orellfuessli.ch

Entwicklungskrieg

Roman

Evolution von aussen


Das All ist von intelligenten Zivilisationen besiedelt. Jede von ihnen wurde von einer bereits weiter entwickelten Kultur »upgeliftet« – doch keiner weiss, wer den Menschen zur Intelligenz verholfen und sie auf den Weg ins All gebracht hat. Während die Suche nach den geheimnisvollen Progenitoren weiter voranschreitet, verhelfen die Menschen nach den Delfinen nun auch den Schimpansen zu höherer Intelligenz. Dieses Projekt wird auf dem Planeten Garth durchgeführt – doch es verläuft keineswegs ohne Komplikationen, und schon bald müssen sich Menschen und Neo-Schimpansen all ihren Einfallsreichtum nutzen, um sich gegen eine technisch hochentwickelte Spezies, die den Planeten besetzt, zur Wehr setzen zu können …


Portrait
David Brin, 1950 im amerikanischen Glendale geboren, studierte Astronomie und Physik und arbeitete lange als Wissenschaftler und Dozent, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mittlerweile gehört er zu den bedeutendsten amerikanischen Science-Fiction-Autoren der Gegenwart und erobert regelmässig die Bestsellerlisten. Besonders mit seinem Roman „Existenz“ ist ihm eine der eindrucksvollsten Zukunftsvisionen der Science Fiction gelungen. David Brin lebt in Südkalifornien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 944, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641131111
Verlag Heyne
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.