orellfuessli.ch

Erleuchtung ist etwas für Anfänger!

Advaita und Nondualität im Fühlen der Lebendigkeit.

Dieses Buch ist gefährlich. Ich rate dir davon ab, es zu lesen. Es kann dir nur etwas nehmen, was du unbedingt behalten willst. Warum willst du anfangen, etwas zu suchen, das du nie bekommen wirst?
In diesem Buch kann dir alles genommen werden, an was du dich festklammerst. Alles, was für dich so wichtig erscheint. Um dem Leben zu entgehen, suchst du die Erleuchtung, willst du unbedingt aufwachen. Erst dann wäre das Leben richtig lebenswert. Doch ist Erleuchtung eine riesen Falle, viele Menschen bleiben auf dem Trip hängen, scharen Anhänger um sich und schweben grinsend um ihren Ashram. Warum sollten diese Menschen die Wahrheit sagen? Sie könnten dann alles verlieren und wieder selber ihr Klo putzen müssen.
Erleuchtung und Aufwachen sollten nicht dein Ziel sein. Dadurch übersiehst du das Leben selbst, das dich kostbar und liebevoll gerade umarmt. Die feinen Nuancen deiner Gefühle und der Atem der Berührbarkeit. Folge keinem Konzept, das dir eine goldene Zukunft verspricht. Folge deinem eigenen Ausdruck der Lebendigkeit. Dieser ist jetzt da und du musst dafür nichts tun. Das Lesen dieser Zeilen und dein Atem dazu sind das Schönste und Abenteuerlichste, was gerade erscheint. Ob ein Ich da ist oder auch nicht, das ist völlig belanglos. Wenn es Vollkommenheit gibt, muss es dieser Augenblick sein! Deine Vorstellungen und Konzepte werden dir in diesem Buch weiter geraubt werden. Ganz im Stil von Tony Parsons, Nathan Gill und Jeff Forster...
Dieses Buch baut auf den vorherigen Büchern auf: „Super! Ich bin depressiv und auch noch aufgewacht" und „Übungen zum Erwachen". Daher unbedingt vorher lesen! Doch da du die Gefahr scheinbar suchst und trotz meiner Warnung nicht davon abzuhalten bist, kannst du auch jetzt schon den Gipfel erstürmen ohne Ausrüstung und Training. Das Leben hat sich entschieden, mit dir einen Schritt weiter zu gehen ...
Portrait
Falls sich jemand für die Geschichte von der Figur Raphael Monar Laluna interessiert, sollte dieser das Buch: „Aufgewacht und geht’s noch schlimmer?“ lesen. Eine Autobiografie, die einfacher und normaler nicht sein kann. Doch genau darin besteht das Wunder.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739322117
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43971358
    Aufgewacht und geht's noch schlimmer?
    von Raphael Monar Laluna
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44188994
    Ein Jude und ein Jesuit
    von Michel Bollag
    eBook
    Fr. 18.50
  • 43971359
    Übungen zum Erwachen
    von Raphael Monar Laluna
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40000832
    Essen gegen Herzinfarkt
    von Caldwell B. Esselstyn
    eBook
    Fr. 34.90
  • 41198352
    Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (1)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 42469613
    H wie Habicht
    von Helen Macdonald
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42882655
    Von der Lust zu leben
    von Epikur
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42839398
    Erleuchtung durch alkoholische Getränke
    von Wolfgang Schorat
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42399807
    Ich hatte mich jünger in Erinnerung
    von Monika Bittl
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43022461
    Mach doch mal dem Opa Platz
    von Wolfgang Hellfrisch
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Erleuchtung ist etwas für Anfänger!

Erleuchtung ist etwas für Anfänger!

von Raphael Monar Laluna

eBook
Fr. 7.90
+
=
Super! Ich bin depressiv und auch noch aufgewacht!

Super! Ich bin depressiv und auch noch aufgewacht!

von Raphael Monar Laluna

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 18.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen