orellfuessli.ch

Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen

(2)
Elisabeth Kübler-Ross hat sich ihr Leben lang mit dem Sterben beschäftigt und damit Weltruhm erlangt. Mit 23 Ehrendoktor-Titeln ist sie wahrscheinlich die akademisch meist ausgezeichnete Frau der Welt. Ihr Engagement als Ärztin, Wissenschaftlerin und Autorin hat nach eigenem Bekunden "das Sterben aus der Toilette geholt" und Sterbebegleitung überhaupt erst zum Thema gemacht. Der Kampf gegen die Tabuisierung des Todes in der westlichen Welt verbindet sich mit der Reibung an Autoritäten. Nicht zuletzt in der Konfrontation mit dem engen Weltbild der Schulmedizin und beeindruckt von Nah-Tod-Erfahrungen dringt Elisabeth Kübler-Ross in neue Grenzbereiche vor. 1926 in Zürich geboren, studierte sie gegen den Willen ihrer Eltern Medizin und kämpfte in den USA um Anerkennung als Psychiaterin. 1969 erlangte sie durch ihre Arbeit mit Sterbenden in Chicago und durch ihr Buch On Death and Dying (Interviews mit Sterbenden) internationalen Ruhm. Es folgten unzählige Workshop- und Vortragsreisen durch die ganze Welt und der Aufbau eines eigenen Zentrums in Virginia. 1994 wurde das Wohnhaus ihres Zentrums durch Brandstiftung zerstört - Anwohner fürchteten, sich mit Aids zu infizieren. Heute lebt die Schweizer Ärztin nach mehreren Schlaganfällen zurückgezogen in Arizona, nahe jenem Übergang, den sie selber so leidenschaftlich erforscht hat. Im Zentrum des Films stehen die Gespräche mit Elisabeth Kübler-Ross in Arizona. Zu sehen ist eine psychisch vitale Frau, geistig glasklar, voller Humor und immer noch unbequem. Sie blickt auf ihr Leben zurück, erzählt von ihrer Kindheit, ihrer Arbeit mit Sterbenden und Aids-Kindern und davon, wie sie mit ihrem eigenen Altern und Sterben umzugehen versucht.
Portrait
Hans Küng, geboren 1928 in Sursee/Schweiz, ist Professor emeritus für Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen und Präsident der Stiftung Weltethos. Sein Werk liegt im Piper Verlag vor. Zuletzt erschien von ihm »Umstrittene Wahrheit«, der zweite Band seiner Erinnerungen.

Elisabeth Kübler-Ross, geb. 1926 in der Schweiz, wurde in den USA zu der die ganze Welt aufrüttelnden Ärztin, die daran erinnerte, daß Sterbende Menschen sind, und auf keinen Umständen allein gelassen und abgeschoben werden dürfen. Die Autorin verstarb am 24.08.2004.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 27.08.2004
Regisseur Stefan Haupt
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch)
EAN 4040592001722
Genre Dokumentation
Studio Salzgeber
Originaltitel ELISABETH KÃœBLER-ROSS - DEM TOD INS GESICHT SEHEN
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 2.0 Stereo (Deutsch, Englisch)
Verkaufsrang 1.237
Film (DVD)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44833674
    Democracy
    Film
    Fr. 24.90
  • 39528407
    Im Namen des...
    Film
    Fr. 14.90
  • 39664457
    Alien Encounters - Der erste Kontakt
    Film
    Fr. 11.90
  • 30761195
    Awake
    (2)
    Film
    Fr. 29.90
  • 14742645
    The Secret - Das Geheimnis
    (12)
    Film
    Fr. 39.90
  • 44146340
    Awake - Das Leben des Yogananda (OmU)
    Film
    Fr. 24.90
  • 44377943
    Die Übersinnlichen
    Film
    Fr. 29.90
  • 17516607
    Das Gesetz der Resonanz (P. Franckh)
    (1)
    Film
    Fr. 29.90
  • 38476360
    Paranormal - Vol. 1: Erinnerungen an die Zukunft
    Film
    Fr. 19.90
  • 38476342
    Paranormal - Vol. 2: Erinnerungen an die Zukunft
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Empfehlenswert!
von Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 18.08.2006

Eine wunderbare Ärztin gibt am Ende ihres Lebens ein lebendiges Zeugnis dafür wofür sie lebenslang gelebt und gearbeitet hat: Elisabeth läßt ihren "letzten" Gang in diesem Leben verfilmen um auch der Welt "zum Schluß" zu zeigen, daß ihr Lebenswerk nicht bloß ein theoretisches Gerede gewesen ist. Es ist... Eine wunderbare Ärztin gibt am Ende ihres Lebens ein lebendiges Zeugnis dafür wofür sie lebenslang gelebt und gearbeitet hat: Elisabeth läßt ihren "letzten" Gang in diesem Leben verfilmen um auch der Welt "zum Schluß" zu zeigen, daß ihr Lebenswerk nicht bloß ein theoretisches Gerede gewesen ist. Es ist ein sehr informativer Dokumentarfilm.Sehr anspruchsvoll.Leider die meisten Interviews finden in Schweizer-Deutsch statt: muß man den Untertitel lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Überzeugende Darstellung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfratshausen am 09.04.2014

Der Film war sehr beeindruckend. Kann man immer wieder ansehen. Er gibt Trost. Fr. Kübler-Ross war eine sehr bewegende selbstlose Persönlichkeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen

Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen

mit Elisabeth Kübler-Ross , Erika Faust-Kübler , Eva Bacher-Kübler , Rev. Mwalimu Imara , Hans Küng

(2)
Film
Fr. 29.90
+
=
Interviews mit Sterbenden

Interviews mit Sterbenden

von Elisabeth Kübler-Ross

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale