orellfuessli.ch

Eine Geschichte von Liebe und Feuer

Roman

(1)
Sie kämpfen ums Überleben – und um die Erfüllung ihrer Liebe


Thessaloniki 2007: Der junge, in England aufgewachsene Mitsos erfährt zum ersten Mal etwas über die Vergangenheit seiner Grosseltern. Das Leben von Katerina und Dimitri ist untrennbar mit der wechselhaften Geschichte ihrer Heimatstadt verbunden – nur dank ihrer Liebe verloren sie nie die Hoffnung. Mitsos erkennt, dass hier auch seine Wurzeln liegen, und er spürt, dass er eine Entscheidung für sein Leben treffen muss.


Rezension
"Kitschfrei und wunderschön."
Portrait
Mit ihrem Debütroman Insel der Vergessenen, der 2007 im Diana Taschenbuch erschien, avancierte Victoria Hislop zur internationalen Bestsellerautorin. Nach Das Herz der Tänzerin ist Eine Geschichte von Liebe und Feuer der dritte Roman der Autorin im Diana Verlag. Victoria Hislop lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Sissinghurst, Kent.
Zitat
"Einfach wundervoll!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641089528
Verlag Diana Verlag
Originaltitel The Thread
Verkaufsrang 11.817
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25998256
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (12)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30612155
    Die beste Zeit ist jetzt
    von Sergio Bambaren
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gelungene Kombination aus schöner Familiengeschichte und Geschichtsstunde
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2014

Ich liebe die Bücher von Victoria Hislop. Leider hat sich diese tolle Autorin in Deutschland noch nicht richtig durchsetzen können. Dabei ist Victoria Hislop wie Judith Lennox oder Lisa See eine typische Autorin aus dem angelsächsischen Bereich, die gute Unterhaltung mit geschichtlichem Hintergrund schreibt. In den angelsächsischen Ländern wird... Ich liebe die Bücher von Victoria Hislop. Leider hat sich diese tolle Autorin in Deutschland noch nicht richtig durchsetzen können. Dabei ist Victoria Hislop wie Judith Lennox oder Lisa See eine typische Autorin aus dem angelsächsischen Bereich, die gute Unterhaltung mit geschichtlichem Hintergrund schreibt. In den angelsächsischen Ländern wird ja nicht so streng unterschieden, ob Bücher zu U- oder E-Literatur gehören. Nachdem Victoria Hislop bereits ihren ersten Roman (Insel der Vergessenen) in Griechenland angesiedelt hat, kehrt sie dieses Mal wieder dorthin zurück. Allerdings spielt die Handlung diesmal nicht auf Kreta sondern in Thessaloniki. Sie erzählt über eine Zeitspanne von 1917 bis in die Gegenwart die Geschichte von drei Familien aus Thessaloniki. Da ist die reiche Familie des Tuchhändlers Konstantinos Komninos mit seiner Frau Olga und seinem Sohn Dimitri. Dann gibt es die „Familie“ um Eugenia, ihren beiden Zwillingstöchtern Maria und Sofia und ihrer Adoptivtochter Katerina, sowie der jüdischen Familie Morena, die eine erfolgreiche Schneiderei betreiben. Diese drei Familien sind eng in ihrem Schicksal und dem Schicksal der Stadt Thessaloniki verbunden. Ursprünglich haben Anfang des 20. Jahrhunderts in Thessaloniki Christen, Juden und Moslems zu gleichen Teilen und gleichberechtigt zusammengelebt. Doch dann kam der 1. Weltkrieg und die kriegerische Auseinandersetzung zwischen Griechenland und der Türkei. Die Familie um Eugenia gehört zu den Leidtragenden dieser Auseinandersetzung, denn sie sind türkische Christen und sind über Smyrna nach Thessaloniki geflohen. In Thessaloniki schließen sie eine tiefe Freundschaft mit der jüdischen Familie Morena. Der reiche Konstantinos Komninos hält weder etwas von den Flüchtlingen noch von den Juden. Für ihn zählt nur sein Profit. Victoria Hislop erzählt nun die Geschichte dieser drei Familien über die Zeit des 1. Weltkrieges, des großen Brandes während dieser Zeit, den Feldzug nach Kleinasien, die Zeit unter der deutschen Besatzung und die Zeit nach dem 2. Weltkrieg, wo es in Griechenland fast übergangslos in einen Bürgerkrieg mündete. Wie immer ist der geschichtliche Hintergrund hervorragend recherchiert. Aber die Handlung wird nie langweilig, denn ihre Hauptpersonen sind eng mit dem Schicksal der Stadt verwoben, so dass die Handlung spannend, tragisch, traurig aber auch schön ist. Ich leide bei diesen Geschichten immer richtig mit und habe mal wieder einige neue Freunde gefunden. Natürlich musste ich während der Lektüre auch von Einigen Abschied nehmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eine Geschichte von Liebe und Feuer

Eine Geschichte von Liebe und Feuer

von Victoria Hislop

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Das Herz der Tänzerin

Das Herz der Tänzerin

von Victoria Hislop

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen