orellfuessli.ch

Eine ganz banale Geschichte

Tagebuch meines Lebens

Leben
Sonnengarten, dich erwarten
Lange Tage, kurze Nächte
Lieben, lachen ich nur möchte
Frühlingsblumen, süsse Düfte
Uns umwehen, Lichter tanzen
Tausend Leben uns berühren
Und im hohen Weltenspiele
Alles fliesset, fühle, fühle
Immer leben, lebe, lebe
Linde Loup schildert in bewegender Weise die Geschichte ihres Lebens - „eine ganz banale Geschichte", sagt sie, doch aussergewöhnlich und lesenswert.
Sie wurde in der Steiermark geboren, ihre mit dem Zweiten Weltkrieg verbundenen Kindheitserinnerungen sind nicht immer angenehm. Später arbeitet sie im elterlichen Betrieb: Uhren reparieren, Fahrräder zusammenstellen. Eine durchtanzte Nacht. Mit 27 wandert sie in die Schweiz aus. Die geliebten Berge rufen, und sie möchte Französisch lernen. Da klopft eines Tages ein junger Mann an die Tür, mit der Zipfelmütze schief auf dem Kopf, und er spricht kein Wort Deutsch. Bald gründet sie mit ihm eine Familie … doch was hält das Leben noch für sie bereit?
Finden Sie es heraus!
Portrait
Linde Loup wurde mitten im Zweiten Weltkrieg im oststeirischen Hügelland als Tochter eines Uhrmachers und Bijoutiers geboren. Ihre Kindheit wurde überschattet durch schreckliche Kriegserinnerungen und den frühen Tod der Mutter.
Als junge Frau wanderte sie in die Schweiz aus. Doch es war nicht immer einfach - wie redeten denn die Leute? Das verstand ja kein Mensch! Sie landete zuerst in einem Büro der grössten Schweizer Verlagsanstalt, doch diese Arbeit lag ihr weniger. Die Berge riefen!
Bald verschlug es sie auf einen waadtländischen Bauernhof: 20 Kühe, vier Kinder, Röstis zum Frühstück. Arbeit mehr als genug sowie die Möglichkeit, endlich Französisch zu lernen, ein lang gehegter Traum. Da klopfte eines Tages ein junger Mann an die Tür, mit der Zipfelmütze schief auf dem Kopf, und er sprach kein Wort Deutsch …
Wie es weitergeht, erfahren Sie in diesem Buch. „Es ist eine wahre Geschichte, die Geschichte meines Lebens", sagt die Autorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 60, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990108109
Verlag Novum pocket Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39364781
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44787440
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (9)
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine ganz banale Geschichte

Eine ganz banale Geschichte

von Linde Loup

eBook
Fr. 9.00
+
=
Die Sehnsuchtsfalle

Die Sehnsuchtsfalle

von Hera Lind

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen