orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ein skandalöses Angebot

Roman. Deutsche Erstausgabe

(7)
Denn nur die Liebe zählt ...


Als Lauren Holbrook von ihrer Arbeitgeberin Olivia Lockett das skandalöse Angebot erhält, deren verlorenen Sohn Jared zu heiraten und dann für einen Erben des Lockett-Imperiums zu sorgen, willigt die sanfte junge Frau ein. Sie hat keine andere Wahl und hofft, dass ihre tiefen Gefühle für Jared stark genug sind, den Preis für eine Vernunftehe zu zahlen. Doch hinter Jareds Fassade als wilder Rebell steckt ein einfühlsamer Mann, der zu tiefen Gefühlen fähig ist – und sich die Liebe nicht diktieren lassen möchte ...


• Die romantische Seite der Sandra Brown!
• Ein bewegender Liebesroman voller grosser Gefühle, der zum sehnsüchtigen Mitfiebern einlädt!



Portrait
Sandra Brown arbeitete mit grossem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman 'Trügerischer Spiegel' auf Anhieb einen grossen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht! Ihren grossen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman 'Die Zeugin', der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 411
Erscheinungsdatum 08.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37050-4
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 184/135/33 mm
Gewicht 333
Originaltitel Hidden Fires
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11385260
    Verliebt in einen Fremden
    von Sandra Brown
    (14)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28852875
    Zur Sünde verführt
    von Sandra Brown
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15516748
    Heißer als Feuer
    von Sandra Brown
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 14254798
    Wie ein Ruf in der Stille
    von Sandra Brown
    (10)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32017602
    Wie ein reißender Strom
    von Sandra Brown
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 14578241
    Zum Glück verführt
    von Sandra Brown
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42317984
    Gegensätze ziehen sich an
    von Sandra Brown
    Buch
    Fr. 15.90
  • 17440827
    Eine unmoralische Affäre
    von Sandra Brown
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 18688807
    Eine sündige Nacht
    von Sandra Brown
    (4)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 35146565
    Glut unter der Haut
    von Sandra Brown
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
5
1
0
0

Eine Liebesgeschichte im Wilden Westen
von GiPi am 22.05.2011

Sandra Brown hat hier eine tollen Roman verfasst. Das Buch stammt bereits aus dem Jahre 1982, also eines der früheren Romane von ihr, die weniger spannend sind als die heutigen, dafür aber genauso leidenschaftlich. Über eine neutrale Erzählperson wird die Ankunft von Lauren Holbrook, einer zauberhaften und wohlbehüteten jungen Frau... Sandra Brown hat hier eine tollen Roman verfasst. Das Buch stammt bereits aus dem Jahre 1982, also eines der früheren Romane von ihr, die weniger spannend sind als die heutigen, dafür aber genauso leidenschaftlich. Über eine neutrale Erzählperson wird die Ankunft von Lauren Holbrook, einer zauberhaften und wohlbehüteten jungen Frau geschildert, welche auf den draufgängerischen Viehzüchter Jared Lockett trifft. Die Missverständnisse sind insofern vorprogrammiert, da Lauren unter anderen Voraussetzungen nach Hill County kommt als Jared glaubt. In einer Vernunftehe gefangen, finden die beiden nach vielen hitzigen Auseinandersetzungen, turbulenten Eifersuchtsszenen und Momenten voller Leidenschaft und Passion endlich zusammen das ersehnte Liebes- und Lebensglück, aber bis es soweit ist, gilt es einige Hürden zu erklimmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
das waren noch Zeiten
von Blacky am 26.03.2009

Beschreibung: Als Lauren Holbrook von ihrer Arbeitgeberin Olivia Lockett das skandalöse Angebot erhält, deren verlorenen Sohn Jared zu heiraten und dann für einen Erben des Lockett-Imperiums zu sorgen, willigt die sanfte junge Frau ein. Sie hat keine andere Wahl und hofft, dass ihre tiefen Gefühle für Jared stark genug sind,... Beschreibung: Als Lauren Holbrook von ihrer Arbeitgeberin Olivia Lockett das skandalöse Angebot erhält, deren verlorenen Sohn Jared zu heiraten und dann für einen Erben des Lockett-Imperiums zu sorgen, willigt die sanfte junge Frau ein. Sie hat keine andere Wahl und hofft, dass ihre tiefen Gefühle für Jared stark genug sind, den Preis für eine Vernunftehe zu zahlen. Doch hinter Jareds Fassade als wilder Rebell steckt ein einfühlsamer Mann, der zu tiefen Gefühlen fähig ist - und sich die Liebe nicht diktieren lassen möchte Ein toller Liebesroman. Man denkt mehrmals "das kann doch wohl nicht wahr sein" und nach ein bischen nachdenken ist einem klar, dass es das unvorstellbare wohl häufiger gibt als man annimmt Es ist allerdings klar zu erkennen, das dieses Buch eines der frühen Werke von Sandra Brown ist. Sie schreibt heute noch viel besser

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
historischer Roman
von R.W. aus Salzburg am 15.03.2009

Wieder einer der früheren und historischen Liebenromane von S.B. Romantisch, mit dem richtigen Maß an Herschmerz und mit einem spannenden und aufregendem Schluss. Schön zu lesen, etwas für Herz, aber ohne zu hohen Anspruch. Ideal als Ausgleich nach einem z.B. Nervenaufreibendem Serienmörder-Thriller..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend, Herzschmerz....
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 26.08.2009

Ein super Buch, in dem alles enthalten ist: Spannung, Erotik, Herzschmerz, Trauer.... Fängt man an, will man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herzschmerz gab es auch schon früher
von Booksberry am 01.07.2013

Die Geschichte spielt gegen Ende des 19. Jahrhunderts .... ich tue mich eigentlich immer schwer mit solch historischen Romanen,aber zu meiner eigenen Verwunderung kam ich von Anfang an gut zurecht mit der Story.Trotz der piekfeinen Aussprache in dem Buch :) Denn auch hier galt,ich habe fast in einem... Die Geschichte spielt gegen Ende des 19. Jahrhunderts .... ich tue mich eigentlich immer schwer mit solch historischen Romanen,aber zu meiner eigenen Verwunderung kam ich von Anfang an gut zurecht mit der Story.Trotz der piekfeinen Aussprache in dem Buch :) Denn auch hier galt,ich habe fast in einem Rutsch durchgelesen .... Auf den ersten Blick auf das Cover würde man allerdings nie damit rechnen das es sich um einen Histörischen Roman handelt,auch nicht beim durchlesen der Kurzbeschreibung.Darauf bin ich dann erst beim lesen gestossen.Aber wer weiss für was es gut war.Ich hätte mir zwar schon gewünscht darauf hingewiesen zu werden,da sowas auch bei der Kaufentscheidung,hilfreich sein kann. Die Karaktere Lauren und Jared waren mir irgendwie von Anfang an symphatisch ... die Höhen und Tiefen in dem Buch finde ich sehr gelungen erzählt.An manchen Stellen habe ich mich zwar gefragt wie kann "Frau" so doof sein,aber genau diese Momente machen die Geschichte aus.Jared´s sogenannte Launen oder Stimmungswechsel dominierten zu Anfang sehr,allerdings war ganz schnell klar die beiden gehören einfach irgendwie zusammen ... ich dachte immer ahhh "nu macht doch endlich" euren Mund auf,aber das zog sich leider etwas so das die Spannung noch etwas länger anhält.Ich gebe es auch zu an manchen Stellen wären mir fast die Tränen gekommen (da ich mich immer probiere in die Hauptfiguren hineinzuversetzen).Das ist mir hier wieder einmal gut gelungen. Die Figur Olivia Lockett (Jared´s Mutter) hätte ich wirklich manchmal erwürgen können .. ich dachte wie "gemein und hinterhältig" kann eine einzige Person sein ? Wobei man sagen muss,Olivia Lockett hat durch ihre Intriegen den spannend haltenden Part gehabt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und Ergreifend
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2009

Dieses Buch hat eine gute Handlung, vorallem wenn man bedenkt, dass die im 20. Jahrhundert spielt, ist ´sie Spannend und ergreifend geschildert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein "alter" Brown, naja
von Dagmar am 22.10.2008

In letzter Zeit werden zunehmend die alten Romane von Sandra Brown neu aufgelegt. Schade eigentlich, mir fallen da so viele bessere Romane ein, die es verdienter hätten. Na ja, ich weiß es ist Geschmacksache, aber die Tendenz der alten Romane in denen sich die Frauen so gerne als Fußabtreter darstellen... In letzter Zeit werden zunehmend die alten Romane von Sandra Brown neu aufgelegt. Schade eigentlich, mir fallen da so viele bessere Romane ein, die es verdienter hätten. Na ja, ich weiß es ist Geschmacksache, aber die Tendenz der alten Romane in denen sich die Frauen so gerne als Fußabtreter darstellen und nur lieb und ohne Rückgrat sind, nevt einfach. Die Story spielt etwa Anfang des 20. Jahrhunderts. Lauren, eine Pfarrerstochter verschlägt es nach Texas wo sie eine Stelle als Gesellschafterin der Frau eines Bekannten annehmen möchte. Dort stellt sie fest, ihr Bekannter (ein Freund ihrer Pflegeeltern) ist gestorben und dessen Frau hält sie für seine Geliebte. Völlig logisch, dass sie Lauren dazu überredet, ihren Sohn zu heiraten... Der wiederum willigt ein obwohl er ebenfalls der Meinung ist, Lauren wäre die Geliebte seines Vaters und sie entsprechend schlecht behandelt. OK, das nehme ich dann mal so hin, aber der Rest.... das geht gar nicht!!!! Wo die Liebe herkommen soll ist mir zumindest völlig schleierhalt. Schade , da das Buch bis auf einzelne Ausrutscher, die das Alter erkennen lassen, flüssig geschreiben ist und viele Personen wirklich interessant beschrieben sind. Nett um einmal zu lesen aber mit Sicherheit kein Keeper!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein skandalöses Angebot

Ein skandalöses Angebot

von Sandra Brown

(7)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Die Tür zur Liebe/ Gefangene der Liebe

Die Tür zur Liebe/ Gefangene der Liebe

von Sandra Brown

(2)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale