orellfuessli.ch

Eine kurze Kindheit in Agram

1932-1937

Der grosse serbische Erzähler erinnert sich an seine prägenden Jahre in Agram, wie Zagreb früher hiess. Dabei geht der Autor von DIE ROLLE MEINER FAMILIE IN DER WELTREVOLUTION diesmal zurück an den Anfang seiner Welt und versetzt sich mit einer schwebend reflektierenden Sprache in die Denkweise eines Kleinkindes, um staunend die Rätsel des Lebens zu enthüllen. Ćosićs präzise, eigenwillige und zutiefst philosophische Erinnerungen gehören in eine Reihe mit Benjamins BERLINER KINDHEIT UM 1900, Sartres DIE WÖRTER und Nabokovs ERINNERUNG, SPRICH.
Wie das Kind erobert auch das Buch immer neues Terrain. Nach der Sackgasse mit der ersten Wohnung der Familie kommen allmählich die Nachbarstrassen, dann auch Kaptol und Oberstadt, schliesslich mit Maksimir-Park, Save-Ufer und anderen Ausflugszielen die ganze Topografie Zagrebs in den Blick.
Portrait
Bora Cosic, geb. 1932 in Zagreb, wuchs in Belgrad auf. Er absolvierte ein Studium der Philosophie an der Universität Belgrad. In den 1950er und 1960er Jahren war er Mitarbeiter und Redakteur verschiedener literarischer Zeitschriften (Mlada kultura, Delo, Knjizevnost, Knjiizevne novine, Revija Danas). Später arbeitete er in der dramaturgischen Abteilung der Belgrader Produktionsfirma Avala Film.
1992 verliess Cosic Serbien aus Protest gegen das Milosevic-Regime und ging nach Rovinj (Kroatien), später nach Berlin.
Seit 1999 ist er als Kolumnist für die Spliter Wochenzeitung 'Feral Tribune' tätig.
2002 wurde er mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet, 2008 erhielt er den 'Albatros' der Günter-Grass-Stiftung und 2011 wurde er mit dem 'Internationalen Stefan-Heym Preis' geehrt.
Brigitte Döbert, geboren 1959, lebt in Köln. Sie übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Belletristik aus dem Bosnischen, Kroatischen und Serbischen, u. a. von Jeremy Rifkin und Rujana Jeger.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89561-585-6
Verlag Schoeffling
Maße (L/B/H) 210/132/18 mm
Gewicht 304
Originaltitel Ljuske od Jajeta 1932-1937
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29042838
    Milan und Milena
    von Ivan Cankar
    Buch
    Fr. 31.90
  • 40972721
    Vater
    von Miljenko Jergovic
    Buch
    Fr. 28.90
  • 28877300
    Bekenntnisse eines Lemuren
    von László Garaczi
    Buch
    Fr. 27.90
  • 29021124
    Wasserbuch
    von Dana Ranga
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32619140
    Die Kuh ist ein einsames Tier
    von David Albahari
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15523110
    Geister aus einer kleinen Stadt
    von Ivan Ivanji
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 26213357
    Im Ministerium für Mamas Angelegenheiten
    von Bora Cosic
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2980619
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2918472
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846230
    Tauben fliegen auf
    von Melinda Nadj Abonji
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Kindheit in Agram

Eine kurze Kindheit in Agram

von Bora Cosic

Buch
Fr. 27.90
+
=
Der nächtliche Rat

Der nächtliche Rat

von Dzevad Karahasan

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale