orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Elfenliebe

Band 2

(7)
Ein Mädchen zwischen Schulalltag und Elfenwelt, irdischer Liebe und übernatürlicher Romanze
Als Laurel den Sommer in Avalon verbringt, wo sie die Lebensweise der Elfen kennenlernen soll, rückt die Menschenwelt für sie in weite Ferne. Dabei konnte Laurel sich die Zeit ohne ihren Freund David erst gar nicht vorstellen. Aber jetzt, in der Elfenwelt, ist alles neu, alles so wundersam – und da ist der attraktive, geheimnisvolle Frühlingself Tamani, der ihr zur Seite steht und der sie liebt, wie noch nie ein Mensch sie geliebt hat ... nach ihrer Rückkehr merkt Laurel, wie sehr ihr der Alltag in der Menschenwelt und vor allem David gefehlt haben. Sie spürt: Schon bald wird sie eine schwere Entscheidung treffen müssen ...
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 06.06.11
Elfenliebe ist die gelungene Fortsetzung des Bestsellers Elfenkuss. Bezaubernd und berauschend, spannend und schicksalhaft. Aprilynne Pikes romantisch-spannende Menschen-Elfen-Romane stürmen die Herzen der Leser.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 397
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-570-13885-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 222/125/40 mm
Gewicht 577
Originaltitel Wings # 2 - Spells
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017877
    Elfenliebe / Elfen Tetralogie Bd.2
    von Aprilynne Pike
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33790446
    Elfenglanz / Elfen Tetralogie Bd.4
    von Aprilynne Pike
    (2)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 33790461
    Reichs, K: VIRALS 3/Jeder Tote
    von Kathy Reichs
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40974162
    Der Kuss der Göttin / Earthbound Bd. 1
    von Aprilynne Pike
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41080152
    Stupid Crazy Love Story
    von Stacy Kramer
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42419757
    Wie Schnee so weiß / Luna Chroniken Bd.4
    von Marissa Meyer
    (14)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44090896
    Plötzlich It-Girl - Wie ich versuchte, die größte Sportskanone der Schule zu werden
    von Katy Birchall
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30542643
    Olmen, P: Odessa und die geheime Welt der Bücher
    von Peter van Olmen
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29718247
    Herbstnacht / Plötzlich Fee Bd.3
    von Julie Kagawa
    (16)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 35146714
    Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3
    von Aprilynne Pike
    Buch
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26447839
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (7)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 28853011
    Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 35146714
    Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3
    von Aprilynne Pike
    Buch
    Fr. 13.90
  • 37356578
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (8)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 39501142
    Die verborgenen Insignien des Pan / Pan-Trilogie Bd.3
    von Sandra Regnier
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 38867272
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40915191
    Das Flüstern der Zeit / Zeitlos-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (7)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 29718247
    Herbstnacht / Plötzlich Fee Bd.3
    von Julie Kagawa
    (16)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 32027022
    Plötzlich Fee 04 - Frühlingsnacht
    von Julie Kagawa
    (12)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Fortsetzung von Elfenkuss
von Asti am 29.07.2011

Laurel verbringt ihre Sommerferien auf der "Elfenakademie" in Avalon, um in die Grundkenntnisse der Elfen eingeweiht zu werden. Als sie wieder zurückkehrt nach Crescent City, fühlt sie sich nicht wirklich gewappnet für den Kampf gegen die Orks. Und dann ist da noch das Ewige Hin und Her zwischen David... Laurel verbringt ihre Sommerferien auf der "Elfenakademie" in Avalon, um in die Grundkenntnisse der Elfen eingeweiht zu werden. Als sie wieder zurückkehrt nach Crescent City, fühlt sie sich nicht wirklich gewappnet für den Kampf gegen die Orks. Und dann ist da noch das Ewige Hin und Her zwischen David und Tamani. Die Fortsetzung von Elfenkuss ist wieder eine sehr schöne Geschichte über die Elfe Laurel, die sich in der Menschenwelt zurechtfinden muss. Sehr schön ist der Aufenthalt in Avalon - wenn auch im Buch etwas kurz geraten. Ein Traum für jeden Elfenfan :))

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Elfenhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2011

Eine wundervolle Fortsetzung des Buches Elfenkuss. In Elfenliebe muss Laurell auf die Akademie der Elfen und lernen Medikamente und dergleichen herzustellen. Die Orks haben noch nicht aufgegeben. Ebenso eine Herausforderung für die junge Elfe: Ihre Mutter benimmt sich ein wenig eigenartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Elfenliebe
von Eva L. aus Osnabrück am 31.05.2011

„Elfenliebe“, der zweite Teil der Tetralogie um das Elfenmädchen Laurel setzt etwa ein Jahr nach dem Ende des ersten Bandes „Elfenkuss“ ein. Laurel hat sich, ganz im Gegensatz zu ihrer menschlichen Mutter, an den Gedanken gewöhnt, kein Mensch zu sein. Sie ist, bis auf ein paar verständliche Ausnahmen, deutlich... „Elfenliebe“, der zweite Teil der Tetralogie um das Elfenmädchen Laurel setzt etwa ein Jahr nach dem Ende des ersten Bandes „Elfenkuss“ ein. Laurel hat sich, ganz im Gegensatz zu ihrer menschlichen Mutter, an den Gedanken gewöhnt, kein Mensch zu sein. Sie ist, bis auf ein paar verständliche Ausnahmen, deutlich umgänglicher als im ersten Buch und wirkt dadurch viel sympathischer. Auch ihre Beziehung zu David wirkt authentisch, er überzeugt wieder mit seiner freundlichen, liebenswerten Art. Warum Laurel sich jedoch ebenfalls zu Tamani hingezogen fühlt, bleibt für mich weiter ein Rätsel. Er scheint ein netter Elf zu sein, der sich gut um Laurel kümmert, aber das war es auch schon. Anhaltspunkte, warum Laurel Gefühle für ihn haben sollte, liefert die Autorin auch im zweiten Teil keine. Sehr gut gefallen hat mir, dass ein Teil der Geschichte in Avalon, dem Elfenreich spielt. Hier hat Aprilynne Pike eine großartige Märchenwelt geschaffen, die sie so detailliert beschreibt, dass man sie beinahe wirklich vor dem inneren Auge sehen kann. Die Unterteilung in Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterelfen mit ihrem unterschiedlichen Aussehen und den vielen verschiedenen Bräuchen ist sehr fantasievoll und auch faszinierend. Wie schon beim ersten Teil braucht es auch dieses Mal ein wenig Geduld, bis die Geschichte so richtig ins Rollen kommt. Vor allem die Kapitel in Avalon sind wenig spannend, was allerdings nicht schlimm ist, denn hier ist man eher damit beschäftigt, die ganzen fantastischen Details aufzunehmen. Action wäre hier nur fehl am Platz. Zurück in der Menschenwelt fehlt es dann besonders zum Ende hin nicht mehr an Spannung. „Elfenliebe“ wirft allerdings auch viele Fragen auf. Was ist das Problem der Elfe, die einmal Laurels beste Freundin war und sie nun zu hassen scheint? Und wer steckt wirklich hinter den Angriffen der Orks? Diese Fragen und der Cliffhanger, in dem das Buch endet, machen mehr als neugierig auf die Fortsetzung. Mir fehlen auch bei „Elfenliebe“ wieder ein wenig Tiefgang und große Gefühle. Einige Teile der Handlung sind mir zu wenig nachvollziehbar, speziell im Bezug auf Laurels Gefühle zu Tamani. Grundsätzlich hat die Geschichte aber durchaus Potenzial und bietet netten, wenn auch etwas seichten Lesegenuss. Es bleibt abzuwarten, wie sie sich in den zwei noch folgenden Bänden entwickelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein muss für Frauen und Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 13.04.2015

Dies war einer der Besten Bücher die ich jeh gelesen habe. Wie die Autorin diese Geschichte so darstellt als ob man wirklich im Buch selbst ist. Ich habe während ich das Buch gelesen habe meine Umwelt komplett vergessen, Ich finde das Buch ist ein muss für alle... Dies war einer der Besten Bücher die ich jeh gelesen habe. Wie die Autorin diese Geschichte so darstellt als ob man wirklich im Buch selbst ist. Ich habe während ich das Buch gelesen habe meine Umwelt komplett vergessen, Ich finde das Buch ist ein muss für alle Feen Fans. Ich kann es nur wieder holen eine wundervolle Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2011

Laurel bekommt die Nachricht, dass sie 8 Wochen in Avalon verbringen muss. Dort lernt sie was sie als Herbstelfe wissen muss. Nach 8 Wochen geht sie wieder zu den Menschen zurück. Da wird sie wieder von Orks angegriffen und die Geschichte nimmt seinen Lauf..... Mir hat das Buch sehr gut... Laurel bekommt die Nachricht, dass sie 8 Wochen in Avalon verbringen muss. Dort lernt sie was sie als Herbstelfe wissen muss. Nach 8 Wochen geht sie wieder zu den Menschen zurück. Da wird sie wieder von Orks angegriffen und die Geschichte nimmt seinen Lauf..... Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Obwohl es am Anfang, die Zeit in Avalon sehr langatmig geschrieben ist. Aber zurück in der Menschenwelt wird es aber wieder spannender. Laurel ist sehr wählerisch was David und Tamani betrifft. In Avalon will sie ihre Zeit mit Tamani verbringen, und zurück in der Menschenwelt kommt sie drauf das sie David liebt. Eigentlich ist es in den ganzen Liebesgeschichten so das es eine Frau gibt und zwei Männer, die in die Frau verliebt sind. Die Frau muss sich für einen entscheiden und einer geht leer aus wie z.B: in evermore: Ever, Damen und Jude, in Evernight: Bianca, Balthazar und Lucas und in Vampire Diaries: Elena, Damon und Stefano. Ich finde das Buch trotzdem toll und freue mich schon auf die Fortsetzung und hoffe, dass sich Laurel für Tamani entscheidet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwischen zwei Welten
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 10.07.2015

Mir hat im ersten Band der Reihe schon außerordentlich gut gefallen, was für eine einzigartige Erklärung für Elfen sich die Autorin ausgedacht hat. In diesem Band erfährt der Leser noch Einiges mehr über die Elfenwelt, in einem wahren Feuerwerk einfallsreicher Details. Laurel verbringt den Sommer in Avalon, und durch... Mir hat im ersten Band der Reihe schon außerordentlich gut gefallen, was für eine einzigartige Erklärung für Elfen sich die Autorin ausgedacht hat. In diesem Band erfährt der Leser noch Einiges mehr über die Elfenwelt, in einem wahren Feuerwerk einfallsreicher Details. Laurel verbringt den Sommer in Avalon, und durch ihre Augen sehen wir eine exotische, fremdartige Gesellschaft von Wesen, die den Menschen einerseits sehr ähnlich sind, andererseits jedoch oft ganz anders denken und fühlen. Ich habe den Teil der Geschichte, der in Avalon spielt, geradezu verschlungen, weil ich ihn so unterhaltsam fand! Die Elfen leben in einer Art Kastensystem. Frühling, Sommer, Herbst und Winter - zu jeder Jahreszeit gehört eine Gruppe von Elfen, wobei die Frühlingselfen die unterste Kaste darstellen und die Winterelfen die höchste. Der Umgang zwischen den Kasten ist streng reglementiert; so müssen Frühlingselfen zum Beispiel immer zwei Schritte hinter Herbst- und Winterelfen gehen, und die Könige und Königinnen waren (bis auf eine Ausnahme) immer Winterelfen. Die junge Herbstelfe Katya, die Laurel unter ihre Fittiche nimmt, ist Laurel gegenüber sehr sympathisch und fürsorglich, aber an ihr sieht man auch deutlich, wie sehr sie das Kastensystem verinnerlicht hat - sie findet es ganz normal und kein bisschen ungerecht, während Laurel entsetzt über diese soziale Ungerechtigkeit immer wieder wütend aufbegehrt. Mir hat sehr gut gefallen, wie kritisch Laurel die Zustände in der Elfenwelt hinterfragt; sie ist zwar begeistert über die unvergleichliche Schönheit, die sie allerorten umgibt, lässt sich dadurch aber nicht ablenken von ihren Fragen: Ist das Kastensystem gerecht? Ist es Unterdrückung, wenn sich die unteren Kasten scheinbar gar nicht unterdrückt fühlen? Überhaupt hat mir Laurel in diesem Band noch besser gefallen als im ersten; sie kam mir reifer vor. Sie hinterfragt nicht nur das elfische Kastensystem, sondern auch ihr eigenes Verhalten. Denn sie steht immer noch zwischen Tamani und David... Normalerweise hasse ich es wie die Pest, wenn die Heldin eines Buches sich nicht zwischen zwei Jungen entscheiden kann, aber hier macht es irgendwie Sinn, denn es spiegelt wider, dass Laurel unentschlossen zwischen zwei Welten steht. Einerseits fühlt sie sich als Mensch, andererseits wird sie unwiderstehlich von Avalon angezogen, wo sie nicht verstecken muss, wer und was sie ist. Tamani kann ihre menschliche Seite nicht verstehen, und David wird ihr Leben in der Elfenwelt niemals teilen können. Aber Laurel begreift auch, wie ungerecht und selbstsüchtig es von ihr ist, wenn sie keine klare Entscheidung trifft. In meinen Augen ist dieser Band spannender als der erste, denn es gibt verschiedene Handlungsstränge, die alle auf verschiedene Art und Weise spannend sind. Zum einen gibt es die stete Bedrohung durch die Trolle, die im Laufe des Buches immer mehr zunimmt und schließlich zu einer sehr gefährlichen Situation hochkocht. Deswegen muss Laurel auch versuchen, in kürzester Zeit das Wissen nachzuholen, das sie sich normalerweise als junge Elfe angeeignet hätte - aber sie muss feststellen, dass es nicht damit getan ist, jeden Tag stundenlang zu pauken. Frustriert muss sie gegen ihre Selbstzweifel und Ängste ankämpfen, und da hilft es nicht, dass ihre Mutter sich ihr gegenüber immer distanzierter benimmt, als könne sie einfach nicht akzeptieren, dass Laurel kein Mensch ist. Dann greift eines Tages auch noch eine Fremde in das Geschehen ein, und Laurel muss sich fragen, ob sie ihr trauen kann oder nicht. Den Schreibstil fand ich wieder sehr angenehm, locker-flockig und wunderbar runter zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2012

ElfenLIEBE-der Titel sagt bereits alles über das Buch aus. Wer schon im ersten Band eine Karussellfahrt der Gefühle erlebt hat wird im zweiten vor dem selben "Problem" stehen, denn einmal mehr erkennt man ,dass Aprilynne Pike keine Lager zulässt-beide Jungs sind dem Leser gleich sympathisch und so bleibt man... ElfenLIEBE-der Titel sagt bereits alles über das Buch aus. Wer schon im ersten Band eine Karussellfahrt der Gefühle erlebt hat wird im zweiten vor dem selben "Problem" stehen, denn einmal mehr erkennt man ,dass Aprilynne Pike keine Lager zulässt-beide Jungs sind dem Leser gleich sympathisch und so bleibt man unschlüssig darüber für wen Laurel sich tatsächlich entscheiden wird. Aber zurück zum Buch selbst: Wem der erste Band gefiel der wird auch diesen für all die liebevollen Details lieben :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein süßes Verwirrspiel über Liebe, irdische Alltagsprobleme und den Wunsch, der Realität zu entfliehen. Für Mädchen jeden Alters, die gern schwärmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zum ersten Mal muss sie lernen Eine Fee zu sein und auf die Akademy. Dort trifft sie einen alten Bekannten. Wunderschöner 2ter Teil

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der aufregende 2. Band über die Elfe Laurel und ihre Abenteurer. Sehr interessant ist es, auch mal das Leben in der Elfenwelt erkunden zu können. Ein sehr schöner Einblick. Top!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zauberhaft, tolle Reihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein guter Mix aus Fantasy und Realität mit einem Hauch Spannung. Gut geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hierbei eintführt uns Aprilynne Pike in die Welt Avalon, wo ein Abenteuer das nächste jagt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

In diesem Teil der Elfensager, taucht man sehr in die wundersame Welt von Avalon ein..Wer wissen will, wie es mit Laurel und ihren Gefühlen weiter geht, sollte weiter lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Buch das die Herzen berührt und zum Träumen einlädt. Die romantische Story wird mit Action gemixt und macht das Buch deshalb so anziehend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
SUPER!!! Liebe gegen alle Regeln...
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein sehr schön geschriebenes Buch, was mit viel liebe, fantasie und freude geschrieben würde.. Das zweite Band ist ganau so gut wie das Erste "Elfenkuss".. Eine tolles Buch zum abschalten und um seine Fantasie schweifen zu lassen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Elfenliebe

Elfenliebe

von Aprilynne Pike

(7)
Buch
Fr. 24.90
+
=
Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1

Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1

von Aprilynne Pike

(6)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale