orellfuessli.ch

Emotionsbezogene Psychotherapie von Scham und Schuld

Ein Praxishandbuch mit Download-Material

Keine Therapie ohne die Arbeit an Scham und Schuld Scham- und Schuldgefühle gehören zu einer Therapie wie Patient und Therapeut. Beide Emotionen prägen die therapeutische Beziehung und fordern besondere Kompetenzen seitens der Therapeuten. Anknüpfend an den Emotionsbezogenen Therapieansatz hat die Autorin ein weiterführendes Konzept zur gezielten Arbeit an Scham- und Schuldgefühlen entwickelt. Indem es die Erkenntnisse verschiedener Therapieschulen besonders anschaulich vermittelt, bildet das Buch eine Grundlage für die gezielte Arbeit an diesen beiden aversiven Emotionen. Scham- und Schuldgefühle können in eine psychische Erkrankung münden oder Ausdruck davon sein. Entsprechend bringt das Buch diese beiden elementaren Emotionen mit den unterschiedlichsten psychischen Störungen in Verbindung. Das daraus entstehende Wissen ermöglicht dem Therapeuten, die notwendige emotionale Empathie sowie das essenzielle kognitive Einfühlungsvermögen aufzubringen. Das Buch stellt neben praxiserprobten Grundlagen hilfreiche Arbeitsmaterialien zur Verfügung: Nach verschiedenen Therapieansätzen geordnet werden Interventionen zugunsten bisher frustrierter Grundbedürfnisse aufgezeigt. Für die Empathiefähigkeit des Therapeuten ist es wichtig, auf eigenes Scham- und Schulderleben im Sinne einer emotionalen Spiegelung zurückgreifen zu können. Hierfür stellt das Buch einzigartig die Selbsterfahrungsmöglichkeiten für Therapeuten zusammen. Sie finden Fragen, die eigenes Scham- und Schulderleben sowie ihren bisherigen Umgang damit verdeutlichen. Gezielte Übungen erweitern ihre therapeutischen Kompetenzen im Umgang mit Patienten. Erst wenn die scham- und schuldhaften Erfahrungen des Patienten korrigiert werden, ist ein nachhaltiger Therapieerfolg möglich! KEYWORDS: Scham, Schuld, Emotionsbezogene Psychotherapie, Grundbedürfnisse, dysfunktionales Scham- und Schulderleben, therapeutische Kompetenzen, Selbsterfahrung, Empathie, Selbstwertproblematik, Minderwertigkeit, Praxisbuch, Handbuch, Praxishandbuch, Therapieansätze

Maren Lammers ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis sowie freie Mitarbeiterin des Milton-Erickson-Instituts in Hamburg, Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin für Verhaltenstherapie, Hypnotherapie sowie emotionsbezogene Psychotherapie. Ihre Schwerpunkte sind neben der Verhaltenstherapie emotionsbezogene Psychotherapie, Hypnotherapie nach Milton Erickson sowie Schematherapie. Mitarbeit am Buch 'Emotionsbezogene Psychotherapie' (C.H. Lammers, 2007).
Portrait
Maren Lammers ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis sowie freie Mitarbeiterin des Milton-Erickson-Instituts in Hamburg, Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin für Verhaltenstherapie, Hypnotherapie sowie emotionsbezogene Psychotherapie. Ihre Schwerpunkte sind neben der Verhaltenstherapie emotionsbezogene Psychotherapie, Hypnotherapie nach Milton Erickson sowie Schematherapie. Mitarbeit am Buch "Emotionsbezogene Psychotherapie" (C.H. Lammers, 2007).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 484, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783794568567
Verlag Schattauer GmbH, Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
eBook (PDF)
Fr. 65.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 65.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42769891
    Ich weinte nicht, als Vater starb … und hasste Sex, bis ich Liebe fand
    von Iris Galey
    eBook
    Fr. 16.90
  • 24491446
    Irre - Wir behandeln die Falschen
    von Manfred Lütz
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28940432
    Treue ist auch keine Lösung
    von Holger Lendt
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41203863
    Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
    von Erich Fromm
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34353173
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46487559
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    eBook
    Fr. 24.50
  • 32365919
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Emotionsbezogene Psychotherapie von Scham und Schuld

Emotionsbezogene Psychotherapie von Scham und Schuld

von Maren Lammers

eBook
Fr. 65.40
+
=
Ein seltsamer Verein. Zehn Kurzthriller

Ein seltsamer Verein. Zehn Kurzthriller

von Young-ha Kim

eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 75.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen