orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Einführung in das mathematische Denken

Die Begriffsbildung der modernen Mathematik. Hrsg. v. Heinz J. Claus

Die ›Einführung in das mathematische Denken‹ gilt als zeitloser Klassiker der Mathematik und ist auch heute noch eine hervorragende Einführung, besass doch der Autor ein bewundernswertes Talent zu klarer, verständlicher Darstellung. Er geht auf mögliche Fragen, Einwände, Schwierigkeiten und Missverständnisse des Lesers ein, erklärt sehr gut und gibt instruktive Beispiele. Die philosophische Dimension der Mathematik betont er besonders, und er führt den Leser an wissenschaftliche Ergebnisse heran. Dem Text sind Anmerkungen zugefügt, einmal, um veralteten Fachausdrücken die heute üblichen gegenüberzustellen, zum andern, um die Weiterentwicklung von Gebieten zu skizzieren, die Waismann im damaligen Stadium behandelt hat. Über Waismanns Leben und den Wiener Kreis, der ihn geprägt hat, ist hierzulande wenig bekannt. Deshalb hat der Herausgeber als erste Orientierung einen Lebenslauf geschrieben. Neben dem ergänzten Sachverzeichnis der Taschenbuchausgabe von 1970 wurde ein Literaturverzeichnis erstellt.
Portrait
Friedrich Waismann, geb. 1896 in Wien, gest. 1959 in Oxford, war ein österreichischer Mathematiker, Physiker und Philosoph. Er war Mitglied des Wiener Kreises und Vertreter des Logischen Positivismus. Nach dem Studium der Mathematik und Physik an der Universität Wien begann er das Studium der Philosophie unter Moritz Schlick, dem Gründer des Wiener Kreises. Im Jahre 1938 emigrierte er nach Grossbritannien, wo er als Dozent für die Philosophie der Mathematik an der Oxford University lehrte.
Heinz Jörg Claus, geb. 1923, Studium der Mathematik, Physik und Chemie in Marburg, Promotion bei H.-H. Ostmann an der Freien Universität Berlin 1952. Gymnasiallehrer in Fulda 1955–1964, Lycée International Fontainebleau (Frankreich) 1964–1967, AFCENT-School Brunssum (Niederlande) 1967–1970, Oberstudienrat im Hochschuldienst an der Technischen Hochschule Darmstadt, Arbeitsgruppe Fachdidaktik der Mathematik 1970–1988. Veröffentlichungen u. a.: Einführung in die Mathematik (1989); Extremwertaufgaben (1992).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Heinz J. Claus
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-24301-3
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 246/174/17 mm
Gewicht 494
Abbildungen zahlreiche Formeln, 27 Abbildungen
Auflage Nachdr. d. Ausg. v. 1947. 5. überarbeitete Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32370217
    Mathematisch denken
    von John Mason
    Buch
    Fr. 55.90
  • 40154026
    Grundwissen Mathematikstudium
    von Martin Brokate
    Buch
    Fr. 91.00
  • 11065522
    Höhere Mathematik für Maschinenbauer 2
    von Gerhard Jank
    Buch
    Fr. 29.90
  • 32142613
    Philosophie der Mathematik
    von Thomas Bedürftig
    Buch
    Fr. 104.90
  • 46077263
    Grundlagen der Mathematik für Dummies
    von Mark Zegarelli
    Buch
    Fr. 28.90
  • 30653310
    Übungsbuch Grundlagen der Mathematik für Dummies
    von Mark Zegarelli
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44659279
    Taschenbuch der Mathematik (Bronstein)
    von Ilja N. Bronstein
    Buch
    Fr. 39.90
  • 39174192
    Mathe kompakt für Dummies
    von Mark Zegarelli
    Buch
    Fr. 15.90
  • 37313261
    Mathematik
    von Tilo Arens
    Buch
    Fr. 92.00
  • 23507016
    Grundlagen der Mathematikdidaktik
    von Kristina Reiss
    Buch
    Fr. 25.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in das mathematische Denken

Einführung in das mathematische Denken

von Friedrich Waismann

Buch
Fr. 39.90
+
=
Tutorium Analysis 1 und Lineare Algebra 1

Tutorium Analysis 1 und Lineare Algebra 1

von Florian Modler

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale