orellfuessli.ch

Er nannte sie Kuschelraupe

Unaufhörlich hetzen die Menschen nach Glück, Zufriedenheit und wahrer Liebe. Doch gibt es die perfekte Glücksformel oder wäre es klüger, das zu schätzen, was man hat?
Die junge Corinna hat in der Liebe bisher nur Pech gehabt. Ihr Verhältnis zu einem erfolgreichen Musikproduzenten in Amerika endet beinahe in einer Katastrophe, als sie herausfindet, dass dieser sein Geld auch mit Mädchenhandel verdient. Nur mit knapper Not schafft sie es, ihm zu entkommen und flieht zurück nach Österreich. Dort entdeckt sie auf dem Dachboden ihrer Mutter eine Schachtel mit wunderschönen Liebesbriefen. Gibt es sie also doch, die eine, die wahre grosse Liebe? Aber Corinna muss erfahren, dass auch dieses Paar sich schliesslich wieder getrennt hat. Dennoch hat sie das Gefühl, dass diese zwei Menschen einfach füreinander bestimmt sind. In ihr reift der Plan, die beiden ausfindig zu machen und wieder zusammenzubringen …
Portrait
Gabriele Aichberger, Jahrgang 1964, ist Lehrerin und unterrichtet Deutsch und Geschichte. Sie lebt mit ihrer Familie in Lilienfeld, Österreich. Schon länger reifte in ihr der Wunsch, einen Roman zu schreiben, und in Zusammenarbeit mit ihrem Kollegen Peter Kurzmann entstand ihr Erstlingswerk "Er nannte sie Kuschelraupe". Neben dem Schreiben und der Musik macht sie gerne Sport (Fitness, Wandern, Radfahren, Skifahren, Schwimmen).
Peter Kurzmann wurde 1984 geboren, lebt in St. Pölten und ist Lehrer für Deutsch, Geographie und Wirtschaftskunde. Ebenso wie für Gabriele Aichberger ist "Er nannte sie Kuschelraupe" sein erstes Buch. Er interessiert sich für Tennis, Lesen, Skifahren und geht gerne in der Natur spazieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 104, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990484678
Verlag Novum pro Verlag
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Er nannte sie Kuschelraupe

Er nannte sie Kuschelraupe

von Gabriele Aichberger , Peter Kurzmann

eBook
Fr. 10.50
+
=
Geisterritter

Geisterritter

von Cornelia Funke

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen