orellfuessli.ch

Einführung in die Hochschul-Lehre

Ein Didaktik-Coach

(1)
1. Aufl. - Mit diesem Coach in Buchform bekommen Hochschullehrende Unterstützung bei der Entfaltung ihrer eigenen Lehrkompetenz.
In vier Schritten vermitteln die Autoren zentrale didaktische Fähigkeiten. Auf der Grundlage einer Lehre, die sich am Lernen der Studierenden orientiert, hilft der Didaktik-Coach dabei, elementare Fertigkeiten auszubilden: die eigene Kontaktfähigkeit weiter zu entfalten, ein von der Gehirnforschung gestütztes Lernverständnis zu entwickeln, sich mit Hilfe gruppenanalytischer Erkenntnisse sicher in Seminaren zu bewegen und schliesslich eine Methodenkompetenz zu erwerben, die deshalb effizient ist, weil sie sich an den Bedürfnissen der Lerngruppe orientiert.
Die Autoren sind ausgewiesene Fachleute für Coaching und Beratung im Hochschulbereich. Methoden für die professionelle Lehre an Hochschulen: So macht die Lehre Freude!
Portrait
Andreas Böss-Ostendorf ist Diplompädagoge, Diplomtheologe, Gruppenanalytiker. Seit 1993 berät er als Studentenseelsorger der Katholischen Hochschulgemeinde Frankfurt Studierende aller Fachbereiche in Fragen des Studiums und der Lernorganisation. Er ist Trainer für Studientechniken und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Frankfurt a.M. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Prüfungscoaching und Promotionscoaching. Seit 1997 bietet der Gruppenanalytiker Trainings zum Thema Gruppenleitung an Hochschulen und hochschuldidaktische Workshops für DozentInnen an. Holger Senft ist Germanist (M.A.), Werbetexter sowie Schulungsleiter und Trainer für berufsbezogene Schlüsselkompetenzen. Er ist personzentrierter Berater, Coach und Supervisor. Seit 2004 berät er ExamenskandidatInnen im Prüfungscoaching. Publikationen: Beat it, Der Prüfungscoach für Studium und Karriere, Campus-Verlag 2005. Mit Illustration von LGX Lillian Mousli Die Amerikanerin arbeitet seit 1983 in Berlin als Illustratorin, Cartoonistin, Comic-Zeichnerin und Malerin. www.mousli.com
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 293, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783846334478
Verlag UTB / Barbara Budrich
eBook (ePUB)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24478387
    Beat it!
    von Andreas Böss-Ostendorf
    eBook
    Fr. 14.90
  • 38303243
    Vorlesungen innovativ gestalten
    von Monika Rummler
    eBook
    Fr. 41.90
  • 25403271
    Prüfungen auf die Agenda!
    eBook
    Fr. 32.50
  • 26291657
    Entwicklung und Regulierung der IP-Telefonie
    von Ulrike Schütze
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33816613
    Literarische Ästhetik
    von Jan Urbich
    eBook
    Fr. 18.90
  • 34060202
    Professionell lehren und lernen
    von Adi Winteler
    eBook
    Fr. 25.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einführungswerk mit Praxisbezug
von einer Kundin/einem Kunden aus Österreich am 30.08.2016

Das Werk liest sich sehr flüssig. Viele plakative Beispiele zeigen den Alltag von Hochschullehrenden auf. Regt zur Motivation an, sich neben der Forschung auch mehr der Lehre zu widmen. Auch die grafische Aufbereitung ist ansprechend. Der theoretische Background basiert vorwiegend auf Erkenntnissen der Gehirnforschung. Dieses Buch ist meiner Meinung... Das Werk liest sich sehr flüssig. Viele plakative Beispiele zeigen den Alltag von Hochschullehrenden auf. Regt zur Motivation an, sich neben der Forschung auch mehr der Lehre zu widmen. Auch die grafische Aufbereitung ist ansprechend. Der theoretische Background basiert vorwiegend auf Erkenntnissen der Gehirnforschung. Dieses Buch ist meiner Meinung nach gut als Einführungswerk für Hochschullehrende, die noch wenig(er) Erfahrung in Methodik und Didaktik mitbringen, geeignet. Zahlreiche Tipps und Strategien werden im Überblick angesprochen; für intensivere Auseinandersetzung sind zahlreiche weiterführende Werke ratsam. Als Einführungswerk - wie im Buchtitel angesprochen - empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die Hochschul-Lehre

Einführung in die Hochschul-Lehre

von Holger Senft , Andreas Böss-Ostendorf

(1)
eBook
Fr. 19.90
+
=
Die Drachenbande / Max und die Wilde Sieben Bd.3

Die Drachenbande / Max und die Wilde Sieben Bd.3

von Lisa-Marie Dickreiter

(9)
Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen