orellfuessli.ch

Europäische Förderungssysteme und Kulturförderung - Europäischer Sozialfonds und Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,3, Universität Lüneburg (BWL), Veranstaltung: Organisation, Steuerung und Finanzierung gemeinnütziger Kulturleistungen bei Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union als Staatenverbund von mittlerweile 25 Mitgliedsstaaten entstand aus dem Willen heraus, die europäischen Volkwirtschaften zu vereinigen und durch Verringerung der wirtschaftlichen Entwicklungsunterschiede die harmonische Entwicklung zu fördern. Zur Umsetzung dieser Ziele schafft sie im Laufe ihrer Geschichte verschiedene Förderinstrumente, von denen der Europäische Sozialfonds (ESF) und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung eine zentrale Rolle einnehmen. Sie dienen der Umverteilung der Beiträge der Mitgliedsstaaten zugunsten benachteiligter Regionen. Von den Fördermitteln können Unternehmen, Kultureinrichtungen, Non Profit-Organisationen und Beschäftigungsinitiativen in Förderregionen, die zu den Programmzielen einen Beitrag leisten, profitieren. Neben nationalen Fördergeldern und der Unterstützung durch Stiftungen oder Unternehmen bietet sich hier für öffentliche Kulturverwaltungen und auch für Kultureinrichtungen eine weitere wichtige finanzielle Unterstützungsmöglichkeit, sofern sie Grundlagen, Prinzipien, Sinn und Zweck, Antrags-, Kontroll- und Bewertungsverfahren dieser komplexen Förderungsprogramme durchschauen.
Diese Arbeit soll als Leitfaden dazu dienen, genau dieses möglich zu machen. Nach einer allgemeinen Einführung in Grundlagen, Prinzipien, Sinn und Zweck der Europäischen Förderungssysteme und der Europäischen Kulturförderung und den Erfordernissen für den Antragsteller, die sich daraus ergeben, werden der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Europäische Sozialfonds (ESF) als Förderinstrumente zugunsten benachteiligter Regionen und Gebiete und ihre Prinzipien vorgestellt. Anschliessend soll das grundlegende Wissen für das Antrags-, Kontroll- und Bewertungsverfahren vermittelt werden, wobei zur Verdeutlichung der komplexen Strukturen die Umsetzung des EFRE und EFS - Programms in Hamburg herangezogen wird. Neben den Kenntnissen über Rechtsgrundlagen, förderfähige Organisationen und Projekte werden die am Antrag-, Bewertungs- und Kontrollverfahren beteiligten Institutionen und ihre Instrumente sowie Auswahl- und Bewertungskriterien zur Qualitätssicherung vorgestellt. Abschliessend wird auf die finanziellen Aspekte und Zahlungsverfahren der Strukturfonds sowie die Vertragsgrundlagen eingegangen.
Im Anhang finden sich praktische Tipps zur Projektplanung und Beantragung von EU-Fördermitteln und Kontaktadressen informierender Institutionen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 35, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.10.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783638554305
Verlag GRIN
eBook (PDF)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 20.00
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    Fr. 19.50
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    Fr. 37.00
  • 47504248
    Krönt den König "mitarbeiter"
    von Christian Flick
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39112265
    Neuromythologie
    von Felix Hasler
    eBook
    Fr. 25.90
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    Fr. 19.90
  • 45580985
    Lebensphase Jugend
    von Gudrun Quenzel
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45823844
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    eBook
    Fr. 19.00
  • 46676793
    Die große Flucht - Wie das Leid der Welt das Leben der Deutschen verändert
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Europäische Förderungssysteme und Kulturförderung - Europäischer Sozialfonds und Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Europäische Förderungssysteme und Kulturförderung - Europäischer Sozialfonds und Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

von Stephanie Ziplys

eBook
Fr. 12.90
+
=
Hilfe und Entfremdung

Hilfe und Entfremdung

von Dirk Kratz

eBook
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen