orellfuessli.ch

Ein Schicksal, dass der Rhein zwei ungleiche Ufer hat

Heinrich und Thomas Mann zwischen Deutschland und Frankreich

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 540
Erscheinungsdatum 28.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7322-2017-5
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 223/139/45 mm
Gewicht 825
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44042095
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (155)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Schicksal, dass der Rhein zwei ungleiche Ufer hat

Ein Schicksal, dass der Rhein zwei ungleiche Ufer hat

von Ann-Cathrin Oelkers

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.40
+
=
Eh' ich’s vergesse

Eh' ich’s vergesse

von Erich Ebermayer

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 62.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale