orellfuessli.ch

Einführung in die mittelalterliche Mystik

Die Mystik des Mittelalters gab dem theologischen Denken nachhaltige Impulse: Die Frage nach die Erfahrbarkeit Gottes zieht sich durch tausend Jahre religiöser Diskussion und Literatur, auf Latein und in den Volkssprachen. Uta Störmer-Caysa führt allgemeinverständlich und zupackend in die Welt der Mystik ein.
Rezension
Mystik ist nicht nur ein bevorzugter Gegenstand der Forschung, sondern trifft auch auf beachtliches öffentliches Interesse. Im letzteren Fall - und der gilt auch für Studienanfänger - sind freilich die Vorstellungen von Mystik oft eher vage. Hier nun bietet die Einführung eine relativ kurze, aber doch Wesentliches vermittelnde Informationsmöglichkeit. Das Buch ist klug aufgebaut; es führt gewissermassen von aussen nach innen, von den historischen Voraussetzungen der Mystik und den Lebensbedingungen der Mystiker und Mystikerinnen zu den verschiedenen Konzeptionen der angestrebten Gottesverbundenheit. So wird der Leser tatsächlich in die Mystik (hin-)eingeführt, und dies umso mehr, als ein für das Buch zentraler Gedanke, das Nebeneinander von Liebes- und Vernunftmystik, vom ersten Kapitel an präsent ist und im weiteren Verlauf immer mehr konkretisiert und differenziert wird. (...) Das Buch ist flüssig und verständlich geschrieben; die Autorin versäumt nie, etwas möglicherweise Unbekanntes, sei es ein Begriff, eine Person oder eine Sache, knapp und präzise zu erklären. Auch ist es nicht zuletzt deswegen informativ, weil es durch sorgfältig ausgewählte Zitate einen Eindruck vom O-Ton mystischer Texte vermittelt. Arbitrium. Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Literaturwissenschaft
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum Februar 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-017646-7
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 146/98/12 mm
Gewicht 93
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30673205
    Die Kabbala
    von Joseph Dan
    Buch
    Fr. 9.90
  • 2933365
    Die Welle ist das Meer
    von Willigis Jäger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44012572
    Die Handschriften aus den Klöstern Altenhohenau und Altomünster: Clm 2901-2966 sowie Streubestände gleicher Provenienz
    von Anja Freckmann
    Buch
    Fr. 222.90
  • 14636140
    Theologie im Mittelalter
    von Volker Leppin
    Buch
    Fr. 46.90
  • 16508796
    Geschichte der Religiosität im Mittelalter
    von Arnold Angenendt
    Buch
    Fr. 48.40
  • 17630179
    Die Religionen Chinas
    von Philip Clart
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30076757
    Wahre Geschichten aus dem Mittelalter
    von Arnold Esch
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45260469
    Das Geschäft mit der Sünde
    von Christiane Laudage
    Buch
    Fr. 35.90
  • 18679402
    Das fließende Licht der Gottheit. Zweisprachige Ausgabe
    von Mechthild Magdeburg
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31097642
    Geschichte des mittelalterlichen Christentums
    von Volker Leppin
    Buch
    Fr. 48.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die mittelalterliche Mystik

Einführung in die mittelalterliche Mystik

von Uta Störmer-Caysa

Buch
Fr. 7.90
+
=
Die Krankheit zum Tode

Die Krankheit zum Tode

von Søren Kierkegaard

Buch
Fr. 9.30
+
=

für

Fr. 17.20

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale