orellfuessli.ch

Eisenberg

Kriminalroman

(21)
Er weiss, wovon er schreibt: Andreas Föhr, Jahrgang 1958, hat Jura studiert und in München promoviert. Jahrelang war er als Anwalt tätig, bevor er sich mit dem Schreiben von Drehbüchern einen Namen machte. Jetzt hat der SPIEGEL-Bestsellerautor eine Figur geschaffen, die nicht nur sein juristisches Fachwissen teilt, sondern auch seinen Glauben daran, dass jeder, ob schuldig oder nicht, einen Verteidiger verdient, der ganz auf seiner Seite steht: Dr. Rachel Eisenberg. Rachel ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräsenz bringen – ein Obdachloser, der eines äusserst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird –, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenübersitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt den Mann – oder glaubte das zumindest …
Portrait
Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Zusammen mit Thomas Letocha schrieb er u.a für „SOKO 5113“, „Ein Fall für zwei“ und „Der Bulle von Tölz“. Für seinen Debütroman „Der Prinzessinnenmörder“ ist Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet worden. Mit „Schwarze Piste“ stand Föhr monatelang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426434369
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 5.704
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26801583
    Der Prinzessinnenmörder
    von Andreas Föhr
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44462445
    Provenzalische Intrige
    von Sophie Bonnet
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45208321
    Die Petrusmünze
    von Daniel Holbe
    (8)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42741926
    Während du stirbst
    von Tammy Cohen
    (22)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B.C. Schiller
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44108178
    Guilty - Doppelte Rache
    von Lisa Jackson
    eBook
    Fr. 14.50
  • 33653421
    Schwarze Piste
    von Andreas Föhr
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45097385
    Stumme Tränen - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    eBook
    Fr. 4.50
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (67)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39386876
    Aus Mangel an Beweisen
    von Scott Turow
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41198759
    Anklage
    von John Grisham
    (13)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45537230
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    eBook
    Fr. 14.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (224)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 35370768
    Unschuldslamm
    von Judith Arendt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30410970
    In ihrer dunkelsten Stunde
    von Gianrico Carofiglio
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34165850
    Die Voliere
    von Marc-Oliver Bischoff
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (60)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34903226
    Blinde Vögel
    von Ursula Poznanski
    (35)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40976033
    Stimmen
    von Ursula Poznanski
    (52)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41078503
    Golanhöhen
    von Marc-Oliver Bischoff
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41198750
    Die Erben des Zeus
    von Scott Turow
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
3
2
0
1

Wieder ein genialer Föhr!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.07.2016

Ich mag sie: die Bücher von Föhr. Und ich mag die Protagonistin. Andreas Föhr weiß wie man unterhält. Es ist immer wieder ein Vergnügen, in Föhrs Geschichten einzutauchen. Ich warte schon sehnsüchtig auf die nächste Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Hätte der Kunde mal weitergelesen
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2017

Spannend von der ersten Seite an! Rachel Eisenberg ist die neue Figur von Andreas Föhr und sie gefällt mir außerordentlich gut! Sie hat Persönlichkeit und ein Privatleben ist schlau und hat Biss. Der so verwirrende Anfang, wie er in der ein Stern Bewertung verteufelt wird. erklärt nur, wie das... Spannend von der ersten Seite an! Rachel Eisenberg ist die neue Figur von Andreas Föhr und sie gefällt mir außerordentlich gut! Sie hat Persönlichkeit und ein Privatleben ist schlau und hat Biss. Der so verwirrende Anfang, wie er in der ein Stern Bewertung verteufelt wird. erklärt nur, wie das Verbrechen seinen Anfang genommen hat. Ähnlich einer Rückblende. Dann geht es auch schon los und das ziemlich rasant. Immer wenn man denkt das war es jetz, kommt eine Überraschung. Durchdacht und spannend, ich konmte es nicht mehr weg legen und habe die Nacht durchgelesen Ich freue mich schon auf die nächste Begegnung mit Rachel!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nicht Blutrünstig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Neustadt am 18.12.2016

Auf der Suche ein einem Krimialroman, bei dem nicht alle 5 Seiten Blut fließig, stieß ich auf dieses Buch. Spannend, und immer wieder neue Situationen, bis zum Schluß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eisenberg

Eisenberg

von Andreas Föhr

(21)
eBook
Fr. 14.50
+
=
Schwindelfrei ist nur der Tod

Schwindelfrei ist nur der Tod

von Jörg Maurer

(12)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 26.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen