orellfuessli.ch

Ein Glücksritter

Die englischen Jahre von Fürst Pückler-Muskau

Die Andere Bibliothek

Fürst Pückler (1785–1871) war eine schillernde Figur: er erlangte als Soldat, Entdecker, Lebemann und besonders als einer der bedeutendsten Landschaftsarchitekten und Reiseschriftsteller Deutschlands Berühmtheit. Sein bekanntestes Buch sind die Briefe eines Verstorbenen, eine Schilderung seines Aufenthalts in England von 1826 bis 1828.
So beliebt die in unzähligen Auflagen erschienenen Briefe waren und bis heute sind: Sie entwerfen ein unvollständiges und in vieler Hinsicht verzerrtes Bild von Pücklers Englanderlebnissen. So verschweigen sie, dass der Fürst, wie viele andere europäische Aristokraten auch, nach England gereist war, um dort eine reiche Frau zu finden. Auf diese Weise hoffte er, die notwendigen Mittel für das ehrgeizige landschaftsgestalterische Projekt in Muskau zu erlangen, auf dem sich sein Ruf als Parkarchitekt zum Teil gründet.
Aus England schrieb Pückler täglich an seine geschiedene Frau Lucie und unterrichtete sie über die Fortschritte seiner Heiratsoffensive. „Hinsichtlich seiner Grossartigkeit hat London all meine Erwartungen übertroffen“, schrieb er kurz nach seiner Ankunft, „aber ich habe mich darin verloren.“ Im Gegensatz zu Deutschland, das sich für ihn in Wolken aus Philosophie und billigem Tabakrauch hüllte, schien die britische Hauptstadt eine Kultur des Unternehmungsgeistes und des praktischen Fortschritts zu pflegen…
Tatsächlich hatte sich Lucie eigens von ihm scheiden lassen, um ihm die Möglichkeit zu geben, seinen Traum von einem nach seinen Vorstellungen angelegten Park zu verwirklichen.
Auf der Grundlage dieser originalen Briefe und anderer Manuskripte im Pückler-Archiv in Branitz sowie zahlreicher britischer Quellen hat Peter James Bowman die komplexe Geschichte von Pücklers Aufenthalt rekonstruiert: sein Buch berichtet informativ und amüsant über die Brautwerbungen, Lebensumstände, Liebesaffären und Geldsorgen des fürstlichen Mitgiftjägers. Die gehobene Gesellschaft Grossbritanniens am Ende der Herrschaft Georgs IV. wird ebenso plastisch wie die Liebes- und Lebenslagen eines mehr als nur etwas ungewöhnlichen deutschen Aristokraten.
Portrait
Peter James Bowman studierte Moderne Sprachen an der Oxford University und promovierte dort über Theodor Fontane. Als Übersetzer und unabhängiger Forscher lebt er heute in Ely, Cambridgeshire.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Serie Die Andere Bibliothek 364
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8477-0364-8
Verlag AB Die Andere Bibliothek
Maße (L/B/H) 221/126/27 mm
Gewicht 498
Originaltitel Fortune Hunter
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen, Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30612592
    Verliebte Feinde
    von Wilfried Meichtry
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 44066779
    Die Briefe der Manns
    von Elisabeth Mann Borgese
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45242902
    Jens Voigt: Shut Up Legs
    von James Startt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 39304787
    Bettgeschichten
    von Karin Feuerstein-Prasser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 42785096
    Franz Hohler
    von Martin Hauzenberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 35137860
    Null Bock Komplott
    von Gerald Hörhan
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 14257818
    Marie des Brebis
    von Christian Signol
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 24268339
    Hermann von Pückler-Muskau
    von Erik Glossmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 45161449
    More Letters of Note - Briefe für die Ewigkeit
    von Usher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 38744689
    Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba
    von Eckart Klessmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Glücksritter

Ein Glücksritter

von Peter James Bowman

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
+
=
Basar auf Schienen

Basar auf Schienen

von Paul Theroux

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.00
+
=

für

Fr. 110.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Andere Bibliothek

  • Band 355

    37430302
    Menschen des XVIII. Jahrhunderts
    von Charles-Augustin Sainte-Beuve
    Fr. 51.90
  • Band 356

    37430297
    Lustmord einer Schildkröte
    von Hans Heinz Ewers
    Fr. 49.90
  • Band 357

    39268467
    Der Nazi und der Psychiater
    von Jack El-Hai
    (1)
    Fr. 51.90
  • Band 358

    39268470
    Petersburger Tagebücher 1914-1919
    von Sinaida Hippius
    Fr. 51.90
  • Band 360

    20937375
    Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landzerstörzerin Courage / Der seltsame Springinsfeld
    von Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen
    Fr. 48.90
  • Band 362

    39268469
    Auf der Reise ins Paradies
    von Christine Gondela
    Fr. 51.90
  • Band 364

    41007407
    Ein Glücksritter
    von Peter James Bowman
    Fr. 55.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 365

    41007406
    Basar auf Schienen
    von Paul Theroux
    Fr. 55.00
  • Band 366

    41007409
    Weibes Wonne und Wert
    von Jochen Hörisch
    Fr. 55.00
  • Band 367

    41007410
    Signora Anna, Anatomin der Aufklärung
    von Rebecca Messbarger
    Fr. 55.90
  • Band 368

    44380928
    Eine Straße in Moskau
    von Michail Ossorgin
    Fr. 35.90
  • Band 369

    42778076
    Die Saga von Gösta Berling
    von Selma Lagerlöf
    Fr. 55.00
  • Band 370

    42778073
    Durch Welt und Wiese
    von Ilija Trojanow
    Fr. 55.00
  • Band 371

    42778075
    Kolokolamsk
    von Jewgeni Petrow
    Fr. 55.00
  • Band 373

    42778056
    Europa 1925
    von Robert Byron
    Fr. 55.90
  • Band 374

    42778066
    Vier verehrungswürdige Verbrecher
    von Gilbert K. Chesterton
    Fr. 58.00

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale