orellfuessli.ch

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs

20 wunderbare Flunkereien, die Eltern das Leben erleichtern

(1)
Sollten wir unseren Kindern immer die Wahrheit sagen? Ihnen Werte wie Aufrichtigkeit und Korrektheit mit auf den Weg geben? Nun ja ... eigentlich schon. Aber manchmal ist die Wahrheit einfach nicht die beste Option. Die Tochter erwischt uns beim Sex. Der vorlaute Schulfreund des Sohnes kommt jeden Tag zu Besuch. Um sich aus solch schwierigen Situationen zu befreien, lügen wir schon einmal. Und haben dann ein schlechtes Gewissen. Das muss nicht sein, denn Flunkern ist die Basis jeder erfolgreichen Erziehung! Diskussionen mit Dreijährigen, die Sandalen im Winter anziehen wollen? Verhandlungen mit Siebenjährigen, die sich täglich ein neues Haustier wünschen? Viel zu anstregend. Also Schluss damit, perfekt sein zu wollen. Manchmal heiligt der Zweck eben doch das Mittel ...
Rezension
"Gerade weil die Familienthemen immer eine grosse Ernsthaftigkeit bekommen, hat sie sich entschieden, dieses 'Lügenbuch' zu schreiben, mit Augenzwinkern (...) und dem liebevollen Hang zum Absurden." Der Tagesspiegel
Portrait
Nina Massek, geboren 1974, betreibt den erfolgreichen Blog "Frau Mutter - Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs". Die Autorin schreibt regelmässig Kolumnen für die Huffington Post Deutschland und den Tagesspiegel, ausserdem kooperiert sie mit Brigitte MOM. Nina Massek hat in Marburg studiert und lebt mit ihrem Sohn, ihrer Tochter und ihrem Mann im Berliner Südwesten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15864-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/125/25 mm
Gewicht 253
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435579
    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    von Pamela Druckerman
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43587861
    Bye bye, Baby?
    von Annette Wirthlin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 38836924
    Der Tag, an dem ich aufhörte, „Beeil Dich“ zu sagen
    von Rachel Macy Stafford
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43834294
    Das kleine Kaninchen, das so gerne einschlafen möchte
    von Carl-Johan Forssén Ehrlin
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 16333611
    Kinesiologie für Kinder
    von Gabriele Förder
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 15150991
    Alles wird anders. Frau auch
    von Alexandra Heil
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42546562
    Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37399132
    Starke Kinder
    von Ingeborg Saval
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 44336677
    Elterngeheimnisse. Tricks von Eltern für Eltern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 2898406
    Jungen!
    von Steve Biddulph
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

20 wunderbare Flunkereien die Eltern das Leben erleichtern
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2016

Nina Massek zeigt uns in diesem Buch das Flunkereien manchmal durchaus erlaubt sind, denn sie bewahren uns davor durchzudrehen. Egal ob es um Schokosucht geht "Das ist keine Praline sondern eine Kopfschmerztablette", Haustierwünsche "Gegen Goldfische bin ich leider allergisch", oder wie man es schafft bei den Kunstwerke der Kinder... Nina Massek zeigt uns in diesem Buch das Flunkereien manchmal durchaus erlaubt sind, denn sie bewahren uns davor durchzudrehen. Egal ob es um Schokosucht geht "Das ist keine Praline sondern eine Kopfschmerztablette", Haustierwünsche "Gegen Goldfische bin ich leider allergisch", oder wie man es schafft bei den Kunstwerke der Kinder die unwichtigen von den wichtigen zu unterscheiden "Dein Lehmklumpenkunstwerk hat die Putzfrau leider weggeschmissen". Für jede Lebenslage hat Nina Massek einen Tipp parat. Sehr unterhaltsam ist es natürlich auch zu sehen das nicht jede Flunkerei auch funktioniert und auch gerne mal wie ein Bumerang zu den Eltern zurück kommt. Fazit: Sehr unterhaltsam und hilfreich. Lesen sie auch "Sehr gerne Mama du Arschbombe"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs

von Nina Massek

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Eat Better Not Less

Eat Better Not Less

von Nadia Damaso

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale