orellfuessli.ch

Einmal hin und für immer

(6)
Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen - und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer grössten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel - sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiss Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …
"Mit ihrer neuen Serie beweist Sarah Morgan ihr grosses Talent." Romantic Times Book Reviews
Portrait
Sarah Morgan startete ihre Karriere bereits als Kind - mit einer Biografie eines Hamsters. Als Erwachsene arbeitete sie zunächst als Krankenschwester, bis sie nach der Geburt ihres ersten Kindes die Schriftstellerei erneut für sich entdeckte. Zum Glück! Ihre humorvollen Romances wurden weltweit mehr als 11 Millionen Mal verkauft. Die preisgekrönte Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von London.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956495434
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 7.335
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45472359
    Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit
    von Sarah Morgan
    (3)
    eBook
    Fr. 2.90
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (69)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30512020
    Ein verzauberter Sommer
    von Juliet Hall
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40058012
    Winterzauber wider Willen
    von Sarah Morgan
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44332757
    Liebe reist wohin sie will
    von Roxann Hill
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44140339
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (56)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44409751
    Frühlingsgefühle in Thunder Point
    von Robyn Carr
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34494935
    Breathless. Geheime Lust
    von Maya Banks
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45644150
    Ein Abenteuer in den Highlands
    von Karin Lindberg
    (12)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (10)
    eBook
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Fesselnde Liebesgeschichte mit Tiefgang
von Layla (Bücher in meiner Hand) am 11.08.2016

Nachdem ich begeistert war von der Snow Crystal-Serie der Autorin wollte ich mir die neue Serie nicht entgehen lassen. Ich war gespannt. Die neue Serie spielt auf Puffin Island, wo Brittany das Haus ihrer Grossmutter Kathleen geerbt hat. Ihren beiden besten Freundinnen Skylar und Emily gab sie je einen... Nachdem ich begeistert war von der Snow Crystal-Serie der Autorin wollte ich mir die neue Serie nicht entgehen lassen. Ich war gespannt. Die neue Serie spielt auf Puffin Island, wo Brittany das Haus ihrer Grossmutter Kathleen geerbt hat. Ihren beiden besten Freundinnen Skylar und Emily gab sie je einen Schlüssel - das Haus soll ein Zufluchtsort für alle drei sein, denn sie verbrachten in ihrer Collegezeit jeden Sommer dort. Als sich Emily eines Tages plötzlich um ihre, ihr bis dato unbekannte, Nichte kümmern muss, flüchtet sie nach Puffin Island. Obwohl Emily sich vor dem Meer fürchtet, weiss sie keinen anderen Rat, als ins Haus von Kathleen zu ziehen. Alles ist gerade zu viel für sie: vom Freund verlassen, Job verloren und Ersatzmutter geworden. Als plötzlich Ryan an der Türe steht und behauptet, Brittany hätte ihn gebeten sich um Emily zu kümmern, ist sie zunächst misstrauisch... Das Buch hab ich auf einer einstündigen Zugfahrt angefangen zu lesen - auf der Rückfahrt wünschte ich mir, dass die Reise noch länger dauert, damit ich sitzen bleiben und weiterlesen kann! Der Roman hat mich extrem gefesselt, peu a peu werden die Lebensgeschichten, Geheimnisse und verletzte Gefühlswelten von Emily und auch von Ryan aufgefächert und mehr verraten. Obwohl die Serie (wie schon bei Snow Crystal) voraussehbar ist, versteckt die Autorin trotzdem viel Unerwartetes in den Biografien der Protagonisten. Es kommen verschiedene Themen zur Sprache, die im Roman mit der Zeit glaubhaft aufgearbeitet werden. Auch die Protagonisten fand ich überzeugend dargestellt: Emily, die weder den Umgang mit Kindern gewohnt ist noch die Nähe des Meeres mag und Ryan, der Emily immer wieder ermuntert, sich ihren Ängsten zu stellen, selbst aber nicht über seine Prinzipien nachdenken mag. Die Nebendarsteller wie zum Beispiel die ältere Hilda sind mir ebenfalls ans Herz gewachsen. Puffin Island ist klein und die Bewohner kennen sich und passen aufeinander auf - auch wenn es für Emily manchmal eher nach Überwachung tönt. Doch ab und zu kann so eine verschworene Gemeinschaft auch von Vorteil sein, wie Emily erfahren darf. Brittany wird öfters erwähnt und Skylar kommt zu Besuch, so dass der Leser auch die beiden schon etwas kennenlernt und merkt, in welche Richtung ihre Geschichten gehen. Die beiden haben auch im Prolog "Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit" einen Auftritt, so dass ich mich sehr auf Teil 2 und 3 freue. Teil 2 "Für immer und ein Leben lang" erscheint in ein paar Tagen, am 15. August, und obwohl ich beim Lesen von Teil 1 bedauerte es nicht schon früher gelesen zu haben bin ich nun froh, denn so muss zum Glück ich nur eine kurze Zeit auf den Nachfolgeband warten! Fazit: Eine schöne und fesselnde Liebesgeschichte mit Tiefgang, die mir sogar noch besser gefallen hat als die Snow Crystal-Serie. 5 Punkte. Reihenfolge der Puffin Island-Serie: Prolog (Lily): Zwischen Vernunft und Sinnlichkeit Teil 1 (Emily): Einmal hin und für immer Teil 2 (Brittany): Für immer und ein Leben lang Teil 3 (Skylar): Für immer und einen Weihnachtsmorgen; erscheint am 10. Oktober 2016

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überzeugender Auftakt einer neuen Reihe
von maya76 am 31.05.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe schon die Bücher über Snow Crystal verschlungen und auch mit "Einmal hin und für immer" ist Sarah Morgan ein wundervoller Start für ihre neue Reihe gelungen. Ich liebe ihre Bücher und - einmal angefangen - kann ich einfach nicht mehr aufhören. So auch bei diesem Buch. Ich habe... Ich habe schon die Bücher über Snow Crystal verschlungen und auch mit "Einmal hin und für immer" ist Sarah Morgan ein wundervoller Start für ihre neue Reihe gelungen. Ich liebe ihre Bücher und - einmal angefangen - kann ich einfach nicht mehr aufhören. So auch bei diesem Buch. Ich habe Emily gleich ins Herz geschlossen. Sie ist ein verschlossener und unglaublich zurückhaltender Mensch, was ihre Gefühle angeht. Und obwohl der plötzliche Lebenswandel ihr bisher strukturiertes Leben nun völlig auf den Kopf stellt und sie mit der plötzlichen Mutterrolle heillos überfordert ist, versucht sie, für ihre Nichte das Beste herauszuholen und sie zu beschützen. Dann wäre da noch Ryan Cooper, der Besitzer des örtlichen Yachtclubs: Unverschämt attraktiv, einfühlsam und natürlich so sexy, dass kaum eine Frau ihm widerstehen kann. Aber genau das braucht ein anständiger Liebesroman. ;-) Und ja, auch ich hätte Ryan nicht von der Bettkante gestoßen. ;-) Er war einfach toll, wie er mit Emily und Lizzy umgegangen ist. Auch wenn es schon ein ganz schönes hin und her war, da Emily und Ryan es sich nicht wirklich leicht gemacht haben. ;-) Sarah Morgan schafft es einfach mit jedem Buch, mich vollkommen in ihren Bann zu ziehen. Auch auf Puffin Island habe ich mich schon fast wie zuhause gefühlt und ich freue mich bereits unglaublich auf Brittanys und Skylars Geschichte, auf die ich schon unheimlich gespannt bin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein schöner und unterhaltsamer Liebesroman - die ideale Lektüre zum Abschalten
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2016
Bewertet: Taschenbuch

Einst schworen sich die Freundinnen Brittany, Scylar und Emily immer füreinander da zu sein und für den Fall wenn eine von ihnen einen Rückzugsort braucht, hat jede einen Schlüssel für Brittanys Cottage auf Puffin Island. Genau dahin flüchtet Emily mit der 6jährigen Juliet, der Tochter ihrer verstorbenen Schwester, die sie... Einst schworen sich die Freundinnen Brittany, Scylar und Emily immer füreinander da zu sein und für den Fall wenn eine von ihnen einen Rückzugsort braucht, hat jede einen Schlüssel für Brittanys Cottage auf Puffin Island. Genau dahin flüchtet Emily mit der 6jährigen Juliet, der Tochter ihrer verstorbenen Schwester, die sie vor neugierigen und aufdringlichen Journalisten in Sicherheit bringen will. Direkt nach ihrer Ankunft auf der Insel bietet ihr der attraktive Jachtclub-Besitzer Ryan Cooper seine Unterstützung an, die Emily tatsächlich gut gebrauchen kann, denn sie hat panische Angst vor Wasser, was nicht gerade vorteilhaft ist, wenn man sich auf einer Insel befindet. Emily begegnet vielen liebenswerten Menschen und die Insel wirkt wie ein Ort, an den man sich gerne zurückzieht, um zur Ruhe zu kommen. Sicher werden öfters Emilys und Ryans gutes Aussehen und Reize beschrieben, doch es wird deutlich, dass hinter der schönen Fassade zwei Menschen stecken, die in der Vergangenheit Traumatisches erlebten und Schwierigkeiten haben Bindungen einzugehen. Trotzdem sind sie für andere da, egal ob es z.B. um Juliet geht, oder um ältere Damen, die nicht mehr so mobil sind. Wenn sie sich begegnen ist die Atmosphäre erotisch aufgeladen und es ist klar, wo der Weg hinführt. Es hat mir Spaß gemacht die beiden auf diesem Weg zu begleiten. Die Autorin erzählt ihre Geschichte mit viel Herz und in unterhaltsamem und lockerem Schreibstil. Dabei kommt sie ganz ohne unnötige dramatische Verwicklungen aus. Von der ersten Seite an bin ich in die Geschichte eingetaucht und konnte wunderbar abschalten und alles vergessen was mich beschäftigt hat. Es handelt sich um den Auftakt einer Reihe. In jedem Band geht es um eine der drei Freundinnen. Am Ende des Buches gibt es eine Leseprobe von Band 2 und darin wird es um Brittany gehen, die nach Puffin Island zurückkehrt. Ob sie dort Emily und Juliet begegnet? Ich werde es herausfinden, denn ich werde „Für immer und ein Leben lang“ auf jeden Fall lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Einmal hin und für immer

Einmal hin und für immer

von Sarah Morgan

(6)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Für immer und ein Leben lang

Für immer und ein Leben lang

von Sarah Morgan

(8)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen