orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Engelsfeuer

Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 4

(1)

Megaspannend und sehr romantisch: das grosse Finale der Fantasyserie, die süchtig macht!

Obwohl sie ihn am liebsten in die Wüste schicken würde, muss Riley an Denver Becks Seite bleiben. Sie hat geschworen, sich um ihn zu kümmern, so wie er sich seit dem Tod ihres Vaters um sie gekümmert hat. Aber damit kommt viel mehr auf sie zu, als sie ahnt. Als sie in Becks Heimatstadt sind, wo er sich um seine todkranke Mutter kümmern muss, stolpern sie über ein dunkles und mörderisches Geheimnis und kommen dabei jemandem in die Quere. Beck wird gekidnappt, und Riley ist seine einzige Hoffnung auf Rettung.
Inzwischen wird in Atlanta deutlich, dass der Himmel eine Schlacht gewonnen haben mag, aber nicht den Krieg. Riley und Beck steht eine stürmische Zukunft bevor. Sartael, ehemalige rechte Hand Luzifers, erweist sich als widerstandsfähiger, als gedacht. Er hat Atlanta fest im Griff und plant einen brutalen Krieg gegen den Fürsten der Hölle. Während die Sekunden bis zum finalen Kampf verrinnen, liegt es an Riley und dem Mann, den sie liebt, ihren alten Feind endgültig zu besiegen oder alles zu verlieren, wofür sie gekämpft haben.

Rezension
emotional packender Show-Down
Portrait

Jana Oliver, geboren und aufgewachsen in Iowa, ist eine preisgekrönte Autorin. Sie ist am glücklichsten, wenn sie haarsträubende Legenden recherchiert, auf alten Friedhöfen umherwandert und neue Geschichten erträumt. Sie glaubt wirklich, dass sie den besten Job der Welt hat.
Jana Oliver lebt wie ihre Heldin in Atlanta, Georgia.
Im FISCHER Taschenbuch lieferbar:
›Aller Anfang ist Hölle‹, ›Seelenraub‹ und ›Höllenflüstern‹, die ersten drei Bände ihrer Serie ›Riley Blackthorne – Die Dämonenfängerin‹

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104028538
Verlag Fischer E-Books
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33037436
    Seelenraub
    von Jana Oliver
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29870158
    Aller Anfang ist Hölle
    von Jana Oliver
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29302048
    Hochzeit im Herbst
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 37443939
    Der schlafende Engel
    von Mia James
    eBook
    Fr. 11.90
  • 37281694
    Nineteen Moons
    von Kami Garcia
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42283804
    Der Wolf der Wölfe
    von Andre Bixenmann
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39650834
    Verraten - Die Linie der Ewigen
    von Emily Byron
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33907013
    Emilys Geheimnis
    von Liz Kessler
    eBook
    Fr. 5.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29870158
    Aller Anfang ist Hölle
    von Jana Oliver
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37181406
    Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht
    von C.C. Hunter
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32672152
    Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe
    von Kami Garcia
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37190824
    Entfesselt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37281694
    Nineteen Moons
    von Kami Garcia
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38303260
    Poison Princess
    von Kresley Cole
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38546367
    Dämonentochter - Verbotener Kuss
    von Jennifer L. Armentrout
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37893601
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32392300
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C.C. Hunter
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33037436
    Seelenraub
    von Jana Oliver
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35123755
    Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin Band 3. Höllenflüstern
    von Jana Oliver
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ende gut, alles gut
von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2013

Der vierte und letzte Teil der Riley-Blackthorne-Reihe läßt kaum Wünsche für seine Leser offen.Auch wenn er ruhig beginnt, heißt es nur abwarten, die Spannung steigt bis zum Showdown mit Sartael passend zur emotionalen Weiterentwicklung seiner (beiden) Hauptdarsteller.....Da Riley zuviel Aufmerksamkeit durch die Medien auf sich zieht, schickt ihr Meister... Der vierte und letzte Teil der Riley-Blackthorne-Reihe läßt kaum Wünsche für seine Leser offen.Auch wenn er ruhig beginnt, heißt es nur abwarten, die Spannung steigt bis zum Showdown mit Sartael passend zur emotionalen Weiterentwicklung seiner (beiden) Hauptdarsteller.....Da Riley zuviel Aufmerksamkeit durch die Medien auf sich zieht, schickt ihr Meister sie mit Beck in dessen alte Heimat.Beck muß sich von seiner todkranken Mutter verabschieden und in dieser seiner Heimat wird Riley so einiges über Beck und warum er so tickt, wie er tickt ,klar.Beide müssen endlich Farbe bekennen, sie gehen buchstäblich durch die Hölle füreinander und alles kommt anders als diverse Wesen wie Dämonen, Höllenfürsten oder gefallene Engel es geplant hatten.Frau Oliver macht die Sache rund und ihre Fans werden auf ihre Kosten kommen, mehr verrate ich dann lieber nicht.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Finale!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Da ist es nun: Das Ende der Dämonenfängerin-Reihe. Ein bisschen wehmütig war mir schon zumute, als ich die letzte Seite gelesen hatte! Vier Bände lang war ich Teil der Welt von Riley und Beck. Ich habe mit Ihnen gelitten, geliebt, gekämpft und geweint. Danke für die wunderschönen Lesestunden! Ich... Da ist es nun: Das Ende der Dämonenfängerin-Reihe. Ein bisschen wehmütig war mir schon zumute, als ich die letzte Seite gelesen hatte! Vier Bände lang war ich Teil der Welt von Riley und Beck. Ich habe mit Ihnen gelitten, geliebt, gekämpft und geweint. Danke für die wunderschönen Lesestunden! Ich habe jede Sekunde genossen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Was für ein Finale!Zum weinen,lachen und mitfiebern!Für mich die beste Fantasyreihe die derzeit erhältlich ist!Für Harry Potter und Twilight Fans die Erwachsen geworden sind!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Mein absoluter Lieblingsroman aus der Reihe um Riley und Beck! Riley ist als Hauptfigur wieder einmal unheimlich sympathisch und endlich lernen wir auch Beck richtig kennen (und lieben). Das große Finale einer wunderbaren Reihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grossartiger Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der 4. Band der Dämonenfängerin-Serie ist ein grossartiger Abschluss der Reihe. Finden Riley und Beck endlich zueinander? Was passiert mit Rileys Seele?Wird die Welt untergehen? Alle Fragen werden hinreichend besntwortet, wie immer höchstspannend und überraschend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Im letzten Band kommt auch die letzte große Schlacht zu Ende. Wer überlebt und wer nicht... Selbst lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannend, fesseln und einfach cool!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Abschluss, der einen zufrieden zurück ließ...
von Sharons Bücherparadies am 13.11.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Worum geht´s? Riley soll mit Denver zu seiner Mutter fahren, denn diese liegt im Sterben und Denver muss sich damit abfinden. Doch dann wird er entführt und Riley macht sich auf die Suche nach ihm. Währenddessen geht es auch in der Stadt mächtig rund. Sartael will Krieg! Alles scheint verloren... Worum geht´s? Riley soll mit Denver zu seiner Mutter fahren, denn diese liegt im Sterben und Denver muss sich damit abfinden. Doch dann wird er entführt und Riley macht sich auf die Suche nach ihm. Währenddessen geht es auch in der Stadt mächtig rund. Sartael will Krieg! Alles scheint verloren zu sein. Doch gibt es noch Hoffnung? Hat Riley umsonst gekämpft? Wie wird der letzte Kampf ausgehen? Der Anfang des Buches war relativ ruhig. Es ging nicht gleich rasant zur Sache, sondern es wurde viel mehr auf das normale Leben rund um Denver und Riley berichtet. So auch, dass sie zu seiner im Sterben liegenden Mutter fuhren. Das zog sich schon einige Kapitel hinaus, doch es wurde nicht langweilig. Richtig Spannung kam auf, als es dann um Atlanta ging und erzählt wurde, dass ein Krieg bevorstehen soll. Ab da an konnte ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in einem Rutsch verschlungen. Erzählt wurde hier nicht wie in den anderen Büchern vom jeweiligen Charakter aus, sondern immer nur wenn Gedankengänge eintraten, wurde aus der "Ich" Perspektive geschrieben. Das fand ich zur Abwechslung einfach recht positiv. So konnte man einen guten Überblick auf die gesamte Story behalten. Der Schreibstil von Jana Oliver war wieder sehr flüssig und leicht und konnte mich so sehr fesseln, dass ich das Buch schnell ausgelesen hatte. Das Einzige, was mich doch ziemlich störte, und weshalb ich nun einen Stern abziehen muss, war die furchtbar schnulzige Liebesgeschichte zwischen Riley und Denver. Die Beschreibungen von "ewiger" Liebe waren eindeutig zuviel. Ein bisschen weniger davon hätte es auch getan. Das Ende des Buches ließ mich zufrieden zurück. Alle offenen Fragen wurden geklärt, doch ich muss sagen, ich werde diese Reihe irgendwo vermissen, denn jeden dieser Charaktere hatte ich im Laufe der Zeit ins Herz geschlossen. Auf dem wunderschönen Cover, sieht man wieder Riley mit der Weihwasserkugel und ich muss hier ein Lob für die Gestaltung aller vier deutschen wunderschönen Buchcover der Riley Serie aussprechen. Zu den Charakteren muss ich denke nicht viel sagen, denn wer die anderen Bücher kennt, der weiß, welch wunderbare Protagonisten hier mitspielten. Ich lachte mit ihnen, ich litt mit ihnen doch hier in diesem Band musste ich mich von ihnen verabschieden. Aber anzumerken ist, dass Riley in diesem Buch endlich zu ihren Gefühlen fand und alles für den Menschen tat, den sie am meisten liebte. Fazit: Nicht nur dieser Band, sondern die ganze Reihe ist eine der besten Serien, die ich je gelesen hatte. Alle Bücher steckten voller Spannung, man konnte lachen, man konnte weinen und nun werde ich sie auf eine Art und Weise vermissen. Dieser Abschlussband gab alles, was man wissen wollte und ließ mich zufrieden zurück! - Cover: 5/5 - Story: 5/5 - Schreibstil: 5/5 - Emotionen: 3/5 - Charaktere: 5/5 Gesamt: 4/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fantastische Entwicklungen und endlich Antworten - ein sehr gelungener Abschluss!
von his-and-her-books am 23.10.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Meinung: In diesem finalen Band machte ich einen Ausflug in Becks Vergangenheit. Nach einem Anruf will er in seine frühere Heimatstadt Sadlersville zurückkehren, der Meisterfänger Stewart stellt ihm Riley zur Seite. Riley muss von der Bildfläche verschwinden, sie erregt derzeit einfach zu viel Aufmerksamkeit. In der kleinen Stadt ist Beck alles... Meinung: In diesem finalen Band machte ich einen Ausflug in Becks Vergangenheit. Nach einem Anruf will er in seine frühere Heimatstadt Sadlersville zurückkehren, der Meisterfänger Stewart stellt ihm Riley zur Seite. Riley muss von der Bildfläche verschwinden, sie erregt derzeit einfach zu viel Aufmerksamkeit. In der kleinen Stadt ist Beck alles andere als willkommen, es schwebt eine dunkle Wolke über ihm, die Riley endlich verstehen will. Aber was wäre ein finaler Band der „Dämonenfängerin“ ohne Dämonen, Himmel und Hölle? Hier kommt Ori ins Spiel. Und er legt die Anweisungen des Höllenfürsten etwas anders aus als dieser sie ihm auftrug. Dieses fulminante Finale beantwortet endlich auch die letzten Fragen, insbesondere die zu Denver Beck. Über die drei Vorgänger hinweg erhielt ich stets Andeutungen, Hinweise, Emotionen… Aber niemals hätte ich etwas Derartiges hinter Beck erwartet. Seite für Seite verlor er eine seiner tausend Schichten, die er sich im Laufe der Jahre zum Schutz zugelegt hatte. Der Leser lernt in diesem Band die Hintergründe für das teils miese Verhalten kennen, für das man ihn in den ersten Bänden hätte schütteln können. Die Autorin widmete Beck einen sehr großen Teil des Buches. Dieser ist zwar weniger action-behaftet als der Rest der Geschichte, für das Verständnis und die Gefühle zwischen Beck und Riley aber unerlässlich. Jana Oliver hat auch tatsächlich noch die ein oder andere Überraschung für Beck bereit. Aber diese gibt es erst zum Ende hin, sodass ich nicht mehr darüber verrate. Die eigentliche Protagonistin Riley rückt tatsächlich eher in den Hintergrund. Dadurch, dass von Anfang an aus Rileys und Becks Perspektive im personalen Stil erzählt wurde, fällt dies aber kaum auf. Zum Schreibstil von Frau Oliver muss man nicht mehr viel sagen. Ihre lockere Art zu erzählen, die vielen Dialoge und die richtige Portion Humor und Sarkasmus ließen mich über die Seiten fliegen, die Angst stets im Nacken, mich von den geliebten Charakteren verabschieden zu müssen. Was die Spannung angeht, hält sich auch dieser vierte und finale Teil auf dem Niveau der Vorgänger. Ein gewisses Maß an Grundspannung und gewecktem Interesse zieht sich durch das gesamte Buch. Von kleineren Höhepunkten unterbrochen, steigt diese Spannung kontinuierlich an und steuert auf den wirklichen Showdown zu, einem actionreichen Kampf gegen zahlreiche Dämonen und einem weiteren Kampf, der es ebenfalls in sich hat. Atemlos hetzte ich durch diesen Teil, fieberte und zitterte mit Riley und den anderen Fängern über diesen Kampf hinaus, ehe mich die Autorin mit einem kleinen Ausblick auf die Zukunft zufrieden zurücklässt. Urteil: Auch dieser vierte und letzte Band der „Dämonenfängerin“-Reihe rund um Riley Blackthorne hält durchaus das Niveau der Vorgänger. Viele Hintergrundinformationen, viele Antworten und eine Charakterentwicklung, die es in sich hat und ich mir schon immer gewünscht habe, ließen mich dieses letzte Abenteuer trotz seiner ruhigeren Art in der ersten Hälfte des Buches durchaus genießen. Im weiteren Verlauf bekam ich zum Ausgleich eine riesen Portion Action und Kampf, ein paar überraschende Momente und große Emotionen. Sehr gute 4 Bücher für Rileys letzten Einsatz als Dämonenfängerin. ©his-and-her-books.blogspot.de

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Engelsfeuer

Engelsfeuer

von Jana Oliver

(1)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin Band 3. Höllenflüstern

Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin Band 3. Höllenflüstern

von Jana Oliver

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen