orellfuessli.ch

Fabelheim

Roman

(22)
Hinreissende All-Age-Fantasy voller Magie, geheimnisvoller Fabelwesen und rasanter Abenteuer


Kendra und Seth sollen die Ferien bei ihren Grosseltern verbringen – eine Idee, die die Geschwister anfangs nicht sonderlich begeistert. Sie können ja auch nicht ahnen, dass ihr Grossvater der Hüter von Fabelheim ist, einem der weltweit letzten Refugien für vom Aussterben bedrohte magische Kreaturen. Doch als sie sich plötzlich inmitten von Trollen, Satyren, Hexen und Feen wiederfinden, beginnen ihnen die Ferien so richtig Spass zu machen – zumindest so lange, bis sie erkennen, dass im bezaubernd schönen Fabelheim auch schreckliche Wesen und dunkle Gefahren lauern …


Portrait
Der internationale Bestsellerautor Brandon Mull hat schon von Kindheit an davon geträumt, eines Tages ein erfolgreicher Schriftsteller zu sein – ein Traum, der sich bereits mit der Veröffentlichung seines Debütromans erfüllt hat. Sechs Monate nach Erscheinen der amerikanischen Ausgabe von "Fabelheim" konnte er seinen Angestellten-Job an den Nagel hängen und widmet sich seither ausschliesslich dem Schreiben. Mull lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in einem friedlichen kleinen Tal, unweit der Mündung eines Canyons.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641106416
Verlag Penhaligon Verlag
Originaltitel Fablehaven
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29226853
    Grim - Das Siegel des Feuers
    von Gesa Schwartz
    (31)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32071528
    Fabelheim 04
    von Brandon Mull
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43627091
    Spirit Animals 2: Die Jagd beginnt
    von Maggie Stiefvater
    eBook
    Fr. 16.90
  • 34291293
    Fabelheim
    von Brandon Mull
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38251485
    Fabelheim
    von Brandon Mull
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43057251
    Spirit Animals 1: Der Feind erwacht
    von Brandon Mull
    (8)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 40367893
    Vampyr
    von Brigitte Melzer
    eBook
    Fr. 4.90
  • 34249894
    Lullaby
    von Chuck Palahniuk
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38251447
    Der Clan der Wölfe 1: Donnerherz
    von Kathryn Lasky
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39231900
    Everflame 01 - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    (51)
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17209823
    Bartimäus - Das Amulett von Samarkand
    von Jonathan Stroud
    (58)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41089083
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (52)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40210467
    Der Wanderer
    von Richard Schwartz
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32260600
    Gregor und die graue Prophezeiung
    von Suzanne Collins
    (29)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 17209801
    Bartimäus - Das Auge des Golem
    von Jonathan Stroud
    (28)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34205141
    Gehetzt
    von Kevin Hearne
    (67)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39310177
    Askir
    von Richard Schwartz
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 40905079
    Darkmouth - Der Legendenjäger
    von Shane Hegarty
    (24)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 26767373
    Die Rose von Illian
    von Richard Schwartz
    (20)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 26224458
    Die Drachen der Tinkerfarm
    von Deborah Beale
    (34)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (22)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30227180
    Fabelheim
    von Brandon Mull
    (7)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
17
4
0
1
0

All Age...?!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2014

All Age- das ist so ein Schlagwort, das Rezensenten und Verlage gerne verwenden ,um Leser sozusagen auf breiter Front (sprich: Kinder, Jugendliche UND Eltern) einsammeln zu können. Tatsache ist allerdings : Wer früher mit seinen Kindern Marliese Arolds "Gespensterpark"-Reihe las oder die "Spiderwick"-Geschichten von Holly Black mochte, sollte auch... All Age- das ist so ein Schlagwort, das Rezensenten und Verlage gerne verwenden ,um Leser sozusagen auf breiter Front (sprich: Kinder, Jugendliche UND Eltern) einsammeln zu können. Tatsache ist allerdings : Wer früher mit seinen Kindern Marliese Arolds "Gespensterpark"-Reihe las oder die "Spiderwick"-Geschichten von Holly Black mochte, sollte auch viel Spaß mit Brandon Mulls "Fablehavn"-Stories haben.Die Teenager Seth und Kendra sowie ihre Großeltern sind Hüter eines Reservates für mehr oder minder (magisch )gefährliche Fabelwesen , deren Existenz durch eine finstere Gesellschaft bedroht wird.Dies bietet Stoff für insgesamt fünf Teile,die sich mehr und mehr als Super-Lesefutter erweisen.Seth(11), der typisch nervige kleine Bruder (sorgt manchmal für lautes Lachen) und Kendra(14) .anfangs sehr brav und angepasst, werden durch etliche spannende Abenteuer geschleust und wachsen mit ihren Aufgaben. Flüssig wegzulesen für Jugendliche ab 12/13 und ! ihre Eltern :-) , ist diese Geschichte sozusagen Popcorn-Kino fürs Fantasy-Gehirn, also viel Spaß beim Konsumieren......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Feen-Reservat
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2013

Mal wieder richtig schöne Fantasy! Schnell zum Weglesen, spannend und fortsetzungstauglich! Die Geschichte um Kendra und Seth ist nicht nur spannend sondern durchaus auch witzig. Besonders gefällt mir, daß es ein paar neue und schlüssige Erklärungen zu den Fabelwesen gibt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fabelheim
von meggie aus Mertesheim am 22.02.2014

Da Kendra und Seth Eltern auf einer Kreuzfahrt durch Skandinavien unterwegs sind, müssen die beiden Geschwister bei ihren Großeltern väterlichterseits untergebracht werden. Ganz wohl ist den beiden dabei nicht und sie machen sich auf langweilige 17 Tage gefasst. Doch kaum sind sie dort angekommen, fangen schon die Geheimnisse an.... Da Kendra und Seth Eltern auf einer Kreuzfahrt durch Skandinavien unterwegs sind, müssen die beiden Geschwister bei ihren Großeltern väterlichterseits untergebracht werden. Ganz wohl ist den beiden dabei nicht und sie machen sich auf langweilige 17 Tage gefasst. Doch kaum sind sie dort angekommen, fangen schon die Geheimnisse an. Ihre Oma ist angeblich unpässlich, ihr Opa verschwindet den ganzen Tag und taucht erst zum Abendessen auf. Die Haushälterin Lena erzählt rätselhafte Geschichten und aus der Scheune hinterm Haus dringen Geräusche, die nicht zuzuordnen sind. Kendra und Seth finden heraus, dass ihr Opa der Hüter von Fabelheim ist, einem magischen Reservat für Feen und andere Fabelwesen. Und schon machen die Ferien Spaß. Vom Klappentext her bin ich schon seit längerem sehr neugierig auf dieses Buch, muss aber letztendlich sagen, dass ich nach dem Lesen nicht so begeistert bin, wie gedacht. Dass es sich um ein Kinderbuch handelt, ist von Anfang an klar, doch hat mich der Schreibstil des Autoren dann doch etwas genervt. Mit vielen Wiederholungen und teilweise nicht logischen Zusammenhängen wird die Geschichte geradezu "heruntergeleiert". Zeitweise werden Dinge ruckzuck abgehandelt, dann wiederum endlos in die Länge gezogen. Auch gab es Gedankengänge, die nicht weiterverfolgt wurden bzw. die am Ende nicht aufgelöst werden. Da es noch weitere Bände zu dieser Reihe gibt, gehe ich von aus, dass manche Dinge noch aufgelöst werden. Ob ich jedoch weiterlese, ist im Moment für mich noch fraglich. Die Protagonisten Kendra und Seth sind sehr gegensätzlich. Kendra ist eher der vorsichtige Typ, während Seth die Regeln gerne bricht. Ein typisches Geschwisterpaar eben. Doch konnte ich zu beiden keinen richtigen Zugang finden. Sie bleiben bis zum Ende hin blass und farblos. Die Story an sich ist eigentlich nicht schlecht. Die Idee ist interessant, allerdings nicht ausgereift. Rein als Kinderbuch gesehen ist die Geschichte allerdings meiner Meinung nach erst ab einem Alter von 12 Jahren geeignet. Es kommen doch manch eklige Szenen vor, die ich als Erwachsener schon grenzwertig fand. Nicht gewalttätig oder brutal, einfach von der Beschreibung einzelner Wesen oder einzelner Szenen. Fazit: Schade, habe ich doch mehr erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fabelheim

Fabelheim

von Brandon Mull

(22)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Fabelheim

Fabelheim

von Brandon Mull

(7)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen