orellfuessli.ch

Europäische Wirtschaftsgeschichte

Vom Mittelalter bis heute

Man kann die europäische Geschichte vom Mittelalter bis heute auch als eine Entwicklung von Mangelgesellschaften zur Überflussgesellschaft schreiben. Agrarrevolution, Manufakturen und Industrialisierung, der Ausbau der Verkehrsnetze (Seewege, Eisenbahn, Brücken etc.) – die wirtschaftliche Revolution vor allem der letzen Jahrhunderte berührt jeden Bereich menschlichen Lebens und wandelt ihn grundlegend. Die Suche nach einer europäischen Identität ist ohne den wirtschaftshistorischen Aspekt nicht denkbar, da Europa (und nur Europa) Institutionen, Mentalitäten und Strukturen entwickelt hat, die für die Ausbreitung der kapitalistischen Wirtschaftsweise und damit für unsere gegenwärtige Lebensform entscheidend geworden sind. Dieser Prozess setzte nicht erst mit der „Industriellen Revolution“ ein, sondern lässt sich bis in das Hochmittelalter zurückverfolgen. Hans-Werner Niemann schreibt im chronologischen Durchgang eine Überblicksdarstellung der Wirtschaft der letzten 500 Jahre, die alle wesentlichen Aspekte berücksichtigt, von der mittelalterlichen Agrarrevolution über die europäische Expansion und die industrielle Revolution bis hin zur heutigen globalisierten Wirtschaft, vom Seehandel über das Textilgewerbe bis zum Bergbau.
Portrait

Hans-Werner Niemann, geb. 1950 ist Professor für europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert an der Universität Osnabrück.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Uwe Puschner, Martin Kintzinger, Kai Brodersen
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum September 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-21802-8
Reihe Geschichte kompakt
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 244/171/18 mm
Gewicht 327
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21466398
    Altsteinzeit von A-Z
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 16322833
    Europäische Geschichtskultur - Europäische Geschichtspolitik
    von Christoph Kühberger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 45.40
  • 17707731
    Vom Welthandel des 18. Jahrhunderts zur Globalisierung des 21. Jahrhunderts
    von Markus A. Denzel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 45127789
    Aufbruch ins globale Zeitalter
    von Mark Häberlein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42773125
    Sticken und beten
    von Jolanda Spirig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 34791116
    Geschichte des Kapitalismus
    von Jürgen Kocka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32859643
    Die erste Weltwirtschaftskrise
    von Florian Pressler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 34955784
    Geschichte des ökonomischen Denkens
    von Heinz D. Kurz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32259840
    Der Zündholzkönig
    von Frank Partnoy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 14534783
    Neue deutsche Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts
    von Jochen Streb
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Europäische Wirtschaftsgeschichte

Europäische Wirtschaftsgeschichte

von Hans W. Niemann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Geschichte der Nationalökonomie

Geschichte der Nationalökonomie

von Otmar Issing

Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale