orellfuessli.ch

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer Vermögen

Vermögensrettung in der Dauerkrise



Privatanlegern erschien die Finanzkrise von 2008 noch als kurzer Schneesturm, der bald vorüber sein würde. Doch mittlerweile ist die gesamte Weltwirtschaft erstarrt. Mit negativen Konsequenzen für unsere Privatvermögen, die langsam, aber sicher schrumpfen. Was können wir tun, um unser Geld zu retten? Daniel Stelter umreisst die vier wahrscheinlichsten Entwicklungsszenarien, auf die wir uns in naher Zukunft einstellen sollten: grosse Depression, Sanierung durch Schuldenschnitte, Vermögensabgaben und Inflation. Daraus leitet er rationale Strategien ab, die uns helfen, unsere Vermögen zu erhalten - egal, was passiert.

"Daniel Stelter gelingt eine ausgezeichnete Analyse der aktuellen Situation der globalen Ökonomie. Die Folgen für Anleger sind dramatisch: deutlich geringere zukünftige Renditen und eine zunehmende Gefahr von schweren Krisen an den Finanzmärkten."
Marc Faber, Herausgeber des Gloom, Boom & Doom Report und einer der einflussreichsten Investoren der Welt



- Stelters Buch ist eine Anleitung zum Selberdenken in der Wirtschaftskrise.

- Seine Analyse: Der rasche Kollaps unseres Wirtschaftssystems ist ausgeblieben. Eine Anhaltende Stagnation - die Eiszeit - hat eingesetzt.

- Ein Buch für Anleger, die ihr Vermögen langfristig erhalten möchten.

- Stelter gibt sich nicht als Prophet, er ist ein Kenner!
Portrait
Dr. Daniel Stelter ist Senior Partner and Managing Director der Boston Consulting Group in deren Büro in Berlin und weltweiter Leiter der Praxisgruppe Corporate Development. In seiner Arbeit begleitet er Unternehmen von der Erarbeitung der Portfoliostrategie bis zur Umsetzung von Akquisitions- und Desinvestitionsentscheidungen. Vor seinem Eintritt in die Boston Consulting Group 1990 promovierte Dr. Stelter an der Hochschule St. Gallen zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften und erwarb dort auch seine ersten praktischen Erfahrungen im Bereich Banking und Consulting (Management Zentrum St. Gallen).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 337, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783593433653
Verlag Campus Verlag
eBook
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45534528
    Die zersplitterte Welt
    von Karin Kneissl
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 47273687
    Wohlstand aus dem Unterbewusstsein
    von Yves Jacobs
    eBook
    Fr. 19.90
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    Fr. 16.50
  • 38864155
    Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37165587
    Der Verhandlungsführer
    von Matthias Schranner
    eBook
    Fr. 18.50
  • 38833025
    Denke (nach) und werde reich
    von Napoleon Hill
    eBook
    Fr. 7.50
  • 46704718
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45117580
    Binäre Optionen für Anfänger: 100 Tipps & Strategien für mehr Erfolg und mehr Gewinn beim Handeln!
    von Oliver Schmid
    eBook
    Fr. 3.50
  • 54232749
    Die Bitcoin Bibel
    von Philipp Giese
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Eiszeit in der Weltwirtschaft

von Daniel Stelter

eBook
Fr. 28.90
+
=
Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove

von Fredrik Backman

(176)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 40.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen