orellfuessli.ch

Einführung Pädagogik

Begriffe, Strömungen, Klassiker, Fachrichtungen

Absicht dieses Lehrbuches ist es, in zentrale Inhalte und Themen der Pädagogik in konzentrierter Form einzuführen. Es ist sowohl als ein Überblick bzw. eine Orientierung als auch im Sinne eines Repetitoriums zur Prüfungsvorbereitung zu nutzen. Das Buch ist als ein Grundkurs zu verstehen, der eine Art Basisw- sen für Studierende anbietet. Hauptzielgruppe sind Lehramtsstudierende und Studierende des Haupt- und Nebenfachs Pädagogik. Die Auswahl der Inhalte und Themen des Lehrbuches beruht auf den langjäh- gen Lehr- und Prüfungserfahrungen der Autoren, auf deren Basis eine prak- sche Examenshilfe gegeben wird. Allerdings ist auf zwei Punkte hinzuweisen. Zum einen sind die Überblickstexte selbstverständlich an die persönliche Sicht der Autoren, ihre Konstruktionen von Bedeutungen und wissenschaftlichen Positionen gebunden. Aus diesem Grund und der komprimierten Form der A- führungen wegen wird die Lektüre der angegebenen Einführungsliteratur zum Weiterlesen als Empfehlung nahe gelegt. Zum anderen erfordert eine Einführung in Pädagogik Selektionen. Man steht vor der Wahl, entweder in einem groben Überblick alles zu erwähnen, was relevant erscheint. Oder man konzentriert sich auf Themenbereiche, die – trotz des dann immer noch notwendigen Charakters eines Überblicks – etwas genauer dar- stellt werden können. Da eine Einführung nie erschöpfend sein kann, haben wir uns für die zweite Variante entschieden. Themen, die ohne Zweifel auch bede- sam wären, die aber eine eigenständige, nähere Erörterung verlangten wie etwa Methoden der Erziehungswissenschaft oder das deutsche Bildungssystem w- den nicht behandelt.
Portrait
Dr. Dr. Jürgen Raithel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im ISS (Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik) in Frankfurt/M.
Dr. Bernd Dollinger ist Professor an der Abteilung Sozialpädagogik an der PH Freiburg.
Dr. mult. Georg Hörmann ist Professor am Lehrstuhl für Pädagogik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum 11.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-16320-8
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 210/148/27 mm
Gewicht 514
Abbildungen 87 schw.-w. Abbildungen
Auflage 3. durchgesehene Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812886
    Grundbegriffe der Pädagogik
    von Andreas Dörpinghaus
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43338909
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    Buch
    Fr. 42.90
  • 44033750
    Am "authentischen" Ort
    von Verena Haug
    Buch
    Fr. 29.90
  • 5956552
    Soziologie im Kontext von Behinderung
    von Rudolf Forster
    Buch
    Fr. 28.90
  • 4203167
    Integrative Sozialforschung
    von Peter Rieker
    Buch
    Fr. 26.40
  • 38564545
    Empirische Sozialforschung für die Soziale Arbeit
    von Hanne Schaffer
    Buch
    Fr. 26.90
  • 28860909
    Positive Pädagogik
    von Olaf-Axel Burow
    (1)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 41613569
    Pädagogik als Beruf
    von Hermann Giesecke
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42650576
    Pädagogisch handeln
    von Thomas Mikhail
    Buch
    Fr. 48.40
  • 32748362
    Erziehung und Bildung
    von Carola Kuhlmann
    Buch
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung Pädagogik

Einführung Pädagogik

von Jürgen Raithel , Bernd Dollinger , Georg Hörmann

Buch
Fr. 39.90
+
=
Einführung in die Theorie der Bildung

Einführung in die Theorie der Bildung

von Andreas Dörpinghaus

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale