orellfuessli.ch

Einführung in die Geschichte der Soziologie

Von den Anfängen der Soziologie: Hoffnung auf eine neue Welt - Der "erste" Soziologe: Auguste Comte - Die Kolossalfigur des 19. Jahrhunderts: Karl Marx - Entwicklungen in England und Frankreich am Ende des 19. Jahrhunderts - Entwicklungen in Deutschland um die Jahrhundertwende - Der Mythos von Heidelberg: Max Weber - Deutsche Soziologie zwischen 1918 und 1933 in Köln, Heidelberg und Leipzig - Die kritische Theorie der Frankfurter Schule - Norbert Elias und die Zivilisationstheorie - Eine Theorie für alle Fälle. Talcott Parsons, Robert K. Merton und der Strukturfunktionalismus - Der Neubeginn der Soziologie in Deutschland nach 1945 - Von der skeptischen Generation zur Studentenbewegung - Historische Grundlagen gegenwärtiger Theoriediskurse Dieser Band 2 des Einführungskurses Soziologie wird von vier zentralen Fragestellungen bestimmt: 1. Wie wird in den einzelnen Phasen der Entwicklungen und von den einzelnen AutorInnen der Tatsache Rechnung getragen, dass die Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden, in einem ständigen Prozess der Veränderung sind (soziale Dynamik)? 2. Wie werden gesellschaftliche Unterschiede erklärt, welche Legitimationen werden für soziale Ungleicheit geliefert?
3. Wie wird mit dem Problem der Ideologie umgegangen, also mit der Tatsache, dass SoziologInnen ihre Aussagen unter jeweils zeittypischen Bedingungen formulieren? 4. Wie ist der Zugang zur Praxis?
Portrait

Dr. Hermann Korte war von 1974 bis 2000 Professor für Soziologie an den Universitäten Bochum und Hamburg und ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und des Vorstandes der Norbert Elias-Stiftung in Amsterdam.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 235
Erscheinungsdatum 18.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-16102-0
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 238/169/22 mm
Gewicht 456
Abbildungen 36 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 9. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45473413
    Einführung in Hauptbegriffe der Soziologie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 34010876
    Soziologische Theorien
    von David Strecker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 42801798
    Grundkurs Soziologie
    von Hans Peter Henecka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 13695251
    Lehrbuch der Soziologie
    von Hans Joas
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 3959771
    Pierre Bourdieu zur Einführung
    von Markus Schwingel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45119115
    Soziologie des Essens
    von Eva Barlösius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 44178226
    Soziologische Paradigmen
    von Rudolf Richter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.40
  • 913681
    Schlüsselwerke der Soziologie
    von Sven Papcke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 914771
    Konkrete Soziologie
    von Daniel Tyradellis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die Geschichte der Soziologie

Einführung in die Geschichte der Soziologie

von Hermann Korte

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
+
=
Soziologische Theorien

Soziologische Theorien

von Karl-Michael Brunner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 40.90
+
=

für

Fr. 73.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale