orellfuessli.ch

Es war einmal eine Frau, die ihren Mann nicht sonderlich liebte

Russische Schauergeschichten. Deutsche Erstausgabe

(4)
Niemand schreibt erste Sätze wie die Petruschewskaja: »Es lebte einmal ein Vater, der seine Kinder nicht finden konnte.« - »Eine Frau hasste ihre Nachbarin.« - »Es war einmal ein sehr dickes Mädchen, das nicht ins Taxi passte.« Und das ist nur der Anfang. Petruschewskajas Geschichten führen mitten hinein in die Welt des Unheimlichen, Schaurigen, Monströsen. Sie verbindet Alltägliches mit Absurdem und ist dabei vor allem eines: unendlich komisch. Neunzehn eigens für diesen Band zusammengestellte Geschichten zum Entdecken und Wiederentdecken der grossen russischen Autorin!
Rezension
"Absolut unterhaltsam
und äusserst beunruhigend.
Mehr davon!"
The New York Times
"Wenn es auch nur einen
Funken Gerechtigkeit auf
dieser Welt gibt, wird dieses
Büchlein als das gewürdigt,
was es tatsächlich ist: ein
Glanzpunkt moderner
Literatur."
Elle
Portrait
Ljudmila Petruschewskaja, 1938 geboren, stammt aus einer Moskauer Intellektuellenfamilie, die vom russischen Staat über drei Generationen zu »Volksfeinden« erklärt wurde. Sie studierte in Moskau Journalistik,schrieb fürs Radio und fürs Fernsehen. In den Sechzigern begann sie, Prosatexte zu schreiben, die Jahrzehnte nicht erscheinen durften. Sie wurden unter der Hand verbreitet und machten sie zu einer der populärsten Figuren des russischen Undergrounds. Heute zählt sie zu den bekanntesten Autorinnen Russlands. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Puschkin-Preis. 1995 erschien in Russland eine fünfbändige Werkausgabe. Die Petruschewskaja lebt in Moskau, wo sie als Autorin und Kabarettistin auftritt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 09.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0717-1
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 187/138/15 mm
Gewicht 155
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3018538
    Türkisches Gambit
    von Boris Akunin
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44429633
    Mit tödlichen Folgen
    von Alexandra Marinina
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2860281
    Das Drama auf der Jagd
    von Anton Pawlowitsch Tschechow
    Buch
    Fr. 19.90
  • 38187060
    Tatort Dorf
    von Gisbert Strotdress
    Buch
    Fr. 24.40
  • 23354720
    Alexander und die Gladiatoren / Attentat in Pompeii
    von Hans Dieter Stöver
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35058900
    Germania / Kommissar Oppenheimer Bd.1
    von Harald Gilbers
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32126503
    Bis in alle Ewigkeit
    von Polina Daschkowa
    Buch
    Fr. 16.90
  • 11448901
    Nichts wäscht weißer als der Tod / Tanja Romanowa Bd. 1
    von Darja Donzowa
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16358646
    Der falsche Engel
    von Polina Daschkowa
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14608186
    Verrat im Zunfthaus / Adelina Burka Bd. 3
    von Petra Schier
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0

Witzig und skurril!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2012

Kurzgeschichten sind ja normalerweise nicht so meins, aber dieses Buch hat mich eines besseren belehrt!:-) Leicht zu lesen mit viel Sarkasmus werden hier kurzweilige Geschichten zusammengefasst! ...der Titel ist Programm!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schauermärchen auf russisch
von Stephanie Karrer aus St.Gallen am 20.04.2011

Schauermärchen sind klasse. Schauermärchen aus Russland sind genial. Leichtfüssig und neckisch erzählt, so das man die Abscheulichkeit beinahe zu schnell vergisst. Abgesehen vom tollen Inhalt, finde ich den Titel einfach klasse. "Es war einmal eine Frau, die ihren Mann nicht sonderlich liebt." Super!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jede Geschichte ist eine Überraschung
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2016

Die Kurzgeschichten von Petruschewskaja lesen sich fließend und entführen in schaurige Szenarien, die manchmal eine längere Verdauung benötigen. Ob ein schönes und hoffnungsvolles Ende, oder ein Schockmoment - die Autorin bieten eine große Vielfalt. Einige der Geschichten wirkten auf mich befremdlich und etwas dröge, andere waren für mich ein wahres... Die Kurzgeschichten von Petruschewskaja lesen sich fließend und entführen in schaurige Szenarien, die manchmal eine längere Verdauung benötigen. Ob ein schönes und hoffnungsvolles Ende, oder ein Schockmoment - die Autorin bieten eine große Vielfalt. Einige der Geschichten wirkten auf mich befremdlich und etwas dröge, andere waren für mich ein wahres Meisterwerk. Wer Kurzgeschichten liebt und sich gerne auf kulturelle Unterschiede einlässt, findet in diesem Buch seine Erfüllung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beiläufige Morde
von Sylvie Müller aus Nagold am 11.01.2011

Wenn man nicht genau aufpasst, kann es einem passieren, dass man gar nicht merkt was für grausame Sachen man gerade liest. Die russischen Schauergeschichten sind mit einer unglaublichen Beiläufigkeit aufs Papier gebracht, die einen schon beinahe einschläfern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Es war einmal eine Frau, die ihren Mann nicht sonderlich liebte

Es war einmal eine Frau, die ihren Mann nicht sonderlich liebte

von Ljudmila Petruschewskaja

(4)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Heilige Mörderin

Heilige Mörderin

von Keigo Higashino

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale