orellfuessli.ch

Ein Tag wie ein Leben

Roman

(12)
Ein scheinbar nichtiger Anlass – ein versäumter Hochzeitstag – zerreisst die Harmonie zwischen Wilson und Jane. Wilson will seine Ehe retten, aber plötzlich ist er nicht mehr sicher, ob Jane ihrer Liebe überhaupt noch eine Chance gibt.
Anknüpfend an seinen ersten grossen Erfolg „Wie ein einziger Tag“ hat Bestsellerautor Nicholas Sparks einen bewegenden Roman über die Kraft der Liebe und die Zerbrechlichkeit des Glücks geschrieben.
Rezension
"Sparks ist der absolute Grossmeister der Gefühle." Cosmopolitan
Portrait
Nicholas Sparks, geb. 1965 in Nebraska, lebt mit seiner Frau und den fünf Kindern in North Carolina. Mit seinen gefühlvollen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in 46 Ländern erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt.
Adelheid Zöfel lebt und übersetzt in Freiburg im Breisgau. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören u.a. Marisha Pessl, Chuck Klosterman, David Gilmour, Janice Deaner und Louise Erdrich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 07.11.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-40187-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 187/118/35 mm
Gewicht 329
Originaltitel The Wedding
Verkaufsrang 21.360
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40981306
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 26146428
    Das Lächeln der Sterne
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18689212
    Das Leuchten der Stille
    von Nicholas Sparks
    (25)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15615802
    Mit dir an meiner Seite
    von Nicholas Sparks
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13865278
    Die Nähe des Himmels
    von Nicholas Sparks
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11445494
    Nah und Fern
    von Nicholas Sparks
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146447
    Weit wie das Meer
    von Nicholas Sparks
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18689168
    Für immer der Deine
    von Nicholas Sparks
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41758351
    Der Ruf der Wellen
    von Nora Roberts
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6097917
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (192)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 11365397
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (92)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15143885
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (17)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16349551
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (39)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 11445890
    Du bist nie allein
    von Nicholas Sparks
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15157527
    Das Leuchten der Stille
    von Nicholas Sparks
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 26146484
    Wie ein einziger Tag / Calhoun Family Bd. 1
    von Nicholas Sparks
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26189662
    Solange du da bist
    von Marc Levy
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 26146429
    Weg der Träume
    von Nicholas Sparks
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15615802
    Mit dir an meiner Seite
    von Nicholas Sparks
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
1

Ein Tag wie ein Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus :-)heim an der Selz am 25.06.2005

"Ein Tag wie ein Leben" ist ein gefühlvoller, melancholischer und mitreißender Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen wird und der ohne Kitsch und Pathos zu gefallen weiß. Mit diesem Roman stellt Nicholas Sparks einmal mehr unter Beweis, dass er zurecht zu den erfolgreichsten Autoren der Gegenwart... "Ein Tag wie ein Leben" ist ein gefühlvoller, melancholischer und mitreißender Roman, den man nicht mehr aus der Hand legen wird und der ohne Kitsch und Pathos zu gefallen weiß. Mit diesem Roman stellt Nicholas Sparks einmal mehr unter Beweis, dass er zurecht zu den erfolgreichsten Autoren der Gegenwart gehört. Was gibt es für Frauen schlimmeres, als wenn der eigene Mann den Hochzeitstag vergisst? Viel Spielraum bleibt da wohl nicht. Wilson, Workaholic und Anwalt erkennt, dass dieser Fehler nicht einfach aus der Welt geräumt werden kann. Seine Liebe zu Jane besteht immer noch zweifelsfrei. Doch Jane scheint darüber anders zu denken. Wilson nimmt sich vor, seine Liebe zu ihr neu aufflammen zu lassen und sieht darin seine einzige Chance die routinierte Ehe zu retten. Mit Hilfe seines Schwiegervaters Noah (aus dem Buch "Wie ein einziger Tag") lässt er sich etwas ganz besonderes einfallen und fiebert mit Spannung dem dreißigsten Hochzeitstag entgegen. Wie all seine Geschichten basiert auch diese von Sparks auf der Substanz der Alltäglichkeit, weshalb sich der Leser wohl sehr leicht in diese Situationen hineinversetzen kann. Es lässt sich wie immer leicht und flüssig lesen. Wer wichtige Termine oder sich vieles vorgenommen hat, sollte sich darauf einstellen, dass dieses Buch seine eigene Priorität hat und alles andere in den Hintergrund rücken lässt. Positiv ist auch, dass Noah Calhoun erneut seinen Auftritt hat und eine bedeutende Rolle in diesem Buch spielt. Eine gelungene Parallele, die wunderschön eingebunden wird. Dass Sparks ein umstrittenes Talent ist, ist weitläufig bekannt. Wie in seinen vorigen Romanen hat er auch hier die Gabe "mit wenig Worten viel zu erzählen". Ein wahres Leseabenteuer, dass sich wirklich lohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 1
Ein Tag wie ein Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2010

Als Wilson ihren 29. Hochzeitstag vergisst, ist Janes Enttäuschung so maßlos, dass Wilson beginnt, an seiner Ehe zu zweifeln. Ist sie noch das, was sie einmal war? Hat er Jane zu sehr vernachlässigt und es für selbstverständlich angesehen, dass sie da ist? Wilson sucht Rat bei Janes Vater Noah,... Als Wilson ihren 29. Hochzeitstag vergisst, ist Janes Enttäuschung so maßlos, dass Wilson beginnt, an seiner Ehe zu zweifeln. Ist sie noch das, was sie einmal war? Hat er Jane zu sehr vernachlässigt und es für selbstverständlich angesehen, dass sie da ist? Wilson sucht Rat bei Janes Vater Noah, dessen einzigartige, fünfzig Jahre währende Liebe zu seiner Frau Allie jedem in der Familie als Vorbild gilt. Dank seiner Hilfe versteht Wilson, dass er alles tun muss, um Janes Herz zurück zu gewinnen. Er ist festen Willens sie erneut zu erobern - und will sie mit der Erfüllung ihres Lebenstraums überraschen. Lesen sie aich "Wie ein einziger Tag"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Liebevolles Eheleben
von Beatrix am 12.04.2011

In dieser Geschichte ist es ein vergessener Hochzeitstag, bei anderen Eheleuten ein nicht eingeräumter Geschirrspüler, ein vergessenes Treffen, ein permanentes Nicht- Antworten, eine umgestoßene Vase, ein verlegter Schlüsselbund. Was nun letztlich der Anlass ist, um ein ,Ehefass` zum Überlaufen zu bringen, der letzte Tropfen, der alles in Bewegung bringt,... In dieser Geschichte ist es ein vergessener Hochzeitstag, bei anderen Eheleuten ein nicht eingeräumter Geschirrspüler, ein vergessenes Treffen, ein permanentes Nicht- Antworten, eine umgestoßene Vase, ein verlegter Schlüsselbund. Was nun letztlich der Anlass ist, um ein ,Ehefass` zum Überlaufen zu bringen, der letzte Tropfen, der alles in Bewegung bringt, ist eigentlich Nebensache. Immer sind es die kleinen Dinge des Alltags, die Marotten, eingefahrenen Angewohnheiten, auf die wir uns glauben nicht mehr einstellen zu können, die eine kleinere oder größere Krise hervorrufen. In diesem Buch ist es, ein von Wilson, dem 56 jährigen Ehemann, vergessener Hochzeitstag anhand dessen diese Geschichte entrollt wird. Für Jane, seine 53 jährige Frau, wird dies zum Stolperstein einer schon zuvor eingeschlafenen Beziehung. Jane ist eine der Töchter von Noah und Allie Calhoun, die viele bereits aus dem Roman oder der DVD "Wie ein einziger Tag" kennen. Noah ist noch am Leben und wohnt im Altenheim. Er ist mit seiner romantischen Liebesfähigkeit, mit seiner naturbelassenen Weisheit nach wie vor Ansprechpartner für eheliche Probleme und leitende Figur im Hintergrund. Als Wilson merkt, dass Jane beginnt sich zurück zu ziehen, läuten endlich die Alarmglocken und er hinterfragt sich und sein Leben. Er schätzt Noah und beginnt mit ihm zu sprechen - allerdings recht zögerlich - denn er hat nie gelernt, sich zu öffnen. In kleinen Schritten, manchmal vielleicht so zaghaft und schüchtern wie Wilson selbst, nimmt Nicolas Sparks den Leser mit auf eine warme, liebevoll gezeichnete Reise in das Herz und die Gedanken seiner Hauptfigur. In seiner ruhigen und introvertierten Art beginnt Wilson um die Liebe seiner Frau zu kämpfen - mit den Mitteln, die ihm in seinem Charakter zur Verfügung stehen. Dabei verändert sich unmerklich sein Wesen. Vieles gelingt nicht gleich, braucht mehrere Anläufe und den Rat von Noah, aber er gibt nicht auf. Durchzogen wird diese leise Geschichte mit parallel laufenden Rückblicken in die Anfänge des Paares, ihre erstes Treffen, der erste zarte Kuss. Wie eine Bestandsaufnahme erforscht Wilson in Erinnerungen, was er hatte und wieso es verloren ging. Er beginnt auf eine rührende Weise Taten zu setzten, seiner Frau zuzuhören, ihr Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken und er hat einige entzückende Ideen für den nächsten Hochzeitstag. Doch unbedingt an diesem Tag und an keinem anderen, möchte eine ihrer Töchter heiraten.... Die Geschichte entwickelt sich langsam, feinsinnig, in kleinen Schritten und latenter Sinnlichkeit. Es ist sicherlich kein Buch für Leute die, geballte Handlungen und viel actiooon!!" wollen. Es ist ein leises Buch über die Liebe in der Ehe und dass man nichts selbstverständlich nehmen darf. Dass ein Geben und Nehmen die Basis sein sollte und eine, sich an gelebter und sinnlicher Romantik immer wieder entzündende Liebe. Der in der "Ich-Form" geschriebene Roman, erzeugt es eine besondere Nähe zur Hauptfigur und ihrer Entwicklung. Nicolas Sparks gelingt es trotz geringer Handlung den Spannungsbogen bis zum Schluss zu halten. Ein zauberhaft romantisches Buch, dessen Ende einfach überwältigend ist. Da rollten doch glatt einige Tränen aus meinen Augen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantisch!!
von Maja am 24.07.2006

Der Roman "Ein Tag wie ein Leben" ist die erste Fortsetzung, welche Nicholas Sparks verfasst hat. Bei der Fortsetzung handelt es sich um die von dem Bestseller "Wie ein einziger Tag". Dabei ist aber zu erwähnen, dass es nicht zwingend ist, "Wie ein einziger Tag" vorher gelsenen zu haben.... Der Roman "Ein Tag wie ein Leben" ist die erste Fortsetzung, welche Nicholas Sparks verfasst hat. Bei der Fortsetzung handelt es sich um die von dem Bestseller "Wie ein einziger Tag". Dabei ist aber zu erwähnen, dass es nicht zwingend ist, "Wie ein einziger Tag" vorher gelsenen zu haben. Der Hintergrund ist, Janes Eltern haben sich damals kurz vor der Hochzeit ihrer Mutter wiedergetroffen und gemerkt, dass zwischen ihnen etwas ganz besonderes ist - und zwar: die einzigartige, große Liebe! In dem neusten Werk geht es nun um ihre Tochter Jane und ihren Mann, mit dem sie schon sooo lange verheiratet ist. Denn ihre Ehe steht kurz vor dem Ende, weil ihr Mann kaum Zeit durch die Arbeit hat und sie gar nicht mehr richtig wahrnimmt, Hinzu kommt, dass Jane eine innere Leere verspürt, durch den entgültigen Auszug der drei erwachsenen Kindern. Ich muss sagen, die Geschichte ist einfach traumhaft, und um ehrlich zu sein ich würde mir auch gerne so einen Mann wie den von Jane wünschen, weil das was er unternimmt um sie zurück zu gewinnen ist einzigartig, sagenhaft und einfach traumhaft. So was macht man nur, wenn es die wahre Liebe ist. Daher ist das Buch nicht nur für Frauen, die auf die romantische Seite stehen, sondern auch für Männer, die was wirklich atemberaubendes für ihre Frau brauchen, da können sie sich nämlich noch eine ganze Menge abgucken. Also lest es, ihr werdet es nicht bereuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 26.08.2005

Dieses Buch ist etwas fürs Herz! Überhaupt sind seine Bücher sehr gut, aber dieses Buch hat mich berührt und das Ende ist eine wunderschöne Überraschung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
so rührend und gefühlvoll!!!
von Layan aus Wiesbaden am 09.07.2012

Wie immer schreibt Nicholas über die Liebe. In dem Buch geht es um einen Ehemann, der den 29. Hochzeitstag vergisst und dann versucht seine enttäuschte Ehefrau wieder für sich zu gewinnen und damit sie sich neu in ihn verliebt. Es ist richtig rührend die Geschichte mitzuerleben. Auch das Ende... Wie immer schreibt Nicholas über die Liebe. In dem Buch geht es um einen Ehemann, der den 29. Hochzeitstag vergisst und dann versucht seine enttäuschte Ehefrau wieder für sich zu gewinnen und damit sie sich neu in ihn verliebt. Es ist richtig rührend die Geschichte mitzuerleben. Auch das Ende ist sehr sehr schön. Nicholas Sparks schreibt richtig gefühlvoll und gefühlsintensiv. Man erlebt die Geschichte einfach nur mit. Ich habe das Buch innerhalb 2 Tage gelesen gehabt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine 2. Chance für die Liebe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 23.10.2011

Wilson ist ein rational denkender Mann. Passend zu seinem Charakter hat er Jura studiert, mit Fachrichtung Erbschaftsangelegenheiten. Noch während des Studiums lernte er Jane kennen und lieben. Kurz nach Ende seines Studiums heirateten die beiden. 29 Jahre später: Wilson und Jane sind nach wie vor verheiratet und haben inzwischen 3... Wilson ist ein rational denkender Mann. Passend zu seinem Charakter hat er Jura studiert, mit Fachrichtung Erbschaftsangelegenheiten. Noch während des Studiums lernte er Jane kennen und lieben. Kurz nach Ende seines Studiums heirateten die beiden. 29 Jahre später: Wilson und Jane sind nach wie vor verheiratet und haben inzwischen 3 erwachsene Kinder. Doch genau diesen Hochzeitstag, den 29. vergisst Wilson. Jane ist maßlos enttäuscht und zieht sich immer mehr von ihrem Mann zurück. Wilson hingegen beginnt endlich zu verstehen, was er an seiner Frau hat und er beschließt um seine Ehe zu kämpfen. Doch so einfach ist das nicht, denn Jane hat das Vertrauen in ihren Mann, was tiefe Gefühle und Zuneigung angeht, fast gänzlich verloren. Doch Wilson gibt nicht auf! Er beschließt, Rat bei Noah, dem Vater von Jane, zu holen. Dieser hat seinen Kindern eine Ehe vorgelebt, die Wilson nunmehr bereit ist zu führen, nur muss er Jane zurückgewinnen. Noah war mit seiner Frau Allie 50 Jahre verheiratet und nur durch ihren Tod endete diese Ehe nach menschlichen Verhältnissen. Und Wilson entwickelt einen genialen Plan: Ein Jahr lang bereitet er die größte Überraschung im Leben seiner Frau vor, doch dann hat Noah einen Anfall. Anna, die Tochter von Wilson und Jane, die sehr an ihrem Großvater hängt, beschließt, ihren Lebensgefährten zu heiraten, so schnell wie möglich, damit ihr innig geliebter Großvater noch dabei sein kann. Die Hochzeit soll in genau 8 Tagen stattfinden, am 30. Hochzeitstag ihrer Eltern. Jane ist entsetzt, nicht wegen des Datums, denn über Wilson oder gar Romantik macht sie sich keinerlei Illusionen, sondern über die Tatsache, dass ihre Tochter nur eine kleine Feier haben möchte. Bereits Jane hat sehr bescheiden geheiratet und es ihr Lebtag bereut. Sie beschließt, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um Anna eine großartige Hochzeit auszurichten. Doch wird sie es schaffen, ihren Traum einer großen Hochzeit ihrer Tochter zu erfüllen und kann Wilson endlich zeigen, was für ein Mann er wirklich ist? Eine Ehekrise nach fast 30 gemeinsamen Ehejahren, sicherlich nichts außergewöhnliches, doch hier beschließt ein Part des Ganzen, alles zu tun, um diese Ehe zu retten und in einem ungewohnten Glanz erstrahlen zu lassen. Ich muss schon sagen, eine schöne Geschichte, die nicht ganz vorhersehbar ist und zu Herzen geht. Die Charaktere weisen sehr viel Tiefe aus und wurden mit viel Liebe zum Detail dargestellt, jedoch hatte ich ein paar Schwierigkeiten, mich in die Geschichte einzufühlen, denn ich bin noch nicht einmal 30 Jahre alt, geschweige denn so lange verheiratet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Tag wie ein Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 18.03.2011

Sehr schön geschriebenes Buch. Typische Klischees werden aufgegriffen, es wird ein Ehemann dargestellt der den Hochzeitstag seiner vergisst und so seine Frau enttäuscht. Die Beziehung geht den Bach hinunter. Nach ner Weile realisiert er was er gerade angestellt hat und gibt alles, die Kurve zu kriegen. Mit romatischen Einfällen lässt... Sehr schön geschriebenes Buch. Typische Klischees werden aufgegriffen, es wird ein Ehemann dargestellt der den Hochzeitstag seiner vergisst und so seine Frau enttäuscht. Die Beziehung geht den Bach hinunter. Nach ner Weile realisiert er was er gerade angestellt hat und gibt alles, die Kurve zu kriegen. Mit romatischen Einfällen lässt er das Herz seiner Frau schmelzen und sie erkennt ihn nicht wieder. Zuerst wird der Mann aufgegriffen die die meisten aus der Realität kenne, der den Jahrestag vergisst. Dann widerum der Traummann, der alles für die Frau gibt. Der Mann der wie ein Löwe um sie kämpt, um das kämpt was in den langen Jahren erschaffen wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach schön!
von Sandra aus der Schweiz am 03.03.2007

Eine schöne Geschichte an der sich viele Männer ein Beispiel nehmen können! Der Schluss rührte mich zu Tränen, wie Wilson um die Liebe zu seiner Jane kämpft. Er überwindet sich um endlich mal romantisch zu sein und versucht all die Enttäuschungen die Jane in 30 Ehejahren erlebt hat wieder... Eine schöne Geschichte an der sich viele Männer ein Beispiel nehmen können! Der Schluss rührte mich zu Tränen, wie Wilson um die Liebe zu seiner Jane kämpft. Er überwindet sich um endlich mal romantisch zu sein und versucht all die Enttäuschungen die Jane in 30 Ehejahren erlebt hat wieder gut zu machen. Am meisten haben mich die Passagen mit Noah's Schwan berührt! Sehr schöne Idee... Trotzdem, an "wie ein einziger Tag" kommt das Buch nicht heran!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Kempen am 23.04.2016

Ich verstehe die guten Bewertungen überhaupt nicht! Das Buch ist kitschig und langweilig! Zeitverschwendung! Und passieren tut auch nicht viel, außer der Hochzeitsvorbereitungen für die Tochter. Das einzig Lesbare waren die Beschreibungen und Gespräche mit Noah. Nach "Wie ein Licht in der Nacht" dachte ich, ich werde Sparks-Fan. Habe mich... Ich verstehe die guten Bewertungen überhaupt nicht! Das Buch ist kitschig und langweilig! Zeitverschwendung! Und passieren tut auch nicht viel, außer der Hochzeitsvorbereitungen für die Tochter. Das einzig Lesbare waren die Beschreibungen und Gespräche mit Noah. Nach "Wie ein Licht in der Nacht" dachte ich, ich werde Sparks-Fan. Habe mich geirrt und werde nur noch auf persönliche Empfehlung ein Buch von ihm lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wo ist der alte Nicolas Sparks?!
von Jule am 17.03.2006

Geschichte ist einfach erzählt: Ein Mann ergisst Hochzeitstag seiner Frau und hat das Gefühl sie sehr verletzt zu haben und dass sie ihn nicht mehr liebt. Ein Jahr später will er etwas besonders zum Hochzeitstag organisieren. Gleichzeitig wird Hochzeit der eigenen Tochter vorbereitet. Autor springt oft in Erinnerung in... Geschichte ist einfach erzählt: Ein Mann ergisst Hochzeitstag seiner Frau und hat das Gefühl sie sehr verletzt zu haben und dass sie ihn nicht mehr liebt. Ein Jahr später will er etwas besonders zum Hochzeitstag organisieren. Gleichzeitig wird Hochzeit der eigenen Tochter vorbereitet. Autor springt oft in Erinnerung in Vergangenheit, um z.B. zu erläutern, wie sich beide Hauptpersonen kennen gelernt haben. Habe bisher alle erschienen Taschenbücher von Nicolas Sparks gelesen. Von den ersten war ich sehr begeistert. Leider war ich von diesem aber auch vom letzten Buch etwas enttäuscht. Es kommen die Emotionen und Gefühle meiner Meinung nach nicht mehr so gut raus. Die Geschichte ist zwar ganz nett (mit überraschendem Ende), aber alles eher oberflächlich angekratzt. Entweder hat der Autor "nachgelassen" oder seinen Schreibstil verändert. Möglich ist auch, dass meine Erwartungen aufgrund der ersten Romane zu hoch sind. Ich jedenfalls will den alten Nicolas Sparks zurück, der mich sowohl zum weinen als auch zum lächeln bringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
Die Liebe hat die Oberhand
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2006

Was gibt es für Frauen schlimmeres, als wenn der eigene Mann den Hochzeitstag vergisst? Viel Spielraum bleibt da wohl nicht. Wilson, Workaholic und Anwalt erkennt, dass dieser Fehler nicht einfach aus der Welt geräumt werden kann. Seine Liebe zu Jane besteht immer noch zweifelsfrei. Doch Jane scheint darüber anders zu... Was gibt es für Frauen schlimmeres, als wenn der eigene Mann den Hochzeitstag vergisst? Viel Spielraum bleibt da wohl nicht. Wilson, Workaholic und Anwalt erkennt, dass dieser Fehler nicht einfach aus der Welt geräumt werden kann. Seine Liebe zu Jane besteht immer noch zweifelsfrei. Doch Jane scheint darüber anders zu denken. Wilson nimmt sich vor, seine Liebe zu ihr neu aufflammen zu lassen und sieht darin seine einzige Chance die routinierte Ehe zu retten. Mit Hilfe seines Schwiegervaters Noah (den wir alle noch aus "Wie ein einziger Tag" kennen) lässt er sich etwas ganz besonderes einfallen und fiebert mit Spannung dem dreißigsten Hochzeitstag entgegen. Wie all seine Geschichten basiert auch diese von Sparks auf der Substanz der Alltäglichkeit, weshalb sich der Leser wohl sehr leicht in diese Situationen hineinversetzen kann. Es lässt sich wie immer leicht und flüssig lesen. Wer wichtige Termine oder sich vieles vorgenommen hat, sollte sich darauf einstellen, dass dieses Buch seine eigene Priorität hat und alles andere in den Hintergrund rücken lässt. Positiv ist auch, dass Noah Calhoun erneut seinen Auftritt hat und eine bedeutende Rolle in diesem Buch spielt. Eine gelungene Parallele, die wunderschön eingebunden wird. Vier Sterne nur, weil sich manches leider nur überfliegen lässt, da Sparks mehr Wert auf die Beschreibung nebensächlicher Alltäglichkeiten setzt, als auf die von ihm bekannte Vertiefung der emotionalen Geschehnisse der Protagonisten. Die Perspektive des Ich-Erzählers ist Geschmackssache. Eine andere Perspektive würde hier jedoch eine Menge Fragen offen lassen und zu viel verraten. Manches lässt sich zwar im Vorfeld bereits erahnen, doch am Schluss wird der Leser / die Leserin urplötzlich und sehr positiv überrascht. Dass Sparks ein umstrittenes Talent ist, ist weitläufig bekannt. Wie in seinen vorigen Romanen hat er auch hier die Gabe "mit wenig Worten viel zu erzählen". Ein wahres Leseabenteuer, das sich durchaus lohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie immer tragisch, dramatisch und voller Liebe. Fans werden dieses Buch lieben! Unbedingt LESEN!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sparks schreibt großartig - immer wieder neu

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Keine direkte Fortsetzung von "Wie ein einziger Tag", aber einzelne Charaktere werden den Sparks Fans bekannt vorkommen... ;) Wunderschöne Geschichte mit einer Überraschung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie immer tragisch, dramatisch und voller Liebe. Fans werden dieses Buch lieben! Unbedingt LESEN!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Tag wie ein Leben

Ein Tag wie ein Leben

von Nicholas Sparks

(12)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Du bist nie allein

Du bist nie allein

von Nicholas Sparks

(11)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale