orellfuessli.ch

Elf Tage in Berlin

Roman

(1)
Von einem, der auszog, sein Glück in Berlin zu finden.


Einen Nobelpreis wird er wohl nicht bekommen. Arne Murberg ist von schlichterem Gemüt. Nach einem Badeunfall in der Kindheit hat er Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren und komplexere Zusammenhänge zu erfassen. Aber Arne ist ein warmherziger, liebenswerter Mensch, der sich eine kindlich naive, offene Art bewahrt hat und voll Vertrauen auf das Leben blickt. Als sein Vater ihm auf dem Totenbett offenbart, dass seine Mutter nicht tot ist, wie Arne geglaubt hat, sondern in Berlin lebt, und ihm gleichzeitig den Auftrag gibt, sie dort aufzusuchen und ihr ein verschlossenes Kästchen zu übergeben, beginnt für ihn ein wundersames Abenteuer.


Mit äusserst rudimentären Deutschkenntnissen und einem Paar strapazierfähiger gelber Schuhe macht Arne sich auf die Reise – und gerät schon bald in Schwierigkeiten. Doch ihm zur Seite stehen zwei Menschen, die der Himmel höchstpersönlich geschickt zu haben scheint: ein etwas wirrer Professor und eine kluge junge Frau im Rollstuhl. Wird Arne seiner Mutter begegnen? Wird er sein Glück finden in Berlin?


Portrait
Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641176488
Verlag btb
Verkaufsrang 9.405
eBook (ePUB)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41556489
    Alleine war gestern
    von Beatrice Meier
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39364540
    Die Lebenden und Toten von Winsford
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43795378
    Glücksmomente
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42502359
    Die steinerne Schlange
    von Iny Lorentz
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44140298
    Der Horizont in deinen Augen
    von Patricia Koelle
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 37893603
    Die Weisheit deines Herzens
    von Sergio Bambaren
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39260368
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    (16)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40975925
    Forrest Gump
    von Winston Groom
    eBook
    Fr. 6.50
  • 28946110
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42707685
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (2)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 5716592
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    (8)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41854403
    Applaus für Bronikowski
    von Kai Weyand
    eBook
    Fr. 18.00
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38238314
    Die Berlinreise
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Schwede in Berlin
von Alexandra Scharpf aus Neu-Ulm am 08.02.2016

Nesser kann nicht nur Krimi! Es hat Spaß gemacht, Arne Murberg aus Schweden in Berlin zu begleiten. Dort sucht er seine Mutter, so, wie er es seinem Vater am Sterbebett versprochen hat. Wenn auch das Ende etwas abgedreht ist, habe ich oft gelacht und Arne ganz fest die Daumen... Nesser kann nicht nur Krimi! Es hat Spaß gemacht, Arne Murberg aus Schweden in Berlin zu begleiten. Dort sucht er seine Mutter, so, wie er es seinem Vater am Sterbebett versprochen hat. Wenn auch das Ende etwas abgedreht ist, habe ich oft gelacht und Arne ganz fest die Daumen gedrückt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieses Buch birgt weit mehr, als es anfangs verspricht und überrascht mit vielen ideenreichen Facetten. Eine ungewöhnliche und wundervolle Lektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Begleiten Sie den Sonderling Arne auf seiner großen Reise in dieser verrückten, wundervollen und spannenden Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bizarre Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 11.09.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte beginnt wie erwartet. Was dann allerdings in Berlin so alles passiert, und wie die Geschichte sich entwickelt, ist recht irreal und märchenhaft. Muss man mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dies ist kein Krimi, sondern eine zauberhafte Geschichte, die zum Weinen und Lachen ist, Bangen und Hoffen lässt. Amüsante, abenteuerliche Lektüre, die wunderbar zu lesen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine märchenhafte Geschichte zweier Außenseiter, die sich in Berlin (und durch die Zeiten) finden. Fantastisch, kurios und mit viel Wärme geschrieben. Unerwartetes von Nesser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Absolut überraschend! Ein humorvoller Roman mit einer liebenswürdigen Hauptfigur und dem richtigen Schuss Wahnsinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Forrest-Gump-Story: Der naive Arne macht sich auf nach Berlin. Er will dort seine Mutter finden. Alleine wird er das nicht schaffen, eine junge Frau im Rollstuhl hilft ihm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Elf Tage in Berlin

Elf Tage in Berlin

von Hakan Nesser

(1)
eBook
Fr. 16.90
+
=
Der Hut des Präsidenten

Der Hut des Präsidenten

von Antoine Laurain

(3)
eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen