orellfuessli.ch

Eine Geschichte des Lesens

Große illustrierte Ausgabe

(1)
Vor zehn Jahren erschien Alberto Manguels Liebeserklärung an das Lesen zum ersten Mal auf deutsch. Schnell wurde sie zum Schatzbuch der Bücherfreunde und entwickelte sich ganz unerwartet zum Bestseller. Wie Gombrichs »Geschichte der Kunst« liegt das Buch nun durchgehend vierfarbig illustriert im Kunstdruck vor: ein Buch zum Lesen, Schauen, Staunen.
»Das Lesen über das Lesen könnte als eine verrückte Unternehmung erscheinen, wäre da nicht Manguels Buch. Ein grosser Wurf, unterhaltsam, informativ, vielseitig.« Badische Zeitung
»Gleichermassen gelehrt wie tiefsinnig und geistreich. Eine wahre Schatzinsel im Meer der Neuerscheinungen ... Ein grosses, schönes Buch.«
Die Zeit
»Ein Buch, das man unbedingt besitzen muss.« TAZ "Das Lesen über das Lesen könnte als eine verrückte Unternehmung erscheinen, wäre da nicht Manguels Buch. Ein grosser Wurf, unterhaltsam, informativ, vielseitig." Badische Zeitung
"Ein Liebesbrief an das Lesen" schrieb der New Yorker zum Erscheinen von Alberto Manguels "Eine Geschichte des Lesens", die sich bald zum Standardwerk entwickelte. Alberto Manguel erzählt Geschichten von Leserinnen und Lesern, die berühren und erstaunen. Wir begegnen Aristoteles, Mark Aurel und Thomas von Aquin ebenso wie Henry Miller, Oscar Wilde und Dorothy Parker. Wir erfahren von Büchernarren wie jenem persischen Grossfürsten, der in einer Karawane alle seine Bücher bei sich führte und die Kamele alphabetisch ordnete, oder dem Grafen Libri, der sich eine kostbare Bibliothek zusammenstahl.
Vor zehn Jahren erschien Alberto Manguels Liebeserklärung an das Lesen zum ersten Mal auf Deutsch. Schnell wurde sie zum Schatzbuch der Bücherfreunde und entwickelte sich ganz unerwartet zum Bestseller. Das Buch liegt nun durchgehend vierfarbig illustriert im Kunstdruck vor: ein Buch zum Lesen, Schauen, Staunen.
"Ein Buch, das man unbedingt besitzen muss." taz
Portrait
Alberto Manguel, 1948 in Buenos Aires geboren, wuchs in Israel und Argentinien auf und ist kanadischer Staatsbürger. In mehreren Sprachen zu Hause, wirkte er u. a. in Buenos Aires, Paris, Mailand, London und Toronto als Verlagslektor, Literaturdozent und Übersetzer. Sein in alle Weltsprachen übersetztes Buch ›Eine Geschichte des Lesens‹ wurde 1998 mit dem Prix Medicis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen die zwei Kurzromane ›Zwei Liebhaber des Schattens‹ (2013). Im Fischer Taschenbuch lieferbar: ›Tagebuch eines Lesers‹ (Bd. 15943), ›Die Bibliothek bei Nacht‹ (Bd. 15944), ›Im Siebten Kreis‹ (Bd. 17514), ›Eine Geschichte des Lesens‹ (Bd.17515), ›Eine Stadt aus Worten‹ (Bd. 18429).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 13.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-048752-0
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 244/187/41 mm
Gewicht 1890
Originaltitel A Historiy of Reading
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen 24,5 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 57.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 57.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30595796
    Eine Geschichte des Lesens
    von Alberto Manguel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15527789
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 20946199
    Die Wildnis des Lebens
    von Horacio Quiroga
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 41102032
    Ich bin die perfekte Frau
    von Helena Fackel
    (12)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 15.90
  • 26214015
    Eine Stadt aus Worten
    von Alberto Manguel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 6586874
    Elf Minuten
    von Paulo Coelho
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 42426375
    Geschichten zum Nachdenken
    von Jorge Bucay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2010

Dieses Buch ist das interessanteste und eins der Schönsten über das Lesen, das ich je in Händen hatte. Es beschäftigt sich mit Lesern aus allen Epochen, mit Lesegewohnheiten, mit Kunst rund ums Lesen ... Es ist wunderbar illustriert und hochwertig gedruckt. Für mich das schönste Geschenk für jeden anspruchsvollen... Dieses Buch ist das interessanteste und eins der Schönsten über das Lesen, das ich je in Händen hatte. Es beschäftigt sich mit Lesern aus allen Epochen, mit Lesegewohnheiten, mit Kunst rund ums Lesen ... Es ist wunderbar illustriert und hochwertig gedruckt. Für mich das schönste Geschenk für jeden anspruchsvollen Buchliebhaber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eine Geschichte des Lesens

Eine Geschichte des Lesens

von Alberto Manguel

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 57.00
+
=
Outline

Outline

von Rachel Cusk

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 88.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale