orellfuessli.ch

Falsche Dämmerung

Geschichten aus Indien

(1)

Nach über 125 Jahren die erste vollständige deutsche Ausgabe
- in der bewunderten Neuübersetzung von Gisbert Haefs

Während des Sommers wird Simla, die verträumte Hill Station in den Bergen Nordindiens, zur Hauptstadt des riesigen Kolonialreichs. Briten wie Inder flüchten hierhin vor der erstickenden Hitze. Doch die Widersprüche zwischen ihnen sind mit im Gepäck: Grell und farbig wie indischen Gewürze leuchtet die Gewalt zwischen den Kulturen, die hier wie dort den Alltag bestimmt.
Als die »Plain Tales from the Hills« 1888 erschienen, war Kipling gerade 23 Jahre alt, aber schon seit 5 Jahren rasender Reporter und hatte seine Erzählkunst so perfektioniert, dass sie dem Schöpfer des »Dschungelbuchs« 1907 den Nobelpreis einbrachte.

Rezension
Ein stimmungsvolles, manchmal trauriges, dann aber auch wieder überraschend witziges Panorama einer untergegangenen Welt. dpa 20140610
Portrait
Rudyard Kipling (1865-1936), wurde in Bombay geboren, wuchs aber - wie es damals üblich war - in Grossbritannien auf. Im Alter von 17 Jahren kehrte er nach Indien zurück und begann als Journalist für anglo-indische Zeitungen zu arbeiten. Seine literarische Karriere begann 1886 mit Kurzgeschichten. Zu der Zeit, als die Dschungelbücher veröffentlicht wurden (1894/95) war er bereits einer der berühmtesten lebenden Schriftsteller Grossbritanniens. Er erhielt 1907 im Alter von nur 42 Jahren den Nobelpreis für Literatur.
Gisbert Haefs, geb. 1950 in Wachtendonk am Niederrhein, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer und Herausgeber ist er unter anderem für die neuen Werkausgaben von Ambrose Bierce, Rudyard Kipling und Jorge Luis Borges zuständig. Zu eigenem schriftstellerischen Erfolg gelangte er nicht nur durch seine Kriminalromane, sondern auch durch seine farbenprächtigen historischen Werke 'Hannibal', 'Alexander' und 'Troja'. Mit 'Raja' hat Gisbert Haefs ein grandioses Werk vorgelegt, das einmal mehr seinen Ruf als Meister des historischen Romans bestätigt.
Zitat
»Ein stimmungsvolles, manchmal trauriges, dann aber auch wieder überraschend witziges Panorama einer untergegangenen Welt.«
dpa, 10.6.2014
»Auch wenn die Kolonialzeit längst Vergangenheit geworden ist, lohnt auch heute noch die Lektüre seiner lakonischen Texte, die von Gisbert Haefs gekonnt neu übersetzt wurden.«
Dietmar Adam, ekz.bibliotheksservice, 14.7.2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 22.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90582-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 188/123/27 mm
Gewicht 344
Originaltitel Plain Tales from the Hills
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793642
    Kim
    von Rudyard Kipling
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017910
    Die Familie Hardelot
    von Irène Némirovsky
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42399613
    Rudyard Kipling - Die besten Geschichten aus den indischen Bergen
    von Rudyard Kipling
    Buch
    Fr. 6.40
  • 14266081
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 37256272
    Gnadenlose Gier
    von C. S. Forester
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 25781953
    König Artus und die Heldentaten der Ritter seiner Tafelrunde
    von John Steinbeck
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15246047
    Das Dschungelbuch
    von Rudyard Kipling
    Buch
    Fr. 11.90
  • 28846236
    Nachts unter der steinernen Brücke
    von Leo Perutz
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43794098
    Kim
    von Rudyard Kipling
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37619517
    Wallenstein
    von Alfred Döblin
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kusch von Indien
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2014

Das Dschungelbuch kenn ja ein Jeder. Zu recht, denn es ist ein wundervolles Werk. Nahezu untergegangen jedoch, sind seine Kurzgeschichten, seine brillanten Reportagen aus Simla, der verträumten Hill Station in den Bergen Nordindiens. Briten und Inder nützen es als Rückzugsort gegen die erstickende Hitze, und Kipling erweist sich als... Das Dschungelbuch kenn ja ein Jeder. Zu recht, denn es ist ein wundervolles Werk. Nahezu untergegangen jedoch, sind seine Kurzgeschichten, seine brillanten Reportagen aus Simla, der verträumten Hill Station in den Bergen Nordindiens. Briten und Inder nützen es als Rückzugsort gegen die erstickende Hitze, und Kipling erweist sich als aufmerksamer Beobachter der gegensätzlichen Kulturen. Großartig,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Falsche Dämmerung

Falsche Dämmerung

von Rudyard Kipling

(1)
Buch
Fr. 16.90
+
=
Stalky & Co.

Stalky & Co.

von Rudyard Kipling

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale