orellfuessli.ch

Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TELEPOLIS)

Wie bizarre Quantenphysik eine neue Technologie erschafft

Die NSA entwickelt einen, Google und die NASA haben sich eine erste kommerzielle Version davon gekauft. Aber was ist das eigentlich, ein Quantencomputer?
Das Buch erklärt verständlich und unterhaltsam die magisch anmutenden Phänomene der Quantenphysik und wie sie für unbegreiflich schnell rechnende Computer genutzt werden können. Es zeigt, wie der Quantencomputer und seine Verwandten - gemeint sind neue Technologien, die auf der Quantenphysik basieren - den Alltag ähnlich umwälzen könnten wie einst die Dampfmaschine oder die Entdeckung der Elektronik.
Werden Quantencomputer die gängigen Verschlüsselungsverfahren aushebeln? Werden sie eine blitzschnelle Entwicklung neuer Arzneien ermöglichen? Wird es einmal ein Quanteninternet geben und wenn ja, was bringt es? Werden es hyperempfindliche Quantensensoren erlauben, die Gedanken eines Menschen zu lesen?
Neben konkreten Beispielen schon existierender Quantentechnologie (etwa Flash-Speicher oder Verschlüsselungsverfahren) gibt Wissenschaftsjournalist Christian Meier einen Überblick über die wichtigsten Laborentwicklungen und zeigt auf, wohin sie führen könnten. Schliesslich erfahren Sie, warum manche Physiker glauben, das Universum sei ein einziger Quantencomputer.
Portrait
Christian J. Meier (geb. 1968), promovierter Physiker und freier Journalist, beschäftigt sich mit den Themen Quantencomputer und Quantentechnologie seit mehreren Jahren und berichtet darüber für verschiedene Medien, unter anderem für die Neue Zürcher Zeitung, bild der wissenschaft, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spektrum.de und VDI nachrichten.
Er hat viele der führenden Köpfe auf dem Gebiet interviewt, darunter Anton Zeilinger (Spitzname "Mr. Beam"), Scott Aaronson, Rainer Blatt, Immanuel Bloch oder Ignacio Cirac, und verfügt daher über ein umfassendes Wissen aus erster Hand. Ein Sachbuch hat er bereits verfasst: "Nano - wie winzige Technik unser Leben verändert" (über Chancen und Risiken der Nanotechnologien, erschienen im primus-Verlag).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 188, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957889997
Verlag Heise Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32005661
    So viel Zeit muss sein
    von Peter Volkmann
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42097503
    Die Anunnaki
    von Gerald R. Clark
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42357292
    Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TELEPOLIS)
    von Christian J. Meier
    eBook
    Fr. 16.50
  • 42836223
    Physik für Dummies
    von Steven Holzner
    eBook
    Fr. 18.90
  • 43597119
    Astrobiologie
    von Hansjürg Geiger
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44189512
    Serviert
    von Roland Trettl
    eBook
    Fr. 19.50
  • 43860780
    Der Urknall
    von Hans-Joachim Blome
    eBook
    Fr. 9.00
  • 43870848
    Experimentalphysik 1
    von Wolfgang Demtröder
    eBook
    Fr. 39.90
  • 32202365
    Algorithmen
    von Veikko Krypczyk
    eBook
    Fr. 2.00
  • 42898182
    Evolution 3.0
    von Günter Hiller
    eBook
    Fr. 3.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TELEPOLIS)

Eine kurze Geschichte des Quantencomputers (TELEPOLIS)

von Christian J. Meier

eBook
Fr. 16.50
+
=
Franz Hohler

Franz Hohler

von Martin Hauzenberger

Buch
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 58.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen