orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ende der Märchenstunde

Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt

Die Chance der Krise – ein grüner New Deal?


Sie sind gebildet, vermögend und bestens gelaunt. Denn sie wissen, dass man durch qualitätsbewussten Konsum die Welt verbessert: Indem sie es sich richtig gut gehen lassen, retten die Lohas uns alle.


Früher prägten gesellschaftliche Ereignisse und Revolten eine Generation. Das hat sich spätestens in den Neunzigerjahren verändert: Die Heranwachsenden bezogen ihre Identität nicht mehr aus kollektiven Protesterlebnissen, sondern aus dem Konsum von Marken. Daher zielt die öffentlich wahrnehmbare Sehnsucht heute nicht mehr auf eine bessere Welt, sondern auf bessere Produkte. Aus gesellschaftlichen Bewegungen sind blosse Stilgemeinschaften geworden. Deren wichtigste ist die der Lohas. Sie glauben, Hedonismus und Moral, Egoismus und Gesellschaftsveränderung verbinden zu können: im politischen Akt des richtigen Shoppens. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen Lohas werden.


Ob die Welt auf diese Weise besser werden könnte, ist eine ganz andere Frage. Denn die Industrie hat die Kaufkraft und Meinungsmacht der Lifestyle-Ökos längst erkannt, die Werbung auf sie abgestellt und die Produktpaletten grün bestrichen. Dem Glauben, durch Konsum die Welt schmerzfrei verändern zu können, rückt Kathrin Hartmann mit hart recherchierten Fakten und bestechenden Analysen zu Leibe. Wir drucken sie auf FSC-zertifiziertem Papier. Denn dieses Buch braucht die Welt wirklich.


• Wie aus einer Protestbewegung eine Stilgemeinschaft wurde
• Bio = gut für uns und die Umwelt. Aber die Rechnung geht nicht auf
• Beschreibt kritisch und humorvoll das Lebensgefühl einer ganzen Generation



Rezension
"Hin und wieder hat ein Spielverderber auf die Probleme hingewiesen, aber selten so bissig ..." KulturSPIEGEL
Portrait
Kathrin Hartmann, geboren 1972 in Ulm, studierte in Frankfurt/Main Kunstgeschichte, Philosophie und Skandinavistik. Während des Studiums arbeitete sie als freie Autorin für die »Frankfurter Rundschau«, »taz« und »Titanic«. Nach einem Volontariat bei der »Frankfurter Rundschau« war sie dort Redakteurin für Nachrichten und Politik. Von 2006 bis 2009 arbeitete sie als Redakteurin bei »Neon«, dem jungen Magazin vom »Stern«. 2009 erschien bei Blessing "Ende der Märchenstunde. Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt." Kathrin Hartmann lebt und arbeitet in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 383
Erscheinungsdatum 12.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89667-413-5
Verlag Karl Blessing Verlag
Maße (L/B/H) 217/136/37 mm
Gewicht 474
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30571601
    Wir müssen leider draußen bleiben
    von Kathrin Hartmann
    Buch
    Fr. 27.90
  • 28942003
    Hurra, wir dürfen zahlen
    von Ulrike Herrmann
    Buch
    Fr. 12.90 bisher Fr. 15.40
  • 30701106
    Der große Bio-Schmäh
    von Clemens G. Arvay
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42353637
    Ausnahmezustand
    von Navid Kermani
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43377446
    Gesucht: Weltumweltpolitik
    Buch
    Fr. 31.90
  • 30578792
    Die Öko-Lüge
    von Stefan Kreutzberger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42465769
    Kritik der Grünen Ökonomie
    von Barbara Unmüssig
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44042090
    Einer von uns
    von Åsne Seierstad
    Buch
    Fr. 32.90
  • 43078056
    Kampf um die Armut
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42555088
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (7)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ende der Märchenstunde

Ende der Märchenstunde

von Kathrin Hartmann

Buch
Fr. 23.90
+
=
Aus kontrolliertem Raubbau

Aus kontrolliertem Raubbau

von Kathrin Hartmann

(1)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale