orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

"Euthanasie" im Dritten Reich

Die »Vernichtung lebensunwerten Lebens«

Ernst Klee hat mit seinem erstmals 1983 erschienenen Buch über die "Euthanasie" im NS-Staat Furore gemacht und die historische Forschung vorangebracht. Nun hat er sein Buch auf den Kopf gestellt und völlig neu gefasst. Umfassend, detailliert und erschütternd schildert er die bis 1945 durchgeführte Massentötung von alten, kranken oder sonst für "lebensunwert" erklärten Bürgern, die als Geheime Reichssache notdürftig verschleiert war.
Portrait

Ernst Klee (1942-2013) war Journalist und durch seine Bücher zu nationalsozialistischen Tätern und Verbrechen ein bedeutender Historiker. Für seine Filme und Artikel erhielt er u.a. einen Adolf-Grimme-Preis (1982). Für ›Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer‹ (1997) erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis. Die Stadt Frankfurt am Main zeichnete ihn 2001 mit der Goethe-Plakette aus und 2007 das Land Hessen mit der Wilhelm Leuschner-Medaille. Seit 2005 ist eine Förderschule im westfälischen Mettingen nach ihm benannt. 2013 verstarb Ernst Klee, kurz nachdem er die Arbeit an seinem letzten Werk abgeschlossen hatte.

Buchveröffentlichungen u.a.: ›Das Kulturlexikon zum Dritten Reich‹ (2007); ›Deutsche Medizin im Dritten Reich‹ (2001); ›Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer‹ (1997); ›Was sie taten, was sie wurden‹ (1986); ›Dokumente zur »Euthanasie«‹ (1985) und ›»Euthanasie« im NS-Staat. Die »Vernichtung lebensunwerten Lebens«‹ (1983).

Literaturpreise:

Adolf-Grimme-Preis 1982
Geschwister-Scholl-Preis 1997 des Verbands Bayerischer Verlage und Buchhandlungen und der Stadt München
Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt am Main, 2001
Die Westfälische Schule für Körperbehinderte, Mettingen, wurde 2005 umbenannt in "Ernst-Klee-Schule".
Wilhelm Leuschner-Medaille des Landes Hessen, 2007

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18674-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 215/126/45 mm
Gewicht 677
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3018073
    Was sie taten - Was sie wurden
    von Ernst Klee
    Buch
    Fr. 17.90
  • 3044388
    Täter, Opfer, Zuschauer
    von Raul Hilberg
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 15202369
    Der organisierte Massenmord an Kindern und Jugendlichen in der Ostmark 1940-1945
    von Waltraud Häupl
    Buch
    Fr. 39.40
  • 13883901
    Die RAF und der linke Terrorismus
    von Wolfgang Kraushaar
    Buch
    Fr. 99.00
  • 44042090
    Einer von uns
    von Åsne Seierstad
    Buch
    Fr. 32.90
  • 14348206
    Die Bruderschaft der Glocke
    von Joseph P. Farrell
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch
    Fr. 35.90
  • 3067728
    Dokumente zur » Euthanasie « im NS-Staat
    von Ernst Klee
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42498168
    Die Kraft der Kriegsenkel
    von Ingrid Meyer-Legrand
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Euthanasie" im Dritten Reich

von Ernst Klee

Buch
Fr. 23.90
+
=
Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer

Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer

von Ernst Klee

(1)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale