orellfuessli.ch

Entflammt

Amy's Secret

(1)
Ein Geheimnis - Tausend Gefahren.

Eine Liebe - Tausend Gefühle.

Amy's Secret.



Ich versinke in seinem Kuss, drehe mich um und presse mich an seine Brust, brenne vor Lust, wie nur er sie in mir auslösen kann, und er ist mein Himmel inmitten der Hölle. Jeder seiner Küsse ist flüssiges Feuer, ein Ausweg, wie ich ihn nirgends sonst finden kann.



Geheimnisse und Lügen. Sie sind überall, verfolgen und quälen Amy. Inmitten des Chaos war Liam ihr Ausweg, ihre Hoffnung und ihre Leidenschaft. Die einzige Person, der sie nach sechs Jahre Einsamkeit vertraut hat.

Doch auch Liam hat Geheimnisse, die er vor Amy verbirgt und Amy muss sich entscheiden: kämpft sie für die Wahrheit oder streicht sie Liam aus ihrem Leben?



"Entflammt" ist der zweite Band der spannenden Erotikreihe "Amy´s Secret" von der New York Times Bestseller Autorin Lisa Renee Jones.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732525126
Verlag BeHEARTBEAT by Bastei Entertainment
Verkaufsrang 2.048
eBook (ePUB)
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45052671
    Entfesselt
    von Lisa Renee Jones
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45096159
    Enthüllt
    von Lisa Renee Jones
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42760175
    Rockerlust
    von Joanna Wylde
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46152570
    Delicious Club 1
    von Kat Marcuse
    eBook
    Fr. 6.50
  • 46071289
    Wrong: Wenn der Falsche der Richtige ist
    von Jana Aston
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 36896845
    Into the Deep - Herzgeflüster (Deutsche Ausgabe)
    von Samantha Young
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46273695
    ShadowPlay - Entblößt
    von Victoria vanZant
    (5)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45266606
    Burn for You - Brennende Herzen
    von Claudia Balzer
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46528515
    Zwei Herzen für immer (Liebesroman)
    von Petra Röder
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45615818
    Herrenbegleitung
    von Lilly Block
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Seine Macht. Ihre Machtlosigkeit.
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 16.07.2016

Meinung: Das Ende des ersten Bandes, hat dem zweite Band jeglich denkbare Möglichkeiten offen gelegt, denn entweder ist Liam eine Gefahr für Amy oder er ist durch sie in Gefahr. Sie steckt bereits seit Jahren in einer Fehde aus Flucht und Gefahr und seit kurzem ist auch ihr Herz involviert.... Meinung: Das Ende des ersten Bandes, hat dem zweite Band jeglich denkbare Möglichkeiten offen gelegt, denn entweder ist Liam eine Gefahr für Amy oder er ist durch sie in Gefahr. Sie steckt bereits seit Jahren in einer Fehde aus Flucht und Gefahr und seit kurzem ist auch ihr Herz involviert. Zwei Abzweigungen bei denen sie augenscheinlich nur verlieren kann. Doch wenn eins sicher ist, Liam lässt sein Ziel nicht aus den Augen, egal welche Gründe er in Wirklichkeit verfolgt. Seine Macht bewirkt es, dass Amy Wärme und Glück erfährt, wo Jahre zuvor nur Angst und Schmerz geherrscht haben. Liams selbstsicheres und dominantes auftreten gibt ihr das Gefühl von Wärme und Geborgenheit, nach der sie sich sehnt und erst durch Ihn erfährt, wie lange sie schon nicht mehr zur Ruhe gekommen ist. Dennoch empfindet sie auch Machtlosigkeit, denn nach wie vor begleitet sie die ungewisse Gefahr wie ein Schatten, der immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Sich jeglicher Gefühle verwehren zu wollen, kann ich sehr gut nachvollziehen, denn wer möchte schon einen Menschen in sein Leben lassen der einem etwas bedeutet, wenn man genau weiß, dass dieser als Druckmittel genutzt werden kann und auch sein Leben in Gefahr ist? Liebe ist etwas, was uns stärkt und uns Kraft gibt, in den Augen des Feindes jedoch genau die Schwachstelle, die als erstes anvisiert wird, um ihr Ziel in die Knie zu zwingen. >>Ich werde dir nichts erzählen, was du nicht ohnehin schon weißt.>Weil du mir nicht restlos vertraust.>Weil ich es mir nicht leisten kann, irgendjemandem restlos zu vertrauen.>Ich werde dir beweisen, dass ich die Ausnahme von dieser Regel bin, Amy.<< Liam schafft es durch Amys Unsicherheiten durchzusehen und ihren Wesenskern zu erfassen. Dabei zeigt er immer wieder, dass auch eine falsche Identität nicht das wahre Ich verbergen kann. Von ihrer Welt weiß sie zu wenig, während Liam im Vergleich, zu viel über sie zu wissen scheint. Das Zusammenspiel der beiden ist eine Mischung aus Vertrautheit und Reserviertheit, denn während Amys Gefühlsschwankungen klar auf der Hand liegen, ist Liam hier teils undurchsichtiger, büßt deshalb aber nichts von seiner Präsenz ein. Viel mehr wird er dadurch zu einer Persönlichkeit, der seine Gefühle insbesondere durch Taten verdeutlicht. Seinen Versprechen obliegt eine Vehemenz, die seine Aufrichtigkeit dahinter nicht anzweifeln lässt, manchmal jedoch fragt man sich, ob er dabei nur Amy oder auch sich selbst überzeugen möchte, denn obwohl wir mit unseren Entscheidungen manche Dinge beeinflussen können, gibt es wiederum andere, die dem Lauf des Lebens unterliegen, so grausam sie auch sein mögen. Obwohl Amy eine Kämpfernatur ist, kommt auch sie an einen Punkt, der sie dazu bringt, in alte Verhaltensmuster zurück zu fallen. Ruhig und emotionslos, versinkt sie in einer Zone, die sie früher benutzte, um überleben zu können. Ein Ort, an dem sie der Dunkelheit ihrer Angst entfliehen konnte. Heute hingegen ist alles anders und die damalige Fluchtmöglichkeit entpuppt sich als ein eisiger und leerer Ort, an dem sie gar nicht sein möchte. Derek und Tellar sind vom Gemüt vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten, welche der Geschichte zusätzlich einen besonderen Schliff verleihen. Sie sind das, was für Liam einer Familie am nächsten kommt. Dabei ist Derek ein Kumpel-Typ, der zuhört und aufmuntert, während Tellar die Art Mann ist, der bereit ist sein Leben zu geben, seine emotionale Seite jedoch nicht so gut nach außen kehren kann. Zwei Männer, die auf unterschiedlichen Ebenen faszinieren. Hoffnung ist ein Lichtblick und gleichzeitig der größte Feind. Ein Gefühl, dass uns Mut macht, jedoch kein Versprechen ist, sondern lediglich eine Option. Wird diese nicht erfüllt, kommen wir wieder auf dem Boden der Realität an, die immer noch voller Geheimnisse steckt und dessen Offenbarungen nur ein Tropfen im Vergleich zum Ozean sind. Amy ist das Bindeglied eines dunklen Geheimnis, denn sie ist das Problem und die Lösung zugleich. Flasche Entscheidungen können von einer Person getroffen werden und zahlreichen Menschen das Leben schwer machen. Charaktere: Amy sehnt sich nach dem Gefühl von Echtheit in ihrem Leben und nicht immer hinterfragen zu müssen, ob Menschen die in ihr Leben treten, ein Ziel in ihr sehen oder lediglich Freundschaft mit ihr schließen möchten. Liam schenkt ihr das Licht in der Finsternis, aus dem sie die Kraft schöpft, die Schlachten zu schlagen, die vor ihr liegen und untersteht zu gleich seinem Schutz. Mit Amy hat Liam eine Frau gefunden, die ihn auf eine Art verändert, die er selbst nicht ganz begreift. Er flüchtet vor den Schatten seiner Vergangenheit und stößt Menschen die ihm am Herzen liegen vor dem Kopf, dennoch lässt er keinen Zweifel daran, dass er sich in seiner Flucht aus der Realität, immer noch Amy bewusst ist und sie in jeglichen Situationen auffängt. Ebenso wie er für sie, ist Amy sein rettender Anker. Schreibstil: Lisa Renee Jones zeigt mit Amys und Liams Geschichte, dass Liebe das Licht ist, welches auch von Dunkelheit umgeben, zu einem, alles überstrahlenden, Hoffnungsschimmer erwachsen kann. Ebenso bedeutsam ist das, was sie mit ihren Protagonisten verdeutlicht: Solange wir Entscheidungen treffen, halten wir einen wichtigen Teil der Macht in unseren Händen. Große Gefühle, unvorhersehbare Wendungen und zahlreiche Geheimnisse die in ihrer Offenbarung für weiteren Nervenkitzel sorgen, machen dieses Buch wieder zu einem fesselnden Leseerlebnis. Die Autorin gibt ihren Charakteren den Raum, miteinander zu wachsen und den jeweils anderen aufzufangen. Selbstlose Liebe hat viele Gesichter, die sich hier in den unterschiedlichsten Formen und in Verbindung spannungsgeladener Crime-Elemente manifestieren. Die Nebencharaktere halten ein ausgewogenes Verhältnis aus Undurchsichtigkeit und Tiefe, wodurch sich die Autorin zahlreiche Möglichkeiten offen hält, die verschiedensten Fäden miteinander zu verknüpfen. So kommt es zu einigen Überraschungen, die alles in ein anderes Licht rücken und die Karten neu auslegen. Purer Lesegenuss, der leider viel zu schnell ausgelesen war. Jetzt zähle ich die Tage bis zum Erscheinungstermin von "Entfesselt" runter und freue mich bereits riesig, wieder in Liams und Amys Welt zu versinken und ihren Kampf gegen die Vergangenheit und für eine gemeinsame Zukunft zu verfolgen <3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Entflammt

Entflammt

von Lisa Renee Jones

(1)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Entfacht

Entfacht

von Lisa Renee Jones

(4)
eBook
Fr. 6.00
bisher Fr. 12.00
+
=

für

Fr. 18.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen