orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Entdeckungsreisen in China

Die Ersterforschung des Reiches der Mitte 1868-1872

Nicht ohne Bangigkeit stand ich an der Pforte des ungeheuren Reiches, dessen Erforschung durch einen Einzelnen ein verwegenes Unternehmen schien.“ Ferdinand von RichthofenZwischen 1868 und 1872 bereiste Richthofen auf sieben Reisen 13 der da-mals 18 Provinzen Chinas. Er durchwanderte Gebiete, die bis dahin kaum ein Europäer betreten, geschweige denn wissenschaftlich erforscht hatte. Die vorliegenden Berichte des bedeutendsten China-Forschers des 19. Jahrhunderts und „Nachfahren“ Marco Polos, Ferdinand von Richthofen, sind vor allem deshalb von besonderem Interesse, da sie China in seiner unverfälschten und ur-sprünglichen Gestalt einfangen. Als Ferdinand von Richthofen 1872 nach insgesamt zwölf Jahren ausgedehnter Forschungsreisen im ostasiatischen Raum wieder nach Deutschland zurückkehrte, entstand in der Folge der Veröffentlichung seiner Forschungsergebnisse in der westlichen Welt ein neues und differenziertes Bild von China. Was könnte auch mehr zum Verständnis des modernen Chinas beitragen als der erste wissenschaftlich fundierte Ori-ginalbericht über dieses Land und sein Volk - zu einer Zeit verfasst, als China und besonders sein Landesinneres noch im wahrsten Sinne des Wortes „chinesisch“ waren. Richthofen legte mit seinem Berichteinen wichtigen Grundstein zur wissenschaftlichen Erschliessung Chinas und zeigte Richtungen für die Entwicklung von Wirtschaft, Handel und Verkehr auf. Richthofens Stellung als angesehener Hochschullehrer an den Universitäten Bonn, Leipzig und vor allem Berlin und als einflussreicher Wissenschaftler haben seine Chinaforschungen weiten Kreisen nahegebracht.
Portrait
Ferdinand von Richthofen (1833 – 1905) studierte in Breslau und Berlin Geografie und Geologie, war bei der geologischen Landesanstalt in Wien tätig, begleitete 1860 bis 1862 die preussische Expedition nach Ostasien, besuchte Japan, China, Manila, die holländischen Besitzungen Hinterindiens, Siam, zum Teil in noch un-bekannten Gebieten, ging dann nach San Francisco, durchreiste Kalifornien und die Sierra Nevada und begab sich 1868 nach Shanghai, von wo aus er fast ganz China und Teile von Japan bereiste. Als Folge dieser damals ungewöhnlich weiten Reisen trat er nicht nur mit aufsehenerregenden Forschungsergebnis-sen an die Öffentlichkeit, sondern wurde darüber hinaus zu einem der Wegbereiter der modernen Geografie.Ihm galt es, die Wechselwirkung von „Natur“ und „Kultur“ auf den Charakter der Landschaft hin zu erfassen. Diesen Leitlinien folgte er auch bei den Studien auf seinen Reisen durch zwölf Provinzen Chinas. Nach seiner Rückkehr nach Europa trug er die Ergebnisse seiner Forschungsreisen zusammen und veröffentlichte sie in dem fünfbändigen Werk „China, Ergebnisse eigener Reisen“ und den zwei Bände umfassenden „Tagebüchern aus China“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus-Dietrich Petersen
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 25.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-810-9
Reihe Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH
Verlag Edition Erdmann
Maße (L/B/H) 212/136/35 mm
Gewicht 520
Abbildungen mit 36 Abbildungen und 5 Karten 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32276260
    Die erste Durchquerung Australiens
    von Ludwig Leichhardt
    Buch
    Fr. 35.90
  • 17709103
    Mit Magellan um die Erde
    von Antonio Pigafetta
    Buch
    Fr. 35.90
  • 18690037
    Reise um die Welt
    von Louis-Antoine de Bougainville
    Buch
    Fr. 35.90
  • 21459706
    Entdeckungen in Nubien
    von Johann Ludwig Burckhardt
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32127274
    Fettnäpfchenführer Japan
    von Kerstin Fels
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39940592
    Kim und Struppi
    von Christian Eisert
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255320
    Japan für die Hosentasche
    von Francoise Hauser
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2833376
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    (14)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39271261
    Gebrauchsanweisung für Thailand
    von Martin Schacht
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43074458
    The Longest Way
    von Christoph Rehage
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Entdeckungsreisen in China

Entdeckungsreisen in China

von Ferdinand Freiherr Richthofen

Buch
Fr. 35.90
+
=
Schiffbrüche

Schiffbrüche

von Álvar Núñez Cabeza de Vaca

Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale