orellfuessli.ch

Evolutionäre Erkenntnistheorie

Angeborene Erkenntnisstrukturen im Kontext von Biologie, Psychologie, Linguistik, Philosophie und Wissenschaftstheorie. Mit e. Geleitw. v. Ernst P. Fischer u. Gerhard Vollmer

Dass wir die Welt erkennen können, ist nach der Evolutionären Erkenntnistheorie weder Zufall noch göttliche Fügung, sondern auf natürliche Weise erklärbar.
Denken und Erkennen sind Leistungen des menschlichen Gehirns. Unsere kognitiven Strukturen passen auf unsere Welt, weil sie sich in Anpassung an diese Welt herausgebildet haben. Diese Passung ist nicht ideal, aber ausreichend für das Überleben unter Konkurrenz.
Gerhard Vollmer hat die Evolutionäre Erkenntnistheorie massgebend mitentwickelt.
In seinem Standardwerk erklärt er die Leistungen und Fehlleistungen unseres Erkenntnisapparates.

Rezension
"Vollmer schafft es, durch einen mehr als einfachen, aber dennoch fordernden Sprachstil Interesse zu wecken, den Leser zu reizen und alles verständlich darzustellen. Alleine dafür hat er einen Orden verdient!" Literaturkosmos
Portrait

Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer wurde 1943 in Speyer geboren. Er studierte Physik, Mathematik, Chemie, Philosophie und Sprachwissenschaften. Nach Lehrtätigkeiten in Freiburg, Hannover und Giessen ging er 1991 nach Braunschweig, wo er bis zu seiner Emeritierung Geschäftsführender Leiter des Seminars für Philosophie war.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 226
Erscheinungsdatum 01.07.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7776-1205-8
Verlag Hirzel
Maße (L/B/H) 216/136/25 mm
Gewicht 401
Abbildungen mit 12 Abbildungen, mit 6 Tabellen
Auflage 8. unveränd. Auflage
Verkaufsrang 26.780
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42785138
    Erkenntnistheorie
    von Peter Baumann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 2894253
    Einführung in die Ethik
    von Herlinde Pauer-Studer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 45137024
    Einführung in die Erkenntnistheorie
    von Gerhard Ernst
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 45290503
    An Enquiry Concerning Human Understanding / Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
    von David Hume
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 20782511
    Implizites Wissen
    von Michael Polanyi
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 6115892
    Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis
    von George Berkeley
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 11462873
    Analytische Einführung in die Erkenntnistheorie
    von Thomas Grundmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 3113043
    Wissenschaftliche Erkenntnis
    von Bernhard Lauth
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Evolutionäre Erkenntnistheorie

Evolutionäre Erkenntnistheorie

von Gerhard Vollmer

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=
Biodiversität und Erdgeschichte

Biodiversität und Erdgeschichte

von Sabina Wodniok

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 59.90
+
=

für

Fr. 91.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale