orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Einführung in das Christentum

Vorlesungen über das Apostolische Glaubensbekenntnis

"MUSS IN EINER SITUATION DER RATLOSIGKEIT DAS CHRISTENTUM NICHT ALLEN ERNSTES VERSUCHEN, SEINE STIMME WIEDER ZU FINDEN, UM DAS NEUE JAHRTAUSEND IN SEINE BOTSCHAFT "EINZUFÜHREN", SIE ALS EINE GEMEINSAME WEGWEISUNG IN DIE ZUKUNFT VERSTÄNDLICH ZU MACHEN?"



An dieser Stelle setzt das vorliegende Buch an: Es will helfen, den Glauben als Ermöglichung wahren Menschseins in unserer heutigen Welt neu zu verstehen, ihn auslegen, ohne ihn umzumünzen in ein Gerede, das nur mühsam eine völlige geistige Leere verdeckt.

Rezension
"Wer die Seiten dieses anspruchsvollen Buches liest, wird sich der Unmittelbarkeit, mit der hier die Frage des Glaubens gestellt wird, kaum entziehen können." (Westdeutscher Rundfunk, Köln)

"Das wirklich gelungene wie kühne Werk Ratzingers ist zweifelsohne ein grosser Wurf. Hier werden keine Steine gereicht, sondern Brot, lebenswichtige und lebenserhaltende Nahrung für die christliche Existenz heute. Dieses Buch Ratzingers bietet vor allem verzagten Christen neue Hoffnung. Es macht auf seine Weise imponierend deutlich, dass es sich lohnt, Christ zu sein und zu bleiben." (Deutsche Tagespost, Würzburg)

"Hier wird ins Christentum eingeführt, nicht in eine christliche Konfession." (Helmut Gollwitzer)

"Das nicht hoch genug zu bewertende Buch darf man zu den besten Glaubensbüchern der Gegenwart zählen." (Karl Hermann Schelkle)
Portrait
Joseph Ratzinger, 1927 in Markl am Inn geboren, war Professor für katholische Theologie in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg. Ab 1962 einer der führenden Konzilstheologen, wurde er 1977 Nachfolger von Kardinal Döpfner als Erzbischof von München und Freising, 1981 dann zum Präfekten der Glaubenskongregation ernannt, der zentralen Instanz für die Interpretation und die Verteidigung der kirchlichen Lehre. Von Joseph Kardinal Ratzinger erschien 1996 der internationale Bestseller 'Salz der Erde'. Am 19.04.2005 wurde er zum Papst gewählt und gab sich den Namen Benedikt XVI.
Am 28.2.2013 trat Benedikt XVI. vom Amt des Papstes zurück.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 14.09.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-20455-7
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 210/135/32 mm
Gewicht 500
Auflage 13. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39294224
    Einführung in das Christentum
    von Joseph Ratzinger
    Buch
    Fr. 72.00 bisher Fr. 84.90
  • 3016659
    Benedikt XVI - Salz der Erde
    von Joseph Ratzinger Papst emeritus Benedikt XVI
    Buch
    Fr. 17.90
  • 36922492
    Gotteslob Basis-Ausgabe Balacron
    Buch
    Fr. 27.90
  • 6575648
    Dialektik der Säkularisierung
    von Jürgen Habermas
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42353766
    Leben - und wozu?
    von Klaus Eickhoff
    Buch
    Fr. 2.90
  • 42436400
    Kirche (über)lebt
    von Reinhard Marx
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32149772
    Herders neuer Bibelatlas
    Buch
    Fr. 78.00
  • 3102030
    Der historische Jesus
    von Gerd Theissen
    Buch
    Fr. 52.00
  • 39294179
    Kleines ABC des Glaubens
    von Joseph (Benedicto XVI) Ratzinger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in das Christentum

Einführung in das Christentum

von Joseph Ratzinger

Buch
Fr. 36.90
+
=
Gott und die Welt

Gott und die Welt

von Joseph Ratzinger

Buch
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 50.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale