orellfuessli.ch

Fähig zum Körperkontakt

Körperkontakt und Körperkontaktstörungen - Grundlagen und Therapie - Babys, Kinder & Erwachsene - IntraActPlus-Konzept

(1)
Die Körperkontaktstörung ist eine der am meisten übersehenen Störungen. – Dabei zeigen empirische Befunde und Erfahrungen aus der Therapiepraxis zunehmend, dass es diese Störung gibt: die Unfähigkeit von Babies und Kindern, Blick- oder Körperkontakt mit ihren Eltern aufzunehmen. – Die Befunde zeigen auch: Wenn die Fähigkeit zum Körperkontakt blockiert und damit die Bindungsfähigkeit gestört ist, steigt die Wahrscheinlichkeit von späteren Auffälligkeiten im Sozialverhalten erheblich. Und über das Sozialverhalten kann die Körperkontaktstörung Einfluss auf alle Lebensbereiche – wie etwa Spiel- und Lernverhalten, Umgang mit Gleichaltrigen oder Konfliktverhalten – nehmen, sie stellt damit eine weitflächige Bedrohung der seelischen Gesundheit dar.
Dieses Buch ist das erste Überblickswerk zu dieser „übersehenen Störung“: ein interdisziplinäres Autorenteam (u.a. Kinderärzte, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten) erklärt theoretische Grundinformationen, empirische Ergebnisse, praktische Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten (letztere mit einem Schwerpunkt auf verhaltenstherapeutischer, kanalspezifischer Intervention und positiver Konfrontation mit Körperkontakt) sowie ethische Aspekte.
Zahlreiche Farbfotos aus realen Therapiesituationen geben Hilfestellung beim Erkennen und Behandeln der Körperkontaktstörung bei Babies, Kindern und auch Erwachsenen. Für Therapeuten und Kinderärzte, aber auch für interessierte und betroffene Eltern.
Portrait
Dr. Fritz Jansen, geb. 1952, ist Dipl.-Psychologe und Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie. Nach Lehraufträgen an den Universitäten Tübingen, Konstanz und München Übernahme der psychologische Leitung der Klinik des Kinderzentrums München. Seit 1997 unterhält er eine eigene Fortbildungseinrichtung für Verhaltenstherapie und Verhaltensmodifikation.
Uta Streit, geboren 1962, approbierte psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Nach Anstellungen an der Sozialpädiatrie Ludwigsburg und im Kinderzentrum München seit 1997 eigene Fortbildungseinrichtung für Verhaltenstherapie und Verhaltensmodifikation.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Uta Streit, Fritz Jansen
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 12.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-41117-5
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 240/168/25 mm
Gewicht 739
Abbildungen 80 farbige Abbildungen, Bibliographie
Auflage 2015
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 49.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44193847
    Hypersensitiv
    von Sabrina Wallner
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 34714340
    Neurofunktions!therapie in der Praxis (NF!T®)
    von Elke Rogge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 18695318
    Erfolgreich erziehen
    von Uta Streit
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 21281809
    Einzel- und Familientherapie mit Kindern
    von Alfons Aichinger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (111)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 45025995
    Vaiana
    von Nancy Parent
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (80)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 47795014
    Spring in eine Pfütze
    von ViktoriaSarina
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht nur ein gutes Fachbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.10.2015

Nicht nur für Fachleute ein sehr gutes Buch, sondern auch für einen "Laien". Dieses Buch erklärt das Störungsbild Körperkontaktstörung sehr informativ und macht Eltern Mut andere Wege einzuschlagen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fähig zum Körperkontakt

Fähig zum Körperkontakt

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=
Oxytocin, das Hormon der Nähe

Oxytocin, das Hormon der Nähe

von Kerstin Uvnäs Moberg

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 86.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale