orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Europa zwischen Restauration, Reform und Revolution 1815-1850

Die napoleonischen Kriege hatten ganz Europa direkt oder indirekt getroffen, und so ist der Übergang vom Krieg zum Frieden 1814/15 auf dem ganzen Kontinent zu spüren. Europa 1848/50: erfolgreiche und erfolglose Revolutionen unter anderem in Frankreich, in Teilen Deutschlands, in Polen, in Ungarn und in Sizilien. In weiten Teilen Europas markierten die Jahre 1815 und 1850 also politische Zäsuren. Auch die Jahrzehnte dazwischen hatten es in sich: Wiener Kongress, Neuordnung Europas und erste Nationalstaatsgründungen. Ein Anstieg der Bevölkerung, der als Bevölkerungsexplosion bezeichnet werden kann. Wohlstand, aber auch Pauperismus infolge der ersten Industrialisierung. Innenpolitische Auseinandersetzungen um die politische Verfassung von Staaten, Nationen, Reichen oder Föderationen: Europa zwischen Restauration, Reformation und Revolution. Andreas Fahrmeir gelingt es, diese und viele weitere Aspekte der ersten Hälfte des „kurzen" 19. Jahrhunderts übersichtlich und souverän darzustellen. In bewährter Manier wird die Darstellung der Epoche durch eine Forschungsdiskussion ergänzt: Was hat der „cultural turn" an der Sicht der Epoche verändert und wo ist - durch die Problematisierung scheinbar etablierter Begriffe wie Nation, Bürgertum oder Industrie - neuer Forschungsbedarf entstanden? Eine wohlproportionierte Bibliographie schliesslich hilft dem Leser, sich im Dickicht der Forschungsliteratur zurechtzufinden.
Portrait
<!doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Prof. Dr. Andreas Fahrmeir, Universität Frankfurt/Main

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Erscheinungsdatum 18.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783486716061
Verlag De Gruyter Mouton
eBook (PDF)
Fr. 41.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 41.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 46879754
    Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    Fr. 29.50
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    Fr. 26.90
  • 46340640
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    Fr. 23.50
  • 47361904
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    Fr. 16.90
  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    Fr. 22.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Europa zwischen Restauration, Reform und Revolution 1815-1850

Europa zwischen Restauration, Reform und Revolution 1815-1850

von Andreas Fahrmeir

eBook
Fr. 41.50
+
=
Keine Zeit für Arschlöcher!

Keine Zeit für Arschlöcher!

von Horst Lichter

(1)
eBook
Fr. 20.90
+
=

für

Fr. 62.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen