orellfuessli.ch

Ein musikalisches Stück Heimat

Ethnologische Beobachtungen zum deutschen Schlager

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem deutschen Schlager als kulturellem Werkzeug für die Konstruktion eines Heimatgefühls in der aktuellen deutschen Gesellschaft. Sowohl theoretisch als auch methodisch orientiert sich der Autor dabei an einer postmodernen und reflexiven Musikethnologie sowie an der Tradition der Cultural Studies. Das Buch beschreibt seine ethnographischen Erfahrungen als nicht-westlicher Ethnologe in Deutschland. Das Resultat ist eine intensive - und manchmal ironische - wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Geschichte des Schlagers bzw. der Geschichte der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Schlager.

Rezension
"Eine unkonventionelle wissenschaftliche Studie, die es versteht, auch Humor und Ironie als Darstellungsmittel einzusetzen und sich nicht scheut, Forschungsergebnisse in einer verständlichen und unterhaltsamen Sprache zu präsentieren." Karoline Oehme-Jüngling, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde (2011) "Insgesamt betrachtet liefert die vorliegende Studie [...] sehr detailreich und mit vielen, vor allem intertextuellen Bezügen innovative, volkskundlich geprägte Forschungsansätze zum deutschsprachigen Schlager sowie seiner oft skizzen- und episodenhaft erscheinenden kulturellen Lebenswelt." Heiko Fabig, Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde, 55 (2010) "[Mendívil] nähert sich dem Ganzen mit einer relativ unvoreingenommenen Neugier und Offenheit. Er nimmt die Schlagergemeinde ernst, gibt ihr wirklich eine Chance. Dadurch gewinnt er spannende Einblicke." Gert Eisenbürger, ila, 5 (2009) Besprochen in: TINYA Podcast Blog, 14.11.2008 OÖNachrichten, 31.01.2009
Portrait

Julio Mendívil (Dr. phil.) ist Vertretungsprofessor für Musikethnologie am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität zu Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind Musikarchäologie aus den Anden, Geschichte der Musikethnologie sowie Popularmusik in Deutschland, Peru und Brasilien.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum Oktober 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89942-864-3
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 225/148/26 mm
Gewicht 600
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 22,5 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15614734
    Die 100 Schlager des Jahrhunderts
    von Martin Lücke
    Buch
    Fr. 28.90
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 10444845
    Sim Sala Sing. Ausgabe Österreich
    von Lorenz Maierhofer
    Buch
    Fr. 20.90
  • 45313008
    Im Bernstein der Balladen
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44521482
    Udo Jürgens
    von Max Wellinghaus
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2917129
    Das große Liederbuch
    von Tomi Ungerer
    (2)
    Buch
    Fr. 49.90
  • 42546233
    Helene Fischer
    von Conrad Lerchenfeldt
    Buch
    Fr. 8.40
  • 47658575
    Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel
    von Inka Bause
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45288984
    Die schönsten deutschen Volkslieder
    Buch
    Fr. 14.40
  • 31997540
    Lasset uns singen, tanzen und springen
    (2)
    Buch
    Fr. 44.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein musikalisches Stück Heimat

Ein musikalisches Stück Heimat

von Julio Mendívil

Buch
Fr. 42.40
+
=
Warte nicht auf bessre Zeiten

Warte nicht auf bessre Zeiten

von Wolf Biermann

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 82.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale