orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Falsche Haut

Thriller

(1)
Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen und dich auch nicht. Alex Kauffmann kennt dieses Sprichwort. Doch als seine beste Freundin Natalie bedroht wird, schlägt der junge Geschichtsprofessor jede Warnung in den Wind und gerät ins Zentrum einer tödlichen Hetzjagd. Zu spät realisiert
Alex, was sein Gegner alles zu tun bereit ist, um die letzten Beweise für eine der grössten Vertuschungsaktionen in Frankreichs Geschichte endgültig zu vernichten.
Portrait
Leon Sachs heisst im wahren Leben Marc Merten. Nach dem Abitur in seiner Heimat Köln studierte er im schweizerischen Fribourg Medienwissenschaften. Nach einigen Jahren im Beruf als PR-Berater hängte er ein Diplom in Theologie und Religion an der
englischen Universität Durham an. Heute lebt und schreibt der Journalist wieder in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-773-2
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 223/139/30 mm
Gewicht 511
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Falsche Haut
von Mel aus Hiddenhausen am 18.07.2016

Dieses Buch habe ich mir spontan gegriffen, nachdem der Klappentext sich für mich schon so interessant angehört hatte. Von Anfang an erzeugt Leon Sachs Spannung. Recht schnell begleitet man Alex und Nathalie auf eine Reise, um Nathalies' Herkunft zu ergründen und geraten ins Visier der sogenannten Wächter. Wie schon gesagt,... Dieses Buch habe ich mir spontan gegriffen, nachdem der Klappentext sich für mich schon so interessant angehört hatte. Von Anfang an erzeugt Leon Sachs Spannung. Recht schnell begleitet man Alex und Nathalie auf eine Reise, um Nathalies' Herkunft zu ergründen und geraten ins Visier der sogenannten Wächter. Wie schon gesagt, lässt der Autor dem Leser kaum Zeit zur Ruhe zu kommen. Das fand ich an sich geradezu "famos", hasse ich doch nichts mehr, als ein Buch mit Längen. Doch manchmal hatte ich das Gefühl, als wäre die Geschichte übers Ziel hinausgeschossen. Besonders die 2 Hauptcharakter, die manchmal für mich nicht nachvollziehbar reagierten,ließen mich hier und da stutzen. Recht schnell konnte ich auf den Täter schließen, was mich wohl zu einer cleveren Kommissarin machen würde oder? Wohl eher nicht. Mein Fazit Mit ein paar kleinen Mankos hat mir Falsche Haut gut gefallen. Einen spannenden Thriller habe ich erwartet und auch bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Falsche Haut

Falsche Haut

von Leon Sachs

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Reinheitsgebot

Reinheitsgebot

von Thomas Neumeier

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale