orellfuessli.ch

Es hat uns sehr gefreut

Die besten Anekdoten aus Österreich

Georg Markus erzählt die 400 besten Anekdoten aus der Welt des Films und des Theaters, aus dem Kaiserhaus und aus der Politik, von Dichtern, Malern, Ärzten, Dirigenten, Komponisten. Ein Buch, bei dessen Lektüre auf jeder einzelnen Seite herzhaft gelacht werden kann.
Kaiser Franz Josephs erste Autofahrt, wie Johann Strauss einem Duell entging, als Hans Moser nicht nuscheln konnte, Wie ein Erzbischof zu sechs Kindern kam, Einbrecher in Karajans Villa, von einem Bettler, der sich Verdis Schüler nannte, wofür Karl Kraus Ohrfeigen bekam, weshalb Billy Wilder aus Freuds Ordination flog, wer der echte "Herr Karl" war u.v.m.
Portrait
Georg Markus, einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor von Sachbüchern und grosser Biografien einen Namen machte. Seine Bücher Unter uns gesagt, Die Enkel der Tante Jolesch, Adressen mit Geschichte, Die Hörbigers und Was uns geblieben ist führten monatelang die Bestsellerlisten an.
In seiner Kolumne Geschichten mit Geschichte schreibt er historische Berichte für die Zeitung Kurier, von März 2000 bis März 2008 gestaltete und moderierte er im RadioKulturhaus des ORF die Ö1-Sendreihe Das war's, Erinnerungen an das 20. Jahrhundert.
Aufsehen erregte Georg Markus, als er 1992 den Grabraub der Mary Vetsera aufdeckte, nachdem das Skelett der Geliebten des Kronprinzen Rudolf bei Nacht und Nebel aus ihrer Gruft in Heiligenkreuz bei Wien entwendet worden war. Weltweite Beachtung fand auch seine im März 2009 im Kurier erschienene Artikelserie, in der er zum ersten Mal über den unehelichen Sohn John F. Kennedys mit einer gebürtigen Österreicherin berichtete. Mutter und Sohn leben heute in den USA. Hunderte Zeitungen und TV-Sender in aller Welt übernahmen den Exklusivbericht von Georg Markus.
Georg Markus ist Mitglied des P.E.N.-Clubs und des Österreichischen Schriftstellerverbandes. Die Bücher von ihm wurden u. a. ins Englische, Französische, Spanische, Ungarische, Polnische, Tschechische und Japanische übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 267, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783902998460
Verlag Amalthea Signum Verlag
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47786292
    Die größten Täuschungen der Geschichte
    von Johannes Seiffert
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43506547
    Auf den Spuren der Josefine Mutzenbacher
    von Anna Ehrlich
    eBook
    Fr. 15.50
  • 39939027
    Deckname Adler
    von Peter Hammerschmidt
    (1)
    eBook
    Fr. 25.50
  • 39166918
    Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
    von Christoph Kuch
    eBook
    Fr. 12.00
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 37869488
    99 Fragen zur österreichischen Geschichte
    von Karl Vocelka
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395153
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    eBook
    Fr. 34.90
  • 31407980
    Schlag nach bei Markus
    von Georg Markus
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45362902
    Meine Reisen in die Vergangenheit
    von Georg Markus
    eBook
    Fr. 15.50
  • 45363924
    Wie die Zeit vergeht
    von Georg Markus
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Es hat uns sehr gefreut

Es hat uns sehr gefreut

von Georg Markus

eBook
Fr. 10.50
+
=
»Ich kann's nicht lassen«

»Ich kann's nicht lassen«

von Otto Schenk

eBook
Fr. 20.50
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen