orellfuessli.ch

Elektroenergietechnik

Grundlagen - Tabellen

Dreh- und Angelpunkt dieses Buchs ist die elektrische Energietechnik. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den nötigen Grundlagen, den elektrischen Maschinen und Antrieben – zusammen mit der zum dynamischen Betrieb nötigen Leistungselektronik – sowie auf den elektrischen Netzen und Anlagen. Wo erforderlich, werden diese Ausführungen durch Hinweise auf DIN-VDE-Normen ergänzt.
Dieses Werk unterstützt den Leser beim Erreichen eines qualifizierten Abschlusses auf der Basis fachlicher Kompetenz und bereitet ihn somit auf den Aufstieg in eine höhere Berufsebene vor. Neben der Vermittlung der Theorie hat der Leser durch viele Übungsbeispiele die Möglichkeit, sich tiefer mit der Materie vertraut zu machen, um sich die fachlichen Kenntnisse der in der Praxis eingesetzten Berechnungsverfahren anzueignen.
• Die zum Verständnis der Elektrotechnik notwendigen mathematischen Grundlagen, wie komplexe Rechnung, symmetrische Komponenten und Vektorrechnung, werden praxisorientiert erklärt.
• Im Fokus elektrischer Maschinen und Antriebe stehen Transformatoren, Gleichstrom- und Drehstrommaschinen als Grundelemente der Elektroenergietechnik sowie deren Einsatz in der Antriebstechnik. Entsprechend berücksichtigt sind auch die Stromrichter und ihre Bauelemente.
• Weitere Schwerpunkte sind elektrotechnische Netze und Anlagen. Deshalb werden Leitungen und Netze, Geräte und Anlagen sowie Beleuchtungsanlagen und Elektroenergieerzeugung in angemessenem Umfang behandelt.
• Im Kapitel „Projektieren von Elektroenergieanlagen" werden die wichtigsten Berechnungsverfahren vorgestellt, die beim Planen und Errichten von elektrischen Anlagen der Energietechnik anzuwenden sind.
Portrait

Dr.-Ing. Wilfried Zemke hat Elektrotechnik an der Ingenieurschule in Berlin studiert. Nach einer Industrietätigkeit qualifizierte er sich im Rahmen eines Fernstudiums zum Diplomingenieur und wurde durch eine ausserplanmässige Aspirantur zum Doktoringenieur promoviert. Seit 1990 lehrt er an der Technikerschule in München.
Dipl.-Ing. OStR Alexander Scherer hat Elektro- und Informationstechnik an der Universität Karlsruhe TH (jetzt KIT) studiert. Nach mehrjähriger Industrietätigkeit wechselte er in den Schuldienst und vermittelt seitdem elektrotechnische Inhalte den Auszubildenden in der Berufsschule, den Schülern am Technischen Gymnasium und den Teilnehmern an den Ausbildungsgängen der Fachschule für Technik.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 20.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8007-3443-6
Verlag VDE
Maße (L/B/H) 218/159/28 mm
Gewicht 642
Auflage 1. Neuerscheinung
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 108.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 108.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Elektroenergietechnik

Elektroenergietechnik

von Wilfried Zemke , Alexander Scherer

Buch
Fr. 108.90
+
=
Blindleistungskompensation - Systemdienstleistung - Netzqualität

Blindleistungskompensation - Systemdienstleistung - Netzqualität

von Jürgen Reese

Buch
Fr. 45.40
+
=

für

Fr. 154.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale