orellfuessli.ch

»... es ging immer um Musik«

Eine Rückschau in Gesprächen

Musik schenkt Freude: Überzeugend und leidenschaftlich reflektiert Nikolaus Harnoncourt über sein Metier. Seine Texte, Reden und Gespräche entfalten das Lebensprogramm eines grossen Künstlers, der auf sein eigenes Wirken und weit in die Musikgeschichte zurückblickt. Er befasst sich mit der Notwendigkeit der Kunst ebenso wie mit Haydn und einem „Krokodil namens Mozart“, er macht sich Gedanken über romantische Einsichten und barocke Reminiszenzen. Harnoncourt blickt in die Abgründe einer unmoralischen Welt und lässt an Geschichten aus dem Musikverein teilhaben. Er erläutert, warum ein Künstler nicht lügen kann, warum die Zauberflöte ein ewiges Rätsel bleibt – und warum grosse Kunst letztlich aus Zweifeln entsteht.
Portrait
Nikolaus Harnoncourt, geb. 1929 in Berlin, gründete 1953 sein Ensemble für Alte Musik, den 'Concentus musicus', mit dem er zahlreiche Konzerttourneen unternommen und international ausgezeichnete Platten eingespielt hat. Gemeinsam mit Jean-Pierre Ponnelle realisierte er am Opernhaus Zürich beispielgebend Werke von Monteverdi und Mozart. 1981 begann er mit dem Concertgebouw Orchester Amsterdam die Einspielung sämtlicher Mozart-Symphonien. Seit 1972 ist Nikolaus Harnoncourt Professor am Mozarteum in Salzburg. 1980 wurde er für seinen Beitrag zu einem neuen Musikverständnis mit dem Erasmus-Preis geehrt; seit 1983 ist er Mitglied der Königlich Schwedischen Akademie der Künste in Stockholm.
Johanna Fürstauer, geboren 1931, Studium der Germanistik, Anglistik und Aufführungspraxis Alter Musik. Autorin zahlreicher kultur- und sittenkundlicher Texte und Texte zu klassischer Musik, Übersetzerin und Herausgeberin der Bücher von Nikolaus Harnoncourt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Johanna Fürstauer
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 04.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3343-9
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 212/139/33 mm
Gewicht 501
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 37.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14644531
    Töne sind höhere Worte
    von Nikolaus Harnoncourt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 932417
    Musik als Klangrede
    von Nikolaus Harnoncourt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 932349
    Kompendium der musikalischen Sujets
    von Alexander Reischert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 228.90
  • 39204500
    Mein Beethoven
    von Rudolf Buchbinder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44564566
    David Bowie - Die Biografie
    von Marc Spitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47877688
    Streetkid
    von Patricia Lessnerkraus
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47877679
    Das ganze schrecklich schöne Leben
    von Roland Rottenfusser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 33836437
    Falco mit CD
    von Peter Lanz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»... es ging immer um Musik«

»... es ging immer um Musik«

von Nicolaus Harnoncourt

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
+
=
Der musikalische Dialog

Der musikalische Dialog

von Nikolaus Harnoncourt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale