orellfuessli.ch

Eisige Nähe

Kriminalroman

(4)
Der Kieler Musikproduzent Peter Bruhns wird zusammen mit seiner jungen Geliebten tot in seinem Penthouse aufgefunden. Eine Beziehungstat? Oder das Werk eines persönlichen Feindes, von denen es nicht wenige gibt? Bei den Untersuchungen wird ein Gift gefunden, das den Kommissaren Sören Henning und Lisa Santos Rätsel aufgibt. Der Fall nimmt eine ungeahnte Wendung, als am Tatort DNA sichergestellt wird, die in Deutschland bereits nach verschiedenen Morden aufgetaucht ist. Ist hier ein Massenmörder am Werk? Was steckt wirklich hinter dem Mord an Peter Bruhns?
Eisige Nähe von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!
Portrait
Andreas Franz’ grosse Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die grosse Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2010
Serie Sören Henning und Lisa Santos 3
Sprache Deutsch
EAN 9783426400265
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 18.300
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423061
    Unsichtbare Spuren
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423075
    Tod eines Lehrers
    von Andreas Franz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423020
    Schrei der Nachtigall
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423294
    Das Verlies
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422914
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422881
    Das Todeskreuz
    von Andreas Franz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22147036
    Das achte Opfer
    von Andreas Franz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (10)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423329
    Kaltes Blut
    von Andreas Franz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32107129
    Todesmelodie
    von Andreas Franz
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39308798
    Die Lebenden und die Toten
    von Nele Neuhaus
    (33)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34508390
    Tödlicher Absturz
    von Andreas Franz
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40904808
    Die Sterntaler-Verschwörung
    von Jan Seghers
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423061
    Unsichtbare Spuren
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423008
    Schatten des Wahns
    von Christian v. Ditfurth
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Band 3
von Blacky am 03.11.2011

Kurzbeschreibung: Der Kieler Musikproduzent Peter Bruhns wird zusammen mit seiner jungen Geliebten tot in einem Penthouse aufgefunden. Eine Beziehungstat? Oder das Werk eines persönlichen Feindes, von denen es nicht wenige gibt? Bei den Untersuchungen wird ein Gift nachgewiesen, das den Kommissaren Sören Henning und Lisa Santos Rätsel aufgibt. Der Fall... Kurzbeschreibung: Der Kieler Musikproduzent Peter Bruhns wird zusammen mit seiner jungen Geliebten tot in einem Penthouse aufgefunden. Eine Beziehungstat? Oder das Werk eines persönlichen Feindes, von denen es nicht wenige gibt? Bei den Untersuchungen wird ein Gift nachgewiesen, das den Kommissaren Sören Henning und Lisa Santos Rätsel aufgibt. Der Fall nimmt eine ungeahnte Wendung, als am Tatort auch noch DNA sichergestellt wird, die in Deutschland bereits mit verschiedenen Morden in Verbindung gebracht wird. Handelt es sich hier nicht um eine Einzeltat, sondern um das Werk eines Massenmörders? Für mich war es der erste Krimi mit Lisa Santos und Sören Henning als ermittelnde Kommissare. Ich kenne allerdings sowohl die "Julia Durant"- als auch die "Peter Brandt"- Serie.Ich fand "Eisige Nähe" genau so spannend, wie die beiden anderen Serien und werde mir auf jeden Fall auch noch die anderen beiden Fälle mit dem Gespann Santos/Henning zulegen. Ich fand diesen Roman derart spannend, dass ich ihn kaum unterbrechen konnte. Auch im privaten Umfeld der Ermittler ist einiges los.Ich persönlich fand es klasse, dass hier auch Julia Durant einen kurzen Auftritt hat. Zu Andreas Franz kann ich nur sagen:"Ein begnadeter Krimi-Autor." Er schreibt derart bildlich, das man sowohl die agierenden Personen, als auch die Schauplätze vor sich zu sehen meint. Auch dieser Krimi ist wieder super recherchiert (was die Polizeiarbeit angeht) und mehr als interressant. Reihenfolge der Henning/Santos-Reihe: 1. Unsichtbare Spuren 2. Spiel der Teufel 3. Eisige Nähe

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
eisige Nähe
von einer Kundin/einem Kunden aus Peißenberg am 14.10.2014

ein super Buch, toll geschrieben, wie alle Bücher von Andreas Franz. Sehr spannend zu lesen von Anfang an. Immer knisternde Spannung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es wird eisig in Kiel...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Santos undd Sören, die zwei Kieler Kommissare haben es diesmal mit der brutalen Ermordung des berühmten Musikproduzenten und einer seiner Geliebten zu tun. Was steckt dahinter? Neid , Missgunst oder gar Eifersucht? Denn an schönen Frauen konnte Peter Bruhns nicht vorbei gehen ohne einen Versuch zu wagen, die Dame... Santos undd Sören, die zwei Kieler Kommissare haben es diesmal mit der brutalen Ermordung des berühmten Musikproduzenten und einer seiner Geliebten zu tun. Was steckt dahinter? Neid , Missgunst oder gar Eifersucht? Denn an schönen Frauen konnte Peter Bruhns nicht vorbei gehen ohne einen Versuch zu wagen, die Dame zu verführen. Als dann Gift am Tatort gefunden wird, wird die Vermutung laut, dass nur eine Frau für diese Tat verantwortlich sein kann, denn Gift ist schließlich " Frauensache". Bei nähreren Untersuchungen wird eine DNA Spur gefunden, die mit brisanten Morden in ganz Deutschland in Verbindung gebracht wird. Ist ein Serientäter oder gar eine Serientäterin unterwegs? Der letzte vollständige Krimi des Andreas Franz, der leider viel zu früh von uns gegangen ist. Auch dieses Werk ist spannend und erstklassig geschrieben. Unterhaltsam führt uns der Autor in den hohen Norden und deren Bewohner.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2012

Ein von Anfang bis Ende spannender Krimalthriller. Hier ist nichts wie es Anfangs scheint. Der gut gemachte Thriller spielt in Deutschland wo ein Auftragskiller/Serienmörder sein Unwesen treibt. Doch ist dieser Mörder wirklich der tatsächliche Bösewicht? Dieser Krimi blickt hinter die Kulissen des organisierten Verbrechens mit Drogen und Menschen-und Kinderhandel... Ein von Anfang bis Ende spannender Krimalthriller. Hier ist nichts wie es Anfangs scheint. Der gut gemachte Thriller spielt in Deutschland wo ein Auftragskiller/Serienmörder sein Unwesen treibt. Doch ist dieser Mörder wirklich der tatsächliche Bösewicht? Dieser Krimi blickt hinter die Kulissen des organisierten Verbrechens mit Drogen und Menschen-und Kinderhandel und zeigt auch das Polizei/BKA und Behörden nicht immer mit legalen Mitteln arbeiten. zu weit hergeholt .... ???? Preis/Leistungsverhältnis bei 580 Seiten gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannender Krimi !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider der letzte Krimi aus seiner Feder
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 05.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich mag die Krimis von Andreas Franz sehr.Zu jedem seiner drei Hauptschauplätze hat er die richtigen Figuren und Einstellungen.Hier spielt sich die Geschichte im Kieler Milieu ab.Santos und Sören haben einen Fall,der ihnen grosses Kopfzerbrechen bereitet.Ein Auftragskiller liefert sein Meisterstück direkt an die beiden.Aber höhere Ebenen verhindern ein gutes... Ich mag die Krimis von Andreas Franz sehr.Zu jedem seiner drei Hauptschauplätze hat er die richtigen Figuren und Einstellungen.Hier spielt sich die Geschichte im Kieler Milieu ab.Santos und Sören haben einen Fall,der ihnen grosses Kopfzerbrechen bereitet.Ein Auftragskiller liefert sein Meisterstück direkt an die beiden.Aber höhere Ebenen verhindern ein gutes Arbeiten.Hier ist wirklich alles gut recheriert und in Szene gesetzt.Hätte mich auf mehr davon gefreut.Schade um diesen fähigen Autor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eisige Nähe
von Patricia Gotsmy aus Tulln am 03.11.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Andreas Franz verarbeitet in diesem Krimi nicht nur einen Auftragsmord, sondern auch Bestechung und Menschenhandel. Diese Kombination ist sehr spannend und gut verständlich geschrieben. Man kann den Gedankengängen und dem Geschehen gut folgen. Die Spannung baut sich anfangs rasch auf und hält auch bis zum Ende. Fazit: Wer Andreas Franz... Andreas Franz verarbeitet in diesem Krimi nicht nur einen Auftragsmord, sondern auch Bestechung und Menschenhandel. Diese Kombination ist sehr spannend und gut verständlich geschrieben. Man kann den Gedankengängen und dem Geschehen gut folgen. Die Spannung baut sich anfangs rasch auf und hält auch bis zum Ende. Fazit: Wer Andreas Franz gern mag, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Ich vergebe für diese hervorragende und spannende Unterhaltung fünf von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Menschenhandel...
von Nina am 20.01.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

... und seine furchtbaren Seiten.Die Morde sind sehr genau beschrieben - etwas furchterregend - aber in typischer Franz-Manier geschrieben. Toller Krimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders und dennoch spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Feuchtwangen am 07.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich bin auf diesen Krimi gestoßen, weil er in der Zeit in einem Krimi-Spezial zusammen mit "Gitterblüten" von Martin W. Brock empfohlen wurde. Beide blicken hinter die Kulissen der Polizei auf absolut authentische und spannende Weise. Franz zeigt auch hervorragend, wie die Polizei von der Politik beeinflusst wird. Dass... Ich bin auf diesen Krimi gestoßen, weil er in der Zeit in einem Krimi-Spezial zusammen mit "Gitterblüten" von Martin W. Brock empfohlen wurde. Beide blicken hinter die Kulissen der Polizei auf absolut authentische und spannende Weise. Franz zeigt auch hervorragend, wie die Polizei von der Politik beeinflusst wird. Dass in diesem Buch der Mörder gleich am Anfang bekannt wird hat für mich das Buch noch lesenswerter gemacht, denn dadurch habe ich mich auf die anderen Facetten der Story und das Zusammenspiel der beiden Ermittler besser konzentrieren können. Ich kann dieses Buch genauso wie Gitterblüten empfehlen, das ich zeitgleich gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisch Andreas Franz
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 07.02.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

"Eisige Nähe" ist mal wieder ein typischer Andreas Franz Krimi. Viele "Zutaten" sind dem Fan irgendwie schon mal in anderen Franz Krimis begegnet - (mal wieder geht es um Kindesmissbrauch - gewissenlose Geschäftemacher, die ihre Verbindungen bis in die "höchsten" gesellschaftlichen Kreise haben und um tapfere integere Ermittler, deren... "Eisige Nähe" ist mal wieder ein typischer Andreas Franz Krimi. Viele "Zutaten" sind dem Fan irgendwie schon mal in anderen Franz Krimis begegnet - (mal wieder geht es um Kindesmissbrauch - gewissenlose Geschäftemacher, die ihre Verbindungen bis in die "höchsten" gesellschaftlichen Kreise haben und um tapfere integere Ermittler, deren Arbeit durch Intrigen erschwert wird).Neu ist diesmal, das der Leser gleich zu Beginn den Täter und dessen Geschichte kennen lernt. Trotz allem ist auch dieser Krimi packend und fesselnd geschrieben und Stefphan Benson trägt als Sprecher wesentlich mit dazu bei, dass man dieses Hörbuch nicht mehr aus der Hand -bzw. dem CD-Player legen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schade
von Andreas aus Duisburg am 31.10.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

"Eisige Nähe" ist leider einer der schwächsten Romane von Andreas Franz. Die Dialoge sind zum Teil unrealistisch und hölzern, die Handlung oft vorhersehbar. Schade, da ich seine Bücher sonst immer gerne gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eisige Nähe

Eisige Nähe

von Andreas Franz

(4)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Spiel der Teufel

Spiel der Teufel

von Andreas Franz

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sören Henning und Lisa Santos

  • Band 1

    20423061
    Unsichtbare Spuren
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 2

    20423134
    Spiel der Teufel
    von Andreas Franz
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 3

    20422844
    Eisige Nähe
    von Andreas Franz
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen