orellfuessli.ch

Einfach. Liebe.

Roman

(8)
Manchmal ist Liebe einfach. Und manchmal ist es einfach Liebe.


Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …


Rezension
"Du willst einen einzigartigen Liebesroman? Dann schnapp Dir ‚Einfach.Liebe.‘!"
Portrait
Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergrösse mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641109523
Verlag Blanvalet
Verkaufsrang 17.345
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40976055
    Ein Tag und eine Nacht
    von Sofie Cramer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44187632
    Gefällt mir heißt Ich liebe dich
    von L. H. Cosway
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46339113
    Easy Love - Ein Pitch für die Liebe
    von Kristen Proby
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 43142917
    Küss mich, Boss!
    von Margaret Mayo
    eBook
    Fr. 2.90
  • 39554530
    Fighting for Love - Heimliche Verführung
    von Gina L. Maxwell
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 35283920
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (50)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 34081701
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40931240
    Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44242623
    The Deal – Reine Verhandlungssache
    von Elle Kennedy
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 36508715
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (8)
    eBook
    Fr. 11.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39714545
    Hope Forever Leseprobe
    von Colleen Hoover
    eBook
    Fr. 0.00
  • 35283920
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (50)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 20422842
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (6)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 35314455
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (14)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 38988556
    Trust in Me
    von J. Lynn
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 36811525
    Das Geheimnis von Ella und Micha
    von Jessica Sorensen
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38665474
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (5)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 35301717
    Türkisgrüner Winter
    von Carina Bartsch
    (32)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 40669618
    Eversea - Und die Welt bleibt stehen
    von Natasha Boyd
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41596825
    Looking for Hope
    von Colleen Hoover
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41596845
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 42418639
    Foreplay - Vorspiel zum Glück
    von Sophie Jordan
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
1
0
0

Diese Geschichte fesselt einen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhelmshaven am 26.02.2014

Nachdem ich dieses schöne Buch gelesen habe, dauerte es ein paar Tage, bis ich Gedanklich wieder ganz da war. Von mir aus hätte die Geschichte immer weiter gehen können. In dieser Liebesgeschichte kommt alles mögliche vor, von Tragik und Schicksalsschlägen bis Eifersucht und totales Gefühlschaos. Bei diesem Roman wird... Nachdem ich dieses schöne Buch gelesen habe, dauerte es ein paar Tage, bis ich Gedanklich wieder ganz da war. Von mir aus hätte die Geschichte immer weiter gehen können. In dieser Liebesgeschichte kommt alles mögliche vor, von Tragik und Schicksalsschlägen bis Eifersucht und totales Gefühlschaos. Bei diesem Roman wird einem nicht langweilig und man kann richtig abtauchen. Es ist also total empfehlenswert und ich hoffe, wir hören noch mehr von dieser Autorin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
bezauberte Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 15.06.2016

Als Jacqueline einer Party verlässt, wird sie von einem Bekannten überfallen. Doch ihr kommt Lucas zur Hilfe. Jacqueline versucht ihre Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, denn seit ihr Freund Schluss mit ihre gemacht hat ist sie in ein Loch gefallen und jetzt versucht sie aus diesem Loch... Als Jacqueline einer Party verlässt, wird sie von einem Bekannten überfallen. Doch ihr kommt Lucas zur Hilfe. Jacqueline versucht ihre Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, denn seit ihr Freund Schluss mit ihre gemacht hat ist sie in ein Loch gefallen und jetzt versucht sie aus diesem Loch wieder hinauszukommen. Lucas hilft ihr und scheint aber auch etwas vor ihr zu verbergen. Jacqueline will sich auch erst Mal nur darauf konzentrieren ihre Abschlussprüfung zu schaffen. Eine bezauberte Liebesgeschichte mit einer Moral in der Geschichte. Jacqueline ist eine Frau mit der man sich gleich verbunden fühlt, denn man finden an ihr eine Kleinigkeit, die man auch schon erlebt hat. Die Beziehung zwischen Lucas und Jacqueline ist ein auf und ab und der Überfall begleitend einen schleichend durch das ganze Buch. Die Dosis Kitsch ist auch nicht zuviel, sondern genau richtig. So das man es genießen kann und nicht genervt davon ist. Die Geschichte war richtig schon geschrieben und hat auch einen ein Thema näher gebracht über das viele Schweigen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine gefühlvolle Story
von Nici´s Buchecke am 18.12.2015

Dieses Buch entdeckte ich durch Zufall. Vom Cover her fand ich es schön, aber es war nicht die Art Cover bei dem ich direkt zugreifen würde. Jetzt jedoch bin ich mehr als froh, dass ich es gelesen habe. Einmal begonnen konnte ich es nicht mehr weg legen und las... Dieses Buch entdeckte ich durch Zufall. Vom Cover her fand ich es schön, aber es war nicht die Art Cover bei dem ich direkt zugreifen würde. Jetzt jedoch bin ich mehr als froh, dass ich es gelesen habe. Einmal begonnen konnte ich es nicht mehr weg legen und las es in zwei Tagen durch. Immer wenn ich ein wenig Zeit erübrigen konnte musste ich einfach weiterlesen. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, der leicht verständlich ist und sie hält sich auch nicht mit unnötigen Ausschmückungen auf. Als Leser steigt man direkt in die Handlung ein, was mir besonders gut gefallen hat. Die ganze Handlung wird aus der Sicht von Jagqueline geschildert, wodurch man sich ihr besonders verbunden fühlt. Jaqueline ist eine treue Seele, die unweigerlich durch ihre zurückhaltende und schüchterne Art den Beschützerinstinkt weckt. Sie ist eine gute Studentin ohne große Allüren. Lucas war bisher immer unauffällig und eher ein ruhiger Mann, dessen Geheimnisse ihm jedoch schwer auf der Seele liegen. Er hat mein Herz sofort berührt. Die Äußerlichkeiten, die Tammara Webber sehr gut beschrieben hat, sprachen mich natürlich an und ich kann mir gut vorstellen, wenn es ihn real gebe wäre er der reinste Frauenschwarm. Jaqueline fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen und das ist nur allzu verständlich. Aber dieses Buch tropft nicht vor schnulzigen Textpassagen, sondern es ist eher eine gefühlvolle Schilderung der Handlung. Mir hat diese Art und Weise, wie die Autorin ihre Geschichte verpackte sehr gut gefallen und ich bin begeistert wie sie mich mitreißen konnte. Wer die After-Reihe, die Thoughless-Reihe oder Shades of Grey mochte wird auch dieses Buch mögen. Weniger dramatisch und mit weniger hin und her ist es eine wundervolle gefühlvolle Story, die auch ihr Herz erobern wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach. Liebe.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2015

Schöne Liebesgeschichte für zwischendurch. :) Toller Schreibstiel, verführerische Geschichte, einfach zum weglesen! Manchmal kann es eben einfach Liebe sein. Danach unbedingt weiter lesen - ''Einfach. Für Dich.''

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Zufallsentdeckung...
von Corinna Kreiner aus Hetzles am 17.05.2015

...die mich gefesselt hat! Ich hatte an das Buch keine großen Erwartungen, der Kurzbeschreibung nach zu urteilen dachte ich dass es wohl eine seichte, ganz nette Liebesgeschichte sein könnte. Ich lag so falsch! Die ersten paar Seiten hat es etwas gedauert, bis ich mit dem Buch "warm wurde", aber danach konnte ich... ...die mich gefesselt hat! Ich hatte an das Buch keine großen Erwartungen, der Kurzbeschreibung nach zu urteilen dachte ich dass es wohl eine seichte, ganz nette Liebesgeschichte sein könnte. Ich lag so falsch! Die ersten paar Seiten hat es etwas gedauert, bis ich mit dem Buch "warm wurde", aber danach konnte ich es nicht mehr weg legen. Man kann sich sehr gut in Jaqueline hinein versetzen, von ihrem Kummer über ihre Trennung bis hin zu ihren ersten Annäherungsversuchen mit Lucas - auch wenn der anfangs etwas undurchsichtig wirkt, aber das gibt sich mit der Zeit und die Art und Weise wie er Jaqueline umwirbt und für sie da sein möchte - man muss ihn einfach ins Herz schließen! Ganz abgesehen davon, dass ich - was Bücher angeht - von Grund auf eine Schwäche für "Bad Boys" habe ;) Das Thema Gewalt gegen Frauen ist in diesem Buch ständig präsent, aber nicht zu aufdringlich oder plump. Es lässt einen etwas nachdenklich zurück. Eine absolute Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.07.2014

Super Buch ! Konnte es nicht mehr weglegen ! Mein klarer Favorit !!! Mitreißend , traurig ein wenig liebe ....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leichte Lektüre für Zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.02.2014

Eine nette Liebesgeschichte ohne ewige Dramen. Vorhersehbar und doch spannend geschildert. Die Hauptfiguren laden zum mitfühlen ein, der männliche natürlich auch zum träumen ... ;-) Perfekte Ferienlektüre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tragisch....
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2013

Dieses Buch erzählt von Jaqueline die innerhalb kürzester Zeit zwei harte Schicksalsschläge einstecken muss. Sie wird von ihrem Freund verlassen und bei einer Party fast vergewaltigt. Das Buch fand ich sehr dramatisch, spannend mit einer kleinen Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meine Nr. 1
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die optimistische und warme Stimmung und der freche Schreibstil nehmen einen schon nach wenigen Seiten gefangen und man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Zum Glück ist die Handlung nicht so 0815 wie sie nach der Kurzbeschreibung klingt. Jeder Blick und jeder Kuss hat hier mehr Bedeutung. Es geht um... Die optimistische und warme Stimmung und der freche Schreibstil nehmen einen schon nach wenigen Seiten gefangen und man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Zum Glück ist die Handlung nicht so 0815 wie sie nach der Kurzbeschreibung klingt. Jeder Blick und jeder Kuss hat hier mehr Bedeutung. Es geht um Vertrauen und das Verarbeiten von Ängsten und verletzten Gefühlen. Lucas zarte Annäherungsversuche sind einfach nur zum dahinschmelzen! Das Buch liest sich leicht und romantisch, ist dabei aber spannend und tiefgründig. Und das Thema Gewalt gegen Frauen, wird hier weder aufgebauscht noch heruntergespielt, sondern perfekt in die Handlung eingebaut. Dieses Meisterwerk sollte sich niemand entgehen lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

"Einfach. Liebe" ist ein wundervoller Roman, der viel tiefgründiger ist als das bunte Cover zunächst vermuten lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kurzweilige, unheimliche schöne und berührende Geschichte. Und am Ende kommt einfach Liebe heraus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wirklich toller Liebesroman! Wegen des tollen Inhaltes liest es sich sehr schnell. Besonders gut hat mir gefallen, dass es auch humorvoll geschrieben ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wunderbarer Liebsroman mit zwei Protagonisten, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und mich dazu brachten, das Buch in einen Zug durchzulesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Elena Sinovev aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sehr schönes Buch mit einer wundervollen, mitreißenden, oft humorvollen und herzerwärmenden Liebesgeschichte. Man will es einfach nicht mehr aus den Händen legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach. Verliebt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahaus am 24.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch schien so unscheinbar, aber grade diese Bücher haben es dann faustdick hinter den Ohren! Man liest die ersten Seiten und ist absolut gefesselt vom Geschehen und dem atemberaubenden Schreibstil. Man kann sich in die Hauptcharaktere hineinversetzen und will, dass die Geschichte nie endet! Dieses Buch MUSS man... Das Buch schien so unscheinbar, aber grade diese Bücher haben es dann faustdick hinter den Ohren! Man liest die ersten Seiten und ist absolut gefesselt vom Geschehen und dem atemberaubenden Schreibstil. Man kann sich in die Hauptcharaktere hineinversetzen und will, dass die Geschichte nie endet! Dieses Buch MUSS man gelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Verliebt in das Buch !
von einer Kundin/einem Kunden aus Seevetal am 01.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine zuckersüße Geschichte, die einen den Tag versüßt. Man kann es wunderbar nebenbei lesen, da es nicht anspruchsvoll, aber schön ist. SEHR empfehlenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 24.01.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Liebesgeschichte von Jacqueline und Lucas ist super beschrieben, aber auch das ernste Thema der Vergewaltigung wurde in dem Buch gut umgesetzt. Es wurde klar gestellt, dass es nur einen Schuldigen für eine Vergewaltigung gibt und zwar den Täter. Natürlich gab es auch Personen in dem Buch die anderer... Die Liebesgeschichte von Jacqueline und Lucas ist super beschrieben, aber auch das ernste Thema der Vergewaltigung wurde in dem Buch gut umgesetzt. Es wurde klar gestellt, dass es nur einen Schuldigen für eine Vergewaltigung gibt und zwar den Täter. Natürlich gab es auch Personen in dem Buch die anderer Meinung waren. Bei den Aussagen dieser Personen konnte ich nur den Kopf schütteln. Jacqueline, Lucas und Jacquelines Mitbewohnerin/Freundin Erin waren mir auf Anhieb sympathisch, was man von Kennedy nicht behaupten kann. Ich kann dieses Buch auf jeden fall weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Liebe - Einfach toll
von Katharina Heck aus Cloppenburg am 28.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein richtig toller Schmöker für kalte Wintertage oder Sonntage auf dem Sofa. Von mir an einem solchen Sonntag verschlungen. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
zart, zerbrechlich und sehr ergreifend ...
von Conny Z. am 15.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzform meiner Rezension: „Einfach Liebe“ habe ich mir wegen des Covers ausgesucht. Bereits den Schattenschnitt des Liebespaares kenne ich von Carolin Wahls Buch „Mondscheinküsse halten länger“. Aber ebenso sprechen mich die zarten Farben in Rosa und Hellblau an, die für mich die Leichtigkeit einer Liebe ausdrücken, aber eigentlich in dieser Geschichte nicht... Kurzform meiner Rezension: „Einfach Liebe“ habe ich mir wegen des Covers ausgesucht. Bereits den Schattenschnitt des Liebespaares kenne ich von Carolin Wahls Buch „Mondscheinküsse halten länger“. Aber ebenso sprechen mich die zarten Farben in Rosa und Hellblau an, die für mich die Leichtigkeit einer Liebe ausdrücken, aber eigentlich in dieser Geschichte nicht so leicht entstehen kann. Zu der Protagonistin Jacqueline findet man gleich einen sehr guten Draht, was nicht nur an der ICH-Perspektive liegt, sondern auch an der guten Einführung und Darstellungen der Autorin. Sie schafft es mit dieser schrecklichen Situation, der beinahe Vergewaltigung, den Leser ans Buch zu fesseln, denn der Täter bleibt im ganzen Buch im Kopf der Protagonistin und ist immer eine präsente Bedrohung. Lucas ist der typische geheimnisvolle Typ, der in der hintersten Reihe der Vorlesung sitzt und Jacqueline bisher nie aufgefallen ist. Er steht ihr zur Seite am Halloweenabend, ist in den Tagen danach aber unnahbar, diese kalte Schulter zeigt er ihr noch weitere Wochen. Immer wieder kam in mir als Leserin das Gefühl hoch, dass es doch gefunkt haben muss zwischen ihm und Jacqueline, aber das er ihr keinen Schritt entgegenkommt, da war nicht nur der Protagonistin zum Verzweifeln zu mute. Jacqueline hat noch mit der Trennung von ihrem Ex-Freund zu kämpfen, wegen ihm ist sie an dieses College gegangen, mit ihm wollte sie alt werden – aber er hat so viel Zuspruch von anderen Frauen erfahren, dass diese ihn nun mehr reizen als seine jahrelange Freundin. Lucas trägt, wie bereits erwähnt, ein Geheimnis mit sich herum, dass erst nach und nach für Jacqueline und dem Leser, offengelegt wird. Jacquelines Freundin Erin taucht ab und zu in der Handlung auf, ist aber immer eine treibende Kraft in ihren Entscheidungen und steht ihr, in den schmerzhaften Momenten gern zur Seite. Immer mehr Nebenfiguren kommen in Tammara Webbers Geschichte zur Geltung, diese sind eine Gefahr für Lucas und Jacquelines zartes Band, oder eben Beeinflussen ihr Zusammensein zum Guten. Das Thema Vergewaltigung ist sehr tragend für die Handlung, was sehr gut umgesetzt wurde, ist das gegenseitige Helfen und Vorgehen gegen den Täter. Aber auch die negativen Seiten werden beleuchtet, dass es eben Menschen gibt, die mit dem Spruch aufwarten: Sie hat ihn doch provoziert! Das bringt nicht nur den Figuren ein Kopfschütteln und vehementes Angehen gegen solche Aussagen ein, sondern auch der Leser wird geschockt sein, bei derlei Aussagen. Tammara Webber hat einen flüssigen und sehr einfühlenden Schreibstil, der erklärend wirkt, aber auch einfach den Leser in ihre Erzählung fallen lässt. „Einfach Liebe“ ist ein zarter Roman, mit einer zerbrechlichen Liebe und einer Geschichte, die reale Themen aufgreift und damit eine schöne Unterhaltung formt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Schöne Liebesgeschichte für zwischendurch, einfach mal was zum Abschalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einfach. Liebe.

Einfach. Liebe.

von Tammara Webber

(8)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Sommerprickeln

Sommerprickeln

von Mary Kay Andrews

(6)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 20.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen