orellfuessli.ch

Facetten der japanischen Popular- und Medienkultur 2

Die vielseitigen Arbeitsgebiete und Fragestellungen des modernen kulturwissenschaftlichen Japan-Diskurses stehen auch in diesem zweiten Band im Mittelpunkt. Vier der insgesamt sieben Beiträge beschäftigen sich mit der japanischen Gegenwartskultur: der Inszenierung japanischchinesischer Begegnungen in Film und Fernsehen; den kulturbedingten Lesarten des Mediums Film anhand von Miikes Werk „Audition“; den Möglichkeiten und Grenzen des Manga als historisch „realistisches“ Medium am Fall von Nakazawa Keijis „Barfuss durch Hiroshima“; dem Erfolgsrezept der Sängerin Nakajima Miyuki in Japans schnelllebigem Showbusiness. Weitere zwei Beiträge widmen sich den Aspekten der Kommerzialisierung in Japans Vormoderne: der damals überaus erfolgreichen, heute jedoch wissenschaftlich geringgeschätzten erzählenden Prosa Ejima Kisekis zu Beginn des 18. Jahrhunderts; den Vermarktungsstrategien für Vielfarbendrucke im 19. Jahrhundert. Der siebte Beitrag beleuchtet abschliessend die Einflussnahme der japanischen Kolonialregierung auf die heutige Form des populären taiwanischen Puppentheaters Budaixi. Die Lektüre der Texte verdeutlicht die immer noch nicht überwundene Exotisierung Japans im Zeitalter der Globalisierung, die Bedeutung von Film und Schlager als Indikatoren für Japans wechselnde gesellschaftliche Befi ndlichkeiten und die aus westlichen Denkmustern resultierende, verzerrte Rezeption von Phänomenen der vormodernen Massen- und Medienkultur Japans.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Stephan Köhn, Martina Schönbein
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 03.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-447-05599-4
Reihe Kulturwissenschaftliche Japanstudien 3
Verlag Harrassowitz Verlag
Maße (L/B/H) 241/172/15 mm
Gewicht 400
Abbildungen 24 schwarz-weiße Abbildungen, 5 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 59.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 59.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 10382076
    Traditionen visuellen Erzählens in Japan
    von Stephan Köhn
    Buch
    Fr. 59.40
  • 43918652
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch
    Fr. 38.90
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    Fr. 25.90
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (6)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 34903465
    Journalistik
    von Klaus Meier
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45272778
    Mord zum Sonntag
    von Alfred Pfabigan
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch
    Fr. 28.90
  • 908145
    Kommunikationswissenschaft
    von Roland Burkart
    Buch
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Facetten der japanischen Popular- und Medienkultur 2

Facetten der japanischen Popular- und Medienkultur 2

Buch
Fr. 59.40
+
=
Facetten der japanischen Populär- und Medienkultur 1

Facetten der japanischen Populär- und Medienkultur 1

Buch
Fr. 59.40
+
=

für

Fr. 118.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale