orellfuessli.ch

Engelsnacht

(10)
Wieder geboren, um wieder zu lieben


Lucinda Price ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven, aber auch unglaublich distanzierten Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihn schon einmal gesehen hat. Doch Daniel behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, sobald die gefährlichen Schatten sie wieder umtanzen, die sie seit ihrer Kindheit umgeben, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches Geheimnis sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, für immer auf der Erde umherzuwandern. Luce aber ist dazu verdammt, alle 17 Jahre wiedergeboren zu werden, sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – und den Tod zu finden, sobald sie und Daniel sich näherkommen …


Portrait
Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine grosse Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.
Zitat
"Lösen Engel nun den Vampirhype ab? Es sieht danach aus - Lauren Kate hat mit Engelsnacht eine schöne und mysteriöse Liebesgeschichte erdacht, in der nun die Engel am Zuge sind."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641048785
Verlag Cbt
Verkaufsrang 5.275
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28946110
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 23602964
    Engel der Nacht 1
    von Becca Fitzpatrick
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45255016
    Moonlight - Smaragdgrün
    von K.R. Cat
    eBook
    Fr. 6.50
  • 32145337
    Engelsflammen
    von Lauren Kate
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 35424477
    Engelslicht
    von Lauren Kate
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41203606
    Broken Destiny: Dämonenasche
    von Jeaniene Frost
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43841319
    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)
    von Katja Piel
    (6)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 38776864
    Engelszeiten - Vier unsterbliche Liebesgeschichten
    von Lauren Kate
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47003877
    Verzaubert, Band 1: Geheimnisvolle Nachbarn
    von Anna-Sophie Caspar
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47745067
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18: Der Feind in mir (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23167221
    Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen
    von Stephenie Meyer
    (6)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 23602964
    Engel der Nacht 1
    von Becca Fitzpatrick
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36255319
    Göttlich-Trilogie. Gesamtausgabe
    von Josephine Angelini
    (5)
    eBook
    Fr. 31.50
  • 37181406
    Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht
    von C.C. Hunter
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33710290
    Unendliche Sehnsucht / Dead Beautiful Bd.2
    von Yvonne Woon
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 31204377
    Daughter of Smoke and Bone
    von Laini Taylor
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 25931892
    House of Night 04: Ungezähmt
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 21907415
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35459659
    Firelight 1 - Brennender Kuss
    von Sophie Jordan
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39006508
    Damian. Die Stadt der gefallenen Engel
    von Rainer Wekwerth
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
0
0

Eines meiner Lieblingsbücher
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2011

Dieses Buch ist gefühlvoll und so aufregend! Engelsnacht ist Lauren Kates erster Roman und der Auftakt einer romantischen Fantasiereihe. Gelesen habe ich es, da mich eine junge Dame darauf aufmerksam gemacht hat. Sie sagte: „Dieses Buch ist der absolute Hammer bitte lesen Sie es!“ Gesagt, getan! Fazit:... Dieses Buch ist gefühlvoll und so aufregend! Engelsnacht ist Lauren Kates erster Roman und der Auftakt einer romantischen Fantasiereihe. Gelesen habe ich es, da mich eine junge Dame darauf aufmerksam gemacht hat. Sie sagte: „Dieses Buch ist der absolute Hammer bitte lesen Sie es!“ Gesagt, getan! Fazit: Zwei Verdammte die sich immer wieder ineinander verlieben und dann doch verlieren. Das perfekte Buch für ein paar aufregende und romantische Lesestunden. Der zweite Teil dieser Reihe „Torment“ ist leider nur in Englisch verfügbar. Hoffentlich erscheint er im nächsten Jahr bald auf Deutsch! Das Buch eignet sich für Jugendlich genauso wie für Erwachsene und für all jene, die auch mal etwas anderes lesen wollen als Vampirromane

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kann man gelesen haben
von Bücherliebe aus ... am 28.07.2011

An sich war das Buch sehr schön. Mir fehlte nur an manchen Stellen der Action. Bei diesem Buch würde ich sagen weniger Liebe mehr Spannung. Ich werd das nächste Buch auch noch lesen und hoffe das es spannender wird als das erste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Anfangs gewöhnungsbedürftig, später Suchtfaktor
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.02.2014

Vom Klappentext sehr angetan, ergatterte ich das Schnäppchen als ebook Deal der Woche. Anfangs war es recht gewöhnungsbedürftig sich in die Situation von der Hauptprotagonistin Luce einzufinden und das Buch nicht wegzulegen. Es entsprach am Anfang eher nicht dem Klappentext und die daraufhin gefassten Ansprüche. Nachdem die Handlung jedoch... Vom Klappentext sehr angetan, ergatterte ich das Schnäppchen als ebook Deal der Woche. Anfangs war es recht gewöhnungsbedürftig sich in die Situation von der Hauptprotagonistin Luce einzufinden und das Buch nicht wegzulegen. Es entsprach am Anfang eher nicht dem Klappentext und die daraufhin gefassten Ansprüche. Nachdem die Handlung jedoch ins rollen kam wurde es immer spannender und der Suchtfaktor stieg. Das Buch war dann schwer aus der Hand zu legen. Die nachfolgenden Teile werde ich auch noch lesen, in der Hoffnung das der Leseeinstieg einfach ausfällt und die Spannung weiterhin bleibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für immer und ewig ...
von Krystina Schüttler aus Landau in der Pfalz am 14.10.2011

... das ist der Spruch, die Tatsache, die Daniel und Luce miteinander verbindet. Doch Luce ahnt davon anfangs gar nichts. Und so geht es auch dem Leser, der - wenn er nicht gerade die kurze Inhaltsangabe auf der Rückseite gelesen hat - anfangs nicht ahnt, welche Ausmaße die Geschichte... ... das ist der Spruch, die Tatsache, die Daniel und Luce miteinander verbindet. Doch Luce ahnt davon anfangs gar nichts. Und so geht es auch dem Leser, der - wenn er nicht gerade die kurze Inhaltsangabe auf der Rückseite gelesen hat - anfangs nicht ahnt, welche Ausmaße die Geschichte annimmt und dass es sich hier tatsächlich einmal um Engel und nicht um Vampire handelt. Trotz des etwas langwierigen Anfangs erzählt Lauren Kate eine unglaublich fesselnde Geschichte, die das Weglegen des Buches fast unmöglich macht. Vor allem gegen Ende möchte man sich von der Außenwelt abkapseln und zusammen mit Daniel, Luce und ihren Freunden in ihre Welt eintauchen. Dazu kommt die sprachliche Vielfalt, die oftmals vergessen lässt, dass man ein Jugendbuch in der Hand hält. So gesehen ist dieses Buch nicht nur ein absolutes Muss für Fantasy-Fans im Teenie-Alter, sondern auch für alle anderen Fantasy-Fans, die einmal eine Geschichte über Engel und nicht über Vampire lesen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 12.03.2011

konnte es nicht mehr aus der Hand legen, super spannend und fesselnd!!! eine wirklich schöne Geschichte die man so gut geschrieben nur selten findet

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Engel sind die neuen Vampire...
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 07.11.2010

Ein Buch, für das man eine ganze Nacht durchmachen kann: spannend, romantisch und unheimlich gut zu lesen. Wer war noch mal Edward?!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geheimnisvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2010

Wegen einem schrecklichen Vorfall, an den Lucinda sich nicht einmal erinnern kann, muss sie in eine Besserungsanstalt. Nicht das dies allein schon seltsam genug ist, wird es für Lucinda noch verwirrender als sie Daniel trifft. Denn obwohl er sich ihr gegenüber völlig abweisend verhält und sie ihm noch nie... Wegen einem schrecklichen Vorfall, an den Lucinda sich nicht einmal erinnern kann, muss sie in eine Besserungsanstalt. Nicht das dies allein schon seltsam genug ist, wird es für Lucinda noch verwirrender als sie Daniel trifft. Denn obwohl er sich ihr gegenüber völlig abweisend verhält und sie ihm noch nie begegnet ist, kommt es ihr so vor, als ob sie ihn schon ewig kennt. Spannend bei diesem Buch ist, dass man immer wieder versucht heraus zu finden, wem man vertrauen kann und wem nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wunderschöne Liebesgeschichte
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 28.10.2010

Nach einem Zwischenfall an ihrer alten Schule, wird Luce von ihren Eltern in ein Internat für "schwierige" Jugendliche gesteckt. Gleich bei ihrer Ankunft begegnet sie dem attraktiven Daniel, der ihr jedoch voller Abneigung aus dem Weg zu gehen scheint. Als Luce die unheimlichen Schatten wieder einholen, die sie seit... Nach einem Zwischenfall an ihrer alten Schule, wird Luce von ihren Eltern in ein Internat für "schwierige" Jugendliche gesteckt. Gleich bei ihrer Ankunft begegnet sie dem attraktiven Daniel, der ihr jedoch voller Abneigung aus dem Weg zu gehen scheint. Als Luce die unheimlichen Schatten wieder einholen, die sie seit ihrer Kindheit verfolgen, ist es trotzdem David, der sie beschützt. Doch immer wenn sich Luce ihm einen Schritt näher glaubt, stösst er sie wieder von sich. Denn Daniel weiss im Gegensatz zu Luce um den Fluch der beide seit Jahrhunderten miteinander verbindet... Ein toller Fantasyroman mit einer wirklich besonderen Liebesgeschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe, immer und immer wieder
von Nicolai Walter Wolf aus Bremen am 21.10.2010

Inhalt: Luce hat ihren ersten Schultag auf der neuen Schule, eine Schule, in der Handys und all jende Dinge verboten sind und die von Kameras überwacht wird. Eine echte Horrorschule, in der es genauso viele Horrorleute gibt, die absolut unheimlich sind. Und dann trifft sie ihn: Daniel Grigori. Doch... Inhalt: Luce hat ihren ersten Schultag auf der neuen Schule, eine Schule, in der Handys und all jende Dinge verboten sind und die von Kameras überwacht wird. Eine echte Horrorschule, in der es genauso viele Horrorleute gibt, die absolut unheimlich sind. Und dann trifft sie ihn: Daniel Grigori. Doch dieser scheint sich gar nicht für sie zu interessieren und verzieht jedesmal schmerzhaft das Gesicht, wenn er sie sieht. Luce weiß nicht damit umzugehen, doch schließlich findet sie es heraus und wünscht sich nichts anderes, als hätte sie das alles nicht erfahren... Rezension: Die Covergestaltung finde ich unheimlich toll gelungen und man fragt sich gleich, was hinter diesem Bild steckt... Mit "Engelsnacht" ist Lauren Kate eine ganz tolle Liebesgeschichte gelungen, die zwar mit Engeln zu tun hat, wie so viele Bücher momentan, doch ist diese Geschichte eine ganz andere. Die Atmosphäre die Lauren Kate schafft ist toll und man will als Leser unbedingt mehr erfahren und blätter, blättert, blättert. Ein absoluter Pageturner. Gerade die eher kühle, distanzierte Art von Daniel und die schon fast bemitleidenswerte Luce und deren Beziehung zueinander, lässt einem das Herz weich werden. Gar kein Vergleich zu Bella und Edward aus "Twilight". Hier brauch keiner Angst haben, dass es sich um eine abgekupferte Geschichte handelt. Ich habe das Original auf Englisch gelesen "Fallen" und es hat mir unheimlich viel spaß gemacht, mit den beiden Hauptprotagonisten mitzufiebern. Der Schreibstil ist flüssig und wird unterstützt durch reichlich Dialoge und nicht ellenlangen Beschreibungen von irgendwelchen unwichtigen Dingen. Das führt dazu, dass das Tempo der Geschichte unheimlich an Fahrt gewinnt und am Ende der Geschichte den absoluten Höhepunkt an Spannung erfährt. Alles klärt sich auf und freut sich dieses Buch ins Regal stellen zu können. Fazit: Eine tolle Geschichte, für all jene, die Liebesgeschichten mögen, fern ab von all dem Vampir und Engelwahn, denn nicht alle Engel sind gut... Extra: Im September folgt der zweite Teil im Englischen: "Torment". Man darf gespannt sein... 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Engelsnacht
von Christine S. am 18.11.2016

Die Idee der Wiedergeburt von Luce und der immer wiederkehrende Liebe zu Daniel hat mich zum Kauf ermutigt. Ich war einfach neugierig und wurde auch nicht enttäucht. Allerdings musste ich etwas Durchhaltevermögen zeigen, denn die ersten 150-180 Seiten waren etwas langatmig. Doch wer durchhält wird belohnt, denn es wird... Die Idee der Wiedergeburt von Luce und der immer wiederkehrende Liebe zu Daniel hat mich zum Kauf ermutigt. Ich war einfach neugierig und wurde auch nicht enttäucht. Allerdings musste ich etwas Durchhaltevermögen zeigen, denn die ersten 150-180 Seiten waren etwas langatmig. Doch wer durchhält wird belohnt, denn es wird noch sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Engelsgleich romantisch
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bei Engelsnacht wollte ich mich vom Inhalt überraschen lassen und hatte den Klappentext nicht gelesen. Aus der Sicht der Protagonistin Luce, erzählt uns die Autorin eine morbide Geschichte rund um die Besserungsanstalt Sword&Cross. Die Charaktere sind besonders gut gezeichnet und sind daher gut nachvollziehbar in ihren Handlungen. Dabei schafft... Bei Engelsnacht wollte ich mich vom Inhalt überraschen lassen und hatte den Klappentext nicht gelesen. Aus der Sicht der Protagonistin Luce, erzählt uns die Autorin eine morbide Geschichte rund um die Besserungsanstalt Sword&Cross. Die Charaktere sind besonders gut gezeichnet und sind daher gut nachvollziehbar in ihren Handlungen. Dabei schafft es Lauren Kate auf meisterhafte weise den Leser ein bisschen zu verwirren. Bis ca. zur Mitte des Romans sind so gut wie keine typischen Fantasy-Elemente im Buch zu finden. Sicherlich gibt es den einen oder anderen Hinweis, in der Geschichte, der häppchenweise präsentiert wird. Dennoch könnte man alles auf die anscheinend gestörte Psyche, einer jungen Frau zurückführen. Gerade der Höhepunkt und das fulminante Ende, trösten über ein paar langatmige Passagen hinweg, was natürlich auch die Neugier auf den nächsten Band unweigerlich erhöht. Für all jene, die diese Art der Fantasy gefallen hat, empfehle ich Lucian von Abedi Isabel. Auch ein tolles Buch abseits von Vampir, Werwolf&Co.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich hab dieses Buch geschenkt bekommen und war gleich von der Handlung angetan. Ich las es innerhalb von 2 tagen durch, weil es einfach mal super spannend und natürlich auch ein bisschen romantisch ist ;) Also ein wirklich gutes Buch, sehr zu empfehlen... Ich kann es kaum abwarten den 2. Teil... Ich hab dieses Buch geschenkt bekommen und war gleich von der Handlung angetan. Ich las es innerhalb von 2 tagen durch, weil es einfach mal super spannend und natürlich auch ein bisschen romantisch ist ;) Also ein wirklich gutes Buch, sehr zu empfehlen... Ich kann es kaum abwarten den 2. Teil zu lesen, allerdings bin ich geizig und würde es eigentlich lieber als Taschenbuch haben, weiß einer ab wann ich das als Taschenbuch kriege?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Es müssen nicht immer Vampire sein!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dies ist eine tolle übersinnliche Liebesgeschichte, in der mal keine Vampire vorkommen – und das ist gut so. Lauren Kate hat mit diesem Buch einen tollen ersten Teil geschrieben, der Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil. Jugendbücher können so schön sein...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
überirdisch
von Gabriele am 05.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Als erstes muss ich Asti rechtgeben es ist wirlich langatmig, doch ich finge es spannend und faszienierend wie die Autorin die Handlung beschreibt, zum Schluss kommt sehr viel zusammen und lässt leider auch sehr viele Fragen offen, doch allem in allen eine schöne Geschichte die es wert ist sie... Als erstes muss ich Asti rechtgeben es ist wirlich langatmig, doch ich finge es spannend und faszienierend wie die Autorin die Handlung beschreibt, zum Schluss kommt sehr viel zusammen und lässt leider auch sehr viele Fragen offen, doch allem in allen eine schöne Geschichte die es wert ist sie zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr langatmig
von Asti am 18.09.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Luce ist 17 Jahre alt und wird von ihren Eltern in eine Besserungsanstalt für Jugendliche geschickt. Keiner weiß genau, ob sie Trevor in dem Feuer wirklich getötet hat oder ob es ein Unfall war. Kaum auf der Sword&Cross angekommen, trifft sie auf Daniel Grigori - und fühlt sich vom ersten... Luce ist 17 Jahre alt und wird von ihren Eltern in eine Besserungsanstalt für Jugendliche geschickt. Keiner weiß genau, ob sie Trevor in dem Feuer wirklich getötet hat oder ob es ein Unfall war. Kaum auf der Sword&Cross angekommen, trifft sie auf Daniel Grigori - und fühlt sich vom ersten Moment von ihm angezogen. Doch warum ist er so abweisend? Ganz anders ist Cam, er macht ihr den Hof und bei ihm fühlt sich Luce wohl. Doch warum taucht Daniel immer dann auf, wenn sie mit Cam alleine ist? Und woher kennt sie Daniel? Die Geschichte braucht ziemlich lang für die ersten paar Wochen an der Schule. Bis endlich das passiert, was eigentlich als Handlung vom Buch versprochen wurde, sind noch ca. 60 Seiten übrig. Und dann ist aufeinmal (fast) jeder Mitschüler in diese Sache verstrickt. Man bekommt eigentlich nur zwei Mal mit, wie Luce und Daniel aufeinandertreffen. Einmal ganz kurz und das Aktuelle dafür umso ausführlicher. Störend empfand ich auch, dass eigentlich offen bleibt, welche Funktion die Mitschülerinnen genau haben und um was es in dem Kampf zwischen Gut und Böse geht bzw. warum Daniel "verflucht" wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Achtung Suchtgefahr!! Für jeden Leser, der es liebt, über die am Anfang nicht erklärbare magische Anziehungskraft zweier Menschen zu lesen. Packend und richtig toll erzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gefallene Engel , ein Mädchen zwischen den Fronten und eine verfluchte Liebe. Dieses Buch hat mir so gefallen, dass ich es gleich noch einmal lesen musste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich liebe einen Engel!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Luce wird nach einem merkwürdigen "Unfall" an dem alle ihr die Schuld geben, in ein Internat für schwierige Jugendliche gebracht. Obwohl Luce direkt Anschluss findet, ist sie genau von dem Menschen fasziniert, der sie scheinbar nicht ausstehen kann: Daniel Grigori. Genauer gesagt, hat sie sogar das Gefühl ihn von... Luce wird nach einem merkwürdigen "Unfall" an dem alle ihr die Schuld geben, in ein Internat für schwierige Jugendliche gebracht. Obwohl Luce direkt Anschluss findet, ist sie genau von dem Menschen fasziniert, der sie scheinbar nicht ausstehen kann: Daniel Grigori. Genauer gesagt, hat sie sogar das Gefühl ihn von irgendwoher zu kennen. Ihre Situation wird nicht gerade verbessert, durch die Schatten, die sie schon seit Jahren sieht und die in letzter Zeit immer häufiger und aggressiver auftreten. Nach und nach stellt sich heraus, dass Daniel und Luce ein uraltes Geheimnis verbindet. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die spannend erzählt ist und neben den zwei Hauptakteuren auch interessante und verrückte Nebenfiguren bietet. Mit verteilten Rollen von Jacob Weigert und Julia Nachtmann gelesen- einfach toll! Ich hoffe die Fortsetzung lässt nicht allzu lange auf sich warten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Luce küsst ihren Schwarm und der geht in Flammen auf. Sie wird auf die "Sowrd Cross Schule" für schwer erziehbare geschickt. Doch dort ist alles anders als gedacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Engelsnacht

Engelsnacht

von Lauren Kate

(10)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Engelsmorgen

Engelsmorgen

von Lauren Kate

(3)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen