orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Entwurf einer Unterrichtseinheit für das Fach Philosophie. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Grundriss einer Didaktik des Philosophie- und Ethikunterrichts, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt mehrere Gründe, warum die Zukunftsethik des jüdischen Philosophen Hans Jonas (1903-1993) sich gut für eine Unterrichtsreihe in der Schule eignet. Vom Lehrplan aus betrachtet sollen die Schüler mit philosophischem Denken bekannt gemacht werden, indem sie sich mit philosophischen Texten auseinandersetzen.
Ausserdem besteht der Anspruch, Themen zu wählen, die den Schülern nicht völlig fremd sind und sie in ihrer momentanen Situation ansprechen. Da man die ethischen Leitsätze von Hans Jonas an den unterschiedlichsten Beispielen aufzeigen kann, besteht hier die Möglichkeit, sich je nach Schülerinteresse mit der Gentechnik, der Sterbehilfe oder einem anderen Bereich zu beschäftigen. Eine möglichst enge Verbindung von Thema und Interessen der Schüler und Schülerinnen ist schon im Lehrplan verankert, wenn die "Vermittlung von ethisch relevantem Sachwissen, dessen Bezugspunkt die Lebenswelt der Schüler ist" als eins der Ziele des Ethikunterrichts genannt wird.
Das vermittelte theoretische Wissen sollte also immer im Bezug zur Lebenswelt der Schüler stehen und konkrete Handlungs- und Entscheidungshilfe bieten, so dass die Schüler sich persönlich angesprochen fühlen und - im Idealfall - vom Unterricht fürs Leben profitieren.
Jonas Ethik behandelt keine schwer verständlichen, abstrakten Probleme, sondern thematisiert eine inzwischen allgemein anerkannte Problemsituation, die durch die technischen Möglichkeiten des Menschen entstanden ist. Einige Schüler werden eines Tages die künftigen Ärzte, Politiker und Firmenchefs sein, die vielleicht in ihrem Leben aufgrund ihrer (politischen) Macht vor schweren ethischen Entscheidungen st

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-10157-9
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 297/139/17 mm
Gewicht 136
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Entwurf einer Unterrichtseinheit für das Fach Philosophie. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas

Entwurf einer Unterrichtseinheit für das Fach Philosophie. Das "Prinzip Verantwortung" von Hans Jonas

von Lydia Kanngiesser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Praktische Ethik

Praktische Ethik

von Peter Singer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale