orellfuessli.ch

Ein- und zweidimensionale NMR-Spektroskopie

Eine Einführung

Diese vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage des klassischen Lehrbuches beinhaltet neben den Grundlagen der NMR-Spektroskopie auch die der Spektreninterpretation. Ohne viel Mathematik bietet der Text eine Einleitung und deckt somit auch den Lehrstoff von Hochschulkursen ab. Der Hauptanteil des Buches ist nach wie vor der NMR-Spektroskopie an Lösungen gewidmet, doch wurden auch
verstärkt Untersuchungen an Festkörpern und die Analyse von Biopolymeren berücksichtigt. Zum Schluss werden einige Einsatzmöglichkeiten der Kernspintomographie und der Kombination von Tomographie und Spektroskopie besprochen. Ergänzt wurde jedes Kapitel um Aufgaben, deren Lösungsvorschläge im Anschluss an Kapitel 14 zu finden sind. Mit seiner übersichtlichen Darstellung ist dieses Buch ein Muss für Studenten, Dozenten und Anwender der NMR-Spektroskopie in der Chemie, Biochemie und Pharmazie.
Rezension
"Der 'Friebolin' ist ein 'Klassiker' und ein hervorragendes Buch, in dem in sehr anschaulicher Form wichtige Aspekte der NMR-Spektroskopie erläutert werden. Chemiker schätzen vor allem auch, dass ausser elementarer Mathematik keine 'unanschaulichen' Formeln enthalten sind - diese wirken erfahrungsgemäss immer abschreckend. In die Neuauflage 2013 sind einige wichtige Ergänzungen und Korrekturen eingeflossen, was sehr begrüssenswert ist?."
Prof. Dr. Walter Bauer, Universität Erlangen-Nürnberg (04/2013)
"Die ausgiebige Benutzung dieses Buches kann jedem angehenden Spektroskopiker empfohlen werden. Auf diese Weise wird er fit für die Praxis und dazu in der Lage sein, die Aussagekraft hochauflösender NMR-Spektren zu erkennen. Ebenso ist es ein wichtiger Leitfaden für Dozenten und Assistenten in der Lehre. Dieses Standardwerk sollte auf jeden Fall in den Fundus einer gut bestückten Lehrbuchsammlung aufgenommen werden."
Mitteilungen der FG Umweltchemie und Ökotoxikologie - GDCh
Portrait

Horst Friebolin promovierte 1963 bei Professor R. Mecke an der Universität Freiburg. Von 1963 bis 1969 arbeitete er am Institut für elektronische Materialien der Fraunhofer Gesellschaft und am Makromolekularen Institut der Universität Heidelberg. Nach 2 Jahren Tätigkeit in der chemischen Industrie (BASF, Ludwigshafen) fertigte er seine Habilitation 1971 an, arbeitete anschliessend am Institut für Organische Chemie der Universität Heidelberg, wo er 1974 zum Professor ernannt wurde. Zu seinen Forschungsinteressen zählte die Isolierung und Charakterisierung von Naturstoffen sowie Enzym-katalysierte Reaktionen. Sein erfolgreiches, bereits in mehreren Auflagen erschienenes Lehrbuch zur NMR-Spektroskopie ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich und weltweit bekannt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 430
Erscheinungsdatum 20.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-33492-6
Verlag Wiley Vch
Maße (L/B/H) 238/189/25 mm
Gewicht 864
Abbildungen 175 schwarz-weiße Abbildungen, 49 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 68.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 68.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale